Laufsport

Beiträge zum Thema Laufsport

Sport
Viel Beifall für den Sieger des 17. Wissener Jahrmarktslauf über 10 Kilometer, Marco Giese von der SG Wenden.
98 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Teilnehmeransturm beim 17. Wissener Jahrmarktslauf

fst Wissen. Teilnehmerrekord beim 17. Wissener Jahrmarktslauf, gleichzeitig der 7. Lauf zum Ausdauer-Cup 2019! Mit 423 Läuferinnen und Läufern im Ziel (darunter 171 über 10 km, 109 im Jedermannlauf über 4,1 km, 31 Bambini sowie 112 Schülerinnen und Schüler) war der Andrang noch nie so groß, damit wurde die bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr mit 363 Startern nochmals klar überboten. 50 Jahre JahrmarktesEs war mächtig was los in der Innenstadt, denn der Volkslauf wurde wie schon in den...

  • Wissen
  • 22.09.19
  • 526× gelesen
SportSZ-Plus
Start frei zum 2. Siegener Women’s Run an der sieg-arena. Hier gehen die Frauen über 6,6 Kilometer auf die Strecke. Mit dabei auch die Schirmherrin der Veranstaltung, Hildegard Mockenhaupt mit der Startnummer 1. Den ersten von zwei Läufen gewann Katharina Blach vom Team TVE Netphen (Nr. 939).
2 Bilder

2. Siegener Women's Run
Laufende Frauenpower und "verrückte Hühner"

fst Siegen. Warum spricht man eigentlich immer von einem Wettergott (den es ja sowieso nicht gibt...)? Soviel steht fest: Die „Wettergöttin“ war am Sonntag eine Siegenerin, und sie muss eine Läuferin gewesen sein, denn die Veranstalterinnen und die 640 Teilnehmerinnen am 2. Siegener Women’s Run an der sieg-arena in der Eintracht hatten mächtig Glück mit dem Wetter. Die Vorhersagen hatten starken Regen und auch das ein oder andere Gewitter angekündigt, nicht eben gute Bedingungen für eine...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 838× gelesen
Sport
"Pünktlich" zum ersten Lauf über 5000 Meter im Stadion am Molzberg öffnete der Himmel seine Pforten – die Laufbahn wurde für die Ausdauer-Cup-Läufer zur Schwimmbahn.
27 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Molzbergstadion wurde zum Schwimmbad

fst Kirchen. Ein Mal im Jahr zieht es die Volksläufer beim Ausdauer-Cup auf die Bahn. Im Stadionoval am Molzberg auf der Höhe zwischen Kirchen und Betzdorf steht dann ein 5000-Meter-Lauf auf dem Programm. Diesmal jedoch war der Wettlauf eher ein Schwimmsportfest statt ein Wettlauf auf der 400-Meter-Bahn. "Petrus" hatte zeitweise alle, aber auch wirklich alle Schleusen geöffnet. Von einem heftigen Regenschauer konnte keine Rede sein, es goss sprichwörtlich aus allen Eimern. Starkregen – aber...

  • Kirchen
  • 10.08.19
  • 791× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.