Laumann

Beiträge zum Thema Laumann

LokalesSZ
Der heimische CDA-Vorsitzende Hartmut Steuber gratulierte Karl-Josef Laumann (r.) nachträglich zum 64. Geburtstag. Es gab eine Krombacher Spezialität.
3 Bilder

Arbeitsminister steht zum heimischen Stahl
Laumann beim TKS-Betriebsrat

nja Eichen. Grün ist die Hoffnung – nicht nur sprichwörtlich. Der Umstieg auf die Produktion von „grünem Stahl“ soll der Branche eine Zukunftsperspektive verschaffen. Gemeint ist damit, dass in Deutschland künftig der Stahl klimaneutral mithilfe von Wasserstoff produziert werden soll. Darauf baut auch Thyssen-Krupp Steel. Rund 1000 TKS-Mitarbeiter arbeiten im Siegerland, Ängste um ihre Arbeitsplätze sind seit Jahrzehnten ihre Wegbegleiter. Nicht nur ihnen sagte Karl-Josef Laumann am...

  • Kreuztal
  • 16.07.21
Lokales
Mit der geplanten Studie für die Corona-Impfung von zwölf- bis 15-jährigen Kindern machte das Siegener Impfzentrum bundesweit Schlagzeilen. Düsseldorf aber gibt noch kein grünes Licht.

Auflagen des Gesundheitsministeriums schlichtweg zu hoch (Update)
Siegener Impfstudie ad acta gelegt

+++ Update 22.30 Uhr +++ ihm Siegen/Düsseldorf. Am Dienstagmorgen sollte es an der Eiserfelder Straße losgehen mit der Impfung von Kindern ab zwölf Jahren gegen Corona. Aber schon der Start scheiterte an der fehlenden Genehmigung des NRW-Gesundheitsministeriums. Am Abend kam das endgültige Aus für die Impfungen der Zwölf- bis 15-Jährigen im Impfzentrum. Die Auflagen aus Düsseldorf seien nicht erfüllbar, teilte die Kreisverwaltung mit. Damit ist die große Impfstudie ad acta gelegt. Am Freitag...

  • Siegen
  • 13.07.21
LokalesSZ
 Feiern in angemieteten, öffentlichen Räumen – egal ob Gaststätte oder Pfarrheim – sollen angemeldet werden, wenn sie mehr als 50 Teilnehmer haben.

Neue Regeln für Partys
Privatfeiern müssen künftig zwei Wochen vorher beim Ordnungsamt angemeldet werden

ch Siegen/Düsseldorf. Nach der Superspreader-Hochzeit in Hamm ist alles anders: Als Konsequenz aus Verstößen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen bei der türkischen Feier sollen die Vorschriften landesweit verschärft werden. „Wir werden in die Corona-Schutzverordnung hineinschreiben, dass Privatfeiern zwei Wochen vorher beim Ordnungsamt angemeldet werden müssen“, sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Donnerstag. Konkret: Geplant ist, dass private Feierlichkeiten aus...

  • Siegen
  • 24.09.20
LokalesSZ
In den Rettungswagen des DRK, das den Rettungsdienst im Kreis Siegen-Wittgenstein außerhalb der Stadt Siegen durchführt, hat die Digitalisierung schon längst Einzug gehalten. Nun soll der Telenotarzt an die vorhandenen Systeme andocken.  Archivbild: DRK

Telenotarztsystem: Testlauf in Siegen-Wittgenstein
Telenotarzt auch zwischen Siegen und Bad Berleburg in den Startlöchern

ihm Siegen/Bad Berleburg. Es geht voran mit dem Telenotarzt, der künftig die Notfallsanitäter im Rettungseinsatz unterstützen soll. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Dienstag am „Tag des Notrufs 112“ mit Vertretern der Krankenkassen, der kommunalen Spitzenverbände und der Ärztekammern eine Absichtserklärung unterzeichnet: Das Telenotarztsystem in NRW soll flächendeckend ausgebaut werden. Technische Anbindung wird geprüft Bisher gibt es ein funktionierendes Telenotarztsystem in...

  • Siegen
  • 11.02.20
LokalesSZ
Präsident Markus Pokoj (vorne 2. v. r.) ernannte CDU-Politiker Wolfgang Bosbach (vorne 3.v.r.) zum Ehrensenator und Herbert Munschek (vorne 3. v. l .) zum Senator. Die Laudatio auf Wolfgang Bosbach hielt Minister Karl-Josef Laumann (vorne 4. v. l .).  Fotos: mari
5 Bilder

Bürgerball vom Feinsten / Minister Karl-Josef Laumann hielt beeindruckende Laudatio auf Ehrensenator Wolfgang Bosbach
Jecken tobten vor Begeisterung

mari ■  Einfach nur grandios war am Samstag das Programm beim Bürgerball der Bürgergesellschaft Olpe (BGO). Viereinhalb Stunden lang jagte in der guten Stube der Kreisstadt ein Höhepunkt den anderen. Das närrisch aufgelegte Publikum erlebte Garde- und Showtänze, Musik und Gesang, Sketche und Büttenreden vom Feinsten. Schon beim Einzug der Bürgergesellschaft brodelte die Stimmung, als Präsident Markus Pokoj auf der Bühne gleich mehrere Tollitäten begrüßten konnte. Neben Prinz Dirk I. (Thöne) vom...

  • Stadt Olpe
  • 10.02.20
Lokales
NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (5.v.r.) inmitten der Gesprächsrunde zum Thema Digital-Scouts. Neben dem Minister die Landräte Frank Beckehoff (r.) und Andreas Mülle (l.).  Foto: privat

Digital-Scouts stellten ihre Arbeit vor

sz Olpe. Auf seiner Digitalisierungstour durch NRW machte Arbeitsminister Karl-Josef Laumann jetzt auch Station im Olper Kreishaus, um das in der Region Siegen/Olpe entwickelte Projekt der Digital-Scouts kennenzulernen. Zu diesem Fachgespräch begrüßte Landrat Frank Beckehoff neben dem Minister die Kooperationspartner des Projekts, einige Scouts sowie seinen Landratskollegen Andreas Müller aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein. Beckehoff zeigte sich überzeugt, dass die Digitalisierung unsere Lebens-...

  • Stadt Olpe
  • 21.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.