Leichtathletik

Beiträge zum Thema Leichtathletik

Sport
Die Läufer des TuS Deuz hatten gut lachen. Beim 5000-m-Lauf in Bergisch Gladbach überzeugten die heimischen Ausdauersportler mit guten Leistungen und gleich vier neuen persönlichen Bestzeiten.

5000-m-Lauf in Bergisch Gladbach
Läufer des TuS Deuz schnell unterwegs

sz Bergisch Gladbach. Die insgesamt neun Läufer des TuS Deuz zeigten starke Leistungen beim 5000-m-Lauf in Bergisch Gladbach, der im Rahmen einer dreiteiligen Bahnlauf-Serie ausgetragen wurde. Im ersten Lauf des Tages bei Temperaturen um 25 Grad gingen Rainer Müller und Petra Henkel an den Start. Für ihr couragiertes Rennen wurde Petra Henkel mit einer neuen Bestzeit (20:17,11 Minuten) und Platz 3 in der Altersklasse W40 belohnt. Nur kurz dahinter kam Rainer Müller (20:20,93 Minuten) mit...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 168× gelesen
Sport
Eine eindrucksvolle Zeitstudie: Horst Gaumann (mit Lorbeerkranz) und sein Vater (vorne rechts) im festlichen Zug durch Niederschelden zur Ehre des Meisters im Deutschen Zehnkampf Ende Juli 1958.
2 Bilder

Horst Gaumann feierte 90. Geburtstag
Sportlicher Ehrgeiz ließ "keine Zeit zur Heirat"

krup Niederschelderhütte. Mit Horst Gaumann feierte dieser Tage ein herausragender Sportler des Siegerlandes seinen 90. Geburtstag. Er wurde in den 1950er Jahren im Trikot des TV Niederschelden gleich vier Mal Deutscher Meister im Deutschen Zwölfkampf bzw. Zehnkampf. Dies war eine Kombination aus turnerischen und leichtathletischen Übungen, die ein sehr komplexes Training und eine äußerst vielseitige sportliche Begabung erforderte. „Das war in der Tat eine äußerst anspruchsvolle Kombination,...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 225× gelesen
Sport
Der Oberheuslinger Henri Schlund belegte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften den 6. Platz in der Altersklasse U 20.

Am zweiten Tag um fünf Plätze verbessert
Henri Schlund Sechster bei der Mehrkampf-DM

sz Ulm. Der aus Oberheuslingen stammende Leichtathlet Henri Schlund, der im zweiten Jahr für Bayer Leverkusen startet, wurde bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U 20 und U 18 im Ulmer Donaustadion mit 6954 Punkten Sechster im Zehnkampf. Der 19-Jährige, der bei der Alcher TG und der LAG Siegen ausgebildet worden ist, zeigte unter 26 Startern eine gute Leistung. Nach Platz 11 am ersten Wettkampftag mit 3536 Punkten schob sich Henri Schlund am zweiten Tag um fünf Plätze vor. Am Samstag...

  • Siegen
  • 19.08.19
  • 124× gelesen
Sport
Stabhochspringen mit Blick auf das historische Marathon-Tor des Berliner Olympia-Stadions. Torben Blech aus Gosenbach sicherte sich gestern die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften.
2 Bilder

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft
Blechs Jubel über Bronze

sz Berlin. Die Medaille ist es geworden, aber sie leuchtete im Berliner Olympia-Stadion dann doch „nur“ bronze: Torben Blech, als ehemaliger Zehnkämpfer in diesem Jahr bei den Stabhochspringern kometenhaft aufgestiegener Leichtathlet aus Gosenbach, musste sich bei den „Finals“ in der Haupt stadt in der Tageswertung hinter Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken) und seinem Vereinskollegen bei Bayer Leverkusen, Bo Kanda Lita Baehre, einreihen. „Das ist für mich auf jeden Fall ein Gewinn, denn mein...

  • Siegen
  • 04.08.19
  • 262× gelesen
Sport
Genau so hochkonzentriert wie auf diesem Foto wird der Gosenbach Torben Blech am Sonntagmorgen bei den Deutschen Meisterschaften auch die Stabhochsprung-Latte und zugleich mindestens eine Medaille ins Visier nehmen. Foto: imaog

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften
Torben Blech im Rampenlicht

sz Berlin. Wie die SZ in ihrer Mittwoch-Ausgabe berichtete, gelten die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten als das „Zugpferd“ der Finals in Berlin. Die Medaillen werden am Samstag und Sonntag im altehrwürdigen Olympiastadion vergeben. Einer, der bei der Medaillenvergabe erstmals ein gehöriges Wort mitreden möchte, kommt aus Gosenbach: „Shootingstar“ Torben Blech hat sich mit dem Stab im Jahr 2019 in neue Höhen geschraubt und wird am Sonntag ab 11.30 Uhr im Rampenlicht stehen. Der...

