Laterne

Beiträge zum Thema Laterne

LokalesSZ
Mark (4), Carina (5) und Karina (5, v. l.) werden in diesem Jahr den Martinstag in den Räumen ihrer Kita am Giersberg feiern.

Martinszug fällt aus
Laternen leuchten trotz Corona

sp Siegen. Die Kinder der „Bärenhöhle“ sind enttäuscht. In diesem Jahr wird der Martinstag nicht wie üblich gefeiert. Einen Umzug, bei dem Sankt Martin auf einem Pferd voranreitet und die Kinder mit ihren Eltern und den gebastelten Laternen hinterherlaufen, wird es nicht geben. Die fünfjährige Carina weiß: „Wegen Corona können wir nicht raus, deshalb feiern wir hier.“ Hier, das bedeutet in den Räumen des ev. Familienzentrums am Siegener Giersberg. Kinder gehen gemeinsam mit ElternBevor Anfang...

  • Siegen
  • 10.11.20
LokalesSZ
„Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir“: Dieses Kinderlied erhält in diesem Jahr einen bitteren Beigeschmack. Das Corona-bedingte Aus einiger St.-Martin-Umzüge steht schon fest.

Die Lichter bleiben aus
Große Umzüge an St. Martin bereits abgesagt

juka/nja Siegen. Am 11. November ist St.-Martinstag. Auf dieses Datum hat selbst das Coronavirus keinen Einfluss – wohl aber darauf, wie Jung und Alt diesen Tag in Erinnerung an den heiligen Martin von Tours begehen. Und so wird in vielen Gemeinden und Kommunen der Region derzeit diskutiert, welche Feiern und Umzüge möglich sein können – und welche aus Gründen der Fürsorge ausfallen müssen. Einige Würfel sind schon gefallen: St.-Michael-Martinsumzug Siegen Mehr als 1000 Interessierte nahmen in...

  • Siegen
  • 11.10.20
Lokales
Der Fuchs ist schon mal putzig – Ingo Molly, Benjamin Geldsetzer, Oliver Pfeifer, Niclas Brato und Sarah Brühl (v. r.) rufen zum Laternenwettbewerb auf.

St. Martin mal anders
Gesucht: Die schönste Laterne von Betzdorf

nb Betzdorf. Leuchtende Laternen, St. Martin auf dem Pferd vorneweg, das prasselnde Feuer, Brezel oder Weckmänner: Für viele Kinder dürfte der Martinstag einer der absoluten Lieblingstage im Spätherbst sein. Doch gegen die Coronapandemie kommt auch der Heilige nicht an und so fallen viele der großen Umzüge aus. So auch in Betzdorf, wo in den vergangenen Jahren das Feuer auf dem Schützenplatz gelodert hat. Aber: Ein ganz laternenloses Jahr wird es in Betzdorf dennoch nicht. Stadt, Freiwillige...

  • Betzdorf
  • 22.09.20
Lokales

Auf regennasser Fahrbahn
Auto schleudert gegen Laternenmast

sz Siegen. Glück im Unglück hatte am Mittwochabend ein 66-Jähriger, dessen Pkw auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der Unfall ereignete sich gegen 20.10 Uhr auf der Frankfurter Straße bergauf in Richtung Eremitage. In einer Linkskurve verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen. Das schlingernde Auto prallte gegen einen Laternenmast. Der Mann verletzt sich leicht. Rettungssanitäter behandelten ihn vor Ort. Den Schaden am Fahrzeug schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro, den an...

  • Siegen
  • 18.06.20
Lokales
Bunt ging es beim Laternenumzug in Erndtebrück zu.

Mit Pferd und viel Stimmung
Bunter Laternenzug im Sinne des Heiligen Martin

tika Erndtebrück. Sankt Martin mit seinem Pferd vorneweg, zog am Montag eine große Gruppe durch die Straßen von Erndtebrück – mitsamt ihrer zahlreiche Laternen leuchteten die Kinder dabei ihren Weg durch die Dunkelheit. Mehr als 100 Teilnehmer – darunter Kinder und ihre Begleiter – nahmen an der gemeinsamen Aktion der katholischen Kirche „Christus König“ sowie des evangelischen Kinderhauses an der Martin-Luther-Straße in Erndtebrück teil, um am Gedenktag des Heiligen Martin den Umzug mit ihren...

  • Erndtebrück
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.