  • Siegen
  • 31.07.19
  • 201× gelesen
Sport
Beim 24. Hochsprung-Abendsportfest des TV Langenholdinghausen verbesserte Moritz Reinsch vom CLV Siegerland seine persönliche Bestleistung auf 1,56 m.

Hochsprung-Abendsportfest des TVL
Klein, aber fein

sz Langenholdinghausen. Auch das 24. Hochsprung-Abendsportfest des TV Langenholdinghausen wurde seinem Ruf „klein, aber fein“ gerecht. Auch wenn das Teilnehmerfeld diesmal aus nur drei Vereinen sehr klein war, war es mit einigen guten Athleten besetzt, die sich auch über neue persönliche Bestleistungen freuten. So steigerte bei den Frauen die 22-jährige Franziska Hartmann (TV Jahn Siegen), ein Schützling von Manfred Reichel, ihre persönliche Bestmarke deutlich auf 1,62 m (bisher 1,56 m aus...

  • Siegen
  • 30.07.19
  • 97× gelesen
Sport
In der Klasse U 20 drittschnellste Läuferin über 400 Meter: Brenda Cataria-Byll.
3 Bilder

Deutsche Jugend-Meisterschaften der Leichtathleten:
Dank „Videobeweis“ noch Silber für StG Olpe/Fretter

rege Ulm. Zwar ohne Titel, aber mit immerhin fünf Medaillen kehrten die heimischen Leichtathleten von den Deutschen Jugend-Meisterschaften, die zum Leidwesen der Sportler witterungsbedingt mehrfach unterbrochen werden mussten, aus Ulm zurück. Eine davon glänzt in Silber. Nachdem sich die 4 x 100-m-Staffel der Startgemeinschaft Olpe/Fretter bei der weiblichen Jugend U 18 am Freitag zunächst über die Bronzemedaille gefreut hatte (SZ berichtete), rückten die Sauerländerinnen nachträglich noch auf...

  • Siegen
  • 29.07.19
  • 173× gelesen
Sport
Sparkassen-Meeting Kreuztal. Der 1. Vorsitzende Rolf Bernshausen (links) und Jürgen Althaus überreichen Yassin Mohumed von der LG Olympia Dortmund den Ehrenpokal  für die tagesbeste Leistung.
115 Bilder

Sparkassen-Meeting der LG Kindelsberg Kreuztal
16-jähriges Lauftalent holte Gesamtsieg

fst Kreuztal. Die Beteiligung beim Sparkassen-Meeting der LG Kindelsberg Kreuztal hätte durchaus größer sein können. Aber das Leichtathletik-Sportfest im Stadion Stählerwiese – in den letzten Jahren immer in den Sommerferien terminiert – zieht leider nicht die großen Starterfelder an. Auch an die Top-Leistungen des Vorjahres mit 2,08 Metern im Hochsprung durch den Deutschen Hochschulmeister Justin Klandermann (LT DSHS Köln) und an den Tagesbesten Torben Blech (Bayer Leverkusen) im...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 366× gelesen
Sport
Unser Archivbild zeigt Thomas Blech, der sich gestern in Neapel der Universiade- <jleftright>Silbermedaille entgegen reckte. Foto: iris</jleftright>

Universiade
Silber für Blech

sz Neapel/Gosenbach. Das war ein großer Wurf: Torben Blech aus Gosenbach springt bei der Universiade zur Silbermedaille im Stabhochsprung! Der Gosenbacher Ex-Mehrkämpfer hatte sich bereits nach der Qualifikation der Leichtathletik-Wettbewerb in Neapel Medaillenchancen ausgerechnet. Im Finale kam es  am Freitagabend  zunächst zu einem spannenden Dreikampf zwischen dem für Bayer Leverkusen startenden Siegerländer, dem Belgier Ben Joren Broeders und Ernest John Obiena von den Philippinen. Torben...

  • Siegen
  • 12.07.19
  • 242× gelesen
Sport
Saisonaus für den talentierten Mehrkämpfe Jannik Otto von der LG Kindelsberg Kreuztal: bei einem Hürdensturz riss das vordere Kreuzband.

Leichtathletik
Jannik Otto: Kreuzbandriss!

sz Müsen. Bitteres Saisonaus für den Müsener Mehrkämpfer Jannik Otto! Wie die SZ vor einer Woche berichtet hatte, war der Zehnkämpfer der LG Kindelsberg Kreuztal beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen zu Beginn des zweiten Wettkampftages beim 110-m-Hürdenlauf an der 8. Hürde gestürzt und ausgeschieden. Der 22-jährige Otto hatte bei diesem Sturz das Bein übel überstreckt und sich verletzt. Wie eine genaue Untersuchung jetzt ergab, ist bei diesem Sturz das vordere Kreuzband im Knie des BWL-Studenten...

  • Siegen
  • 08.07.19
  • 163× gelesen
Sport
Unser Bild von der Junioren-Gala in Mannheim am letzten Wochenende zeigt den Kindelsberger Louis Vieweg (links) im 100-m-Vorlauf

Leichtathletik
Cataria-Byll und Vieweg für U-20-EM nominiert

sz Siegen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat sein komplettes Aufgebot für die U-20-Europameisterschaften in Borås benannt. Insgesamt 85 Athleten werden die deutschen Farben bei den Titelkämpfen vom 20. bis 23. Juli in Schweden vertreten. Unter den deutschen Talenten befinden sich auch zwei heimische Nachwuchs-Asse. Die aus Siegen stammende Brenda Cataria-Byll, die in ihren Anfangsjahren für den CLV Siegerland aktiv war und mittlerweile für die LG Olympia Dortmund startet, ist über...

  • Siegen
  • 04.07.19
  • 131× gelesen
Sport
Brenda Cataria-Byll in Mannheim auf dem Weg zur Normerfüllung über 400 m.

Junioren-Gala in Mannheim
Brenda Cataria-Byll zur EM

sz Mannheim. Die große DLV-Junioren-Gala in Mannheim war an diesem Wochenende für viele junge Leichtathleten die letzte Chance, noch auf den Sprung zur U-20-EM Mitte Juli im schwedischen Boras aufzuspringen. Diese Chance nutzte die Siegenerin Brenda Cataria-Byll mit einer "Punktlandung". Die für die LG Olympia Dortmund startende 400-m-Läuferin steigerte ihre Saisonbestmarke auf der Stadionrunde um deutlich mehr als eine Sekunde auf 54,40 Sekunden. Das war nicht nur auf die Hundertstelsekunde...

  • Siegen
  • 30.06.19
  • 261× gelesen
Sport
Von der Spannung nicht zu überbieten waren die 1500 Meter der Weiblichen U 18, als sich Johanna Pulte (r.) von der SG Wenden ganz knapp vor Lina Marike Otto und Mattea Mittler (l.) vom ASC Weißbachtal durchsetzte.
63 Bilder

Leichtathletik-Südwestfalenmeisterschaft
Hitzeschlacht in der Stählerwiese

jb Kreuztal. Die Leichtathleten lieben warme Temperaturen - zumindest die Sprinter und die Athleten mit Disziplinen, die von der Schnellkraft profitieren. Aber das war am Samstag dann doch zu viel des Guten. Und zwar mindestens um zehn Grad. Insofern sorgten nur wenige Sportler bei den Südwestfalenmeisterschaften  der Leichtathleten für bemerkenswert gute Leistungen (Ergebnisliste). Immerhin wehte zuweilen ein Lüftchen aus nördlichen Richtungen. Für die Zuschauer und gerade nicht aktiven...

  • Siegen
  • 30.06.19
  • 881× gelesen
Sport
Unser Bild zeigt Nina Braun (Bildmitte) im Vorlauf über 100 m bei den Deutschen U-23-Meisterschaften in Wetzlar.

Leichtathletik
DLV nominiert Nina Braun

sz Wilnsdorf. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sein Aufgebot für die U-23-Europameisterschaft im schwedischen Gävle bekanntgeben, die vom 11. bis 14. Juli nördlich von Stockholm ausgetragen werden. Insgesamt nehmen 70 DLV-Athleten in Gävle teil. Früher für den CLV Siegerland gestartetNominiert wurde dabei auch die Wilnsdorferin Nina Braun, die für die LG Olympia Dortmund startet. Die frühere Sprinterin des CVL Siegerland ist für einen Start in der deutschen 4x100-m-Staffel vorgesehen....

  • Siegen
  • 28.06.19
  • 175× gelesen
Sport
Unser Bild zeigt sie siegreiche deutsche Mannschaft u. a. mit Thorben Blech (hinten, Mitte) und Malaika Mihambo (rechts). Fotos (2): fuss
2 Bilder

Leichtathletik
Blech „fliegt“ DLV zum Sieg

sz Berlin/Gosenbach. Im Oktober 2008 war auf dem früheren Flughafen Tempelhof in Berlin das letzte Mal ein Flugzeug abgehoben. Elf Jahre später kamen dort am Wochenende nun auch Stabhochspringer Torben Blech aus Gosenbach und Weitspringerin Malaika Mihambo ins Fliegen, passend zur Location und zum Spitznamen, den Mihambo sich nach ihrer jüngsten Steigerung auf 7,07 Meter in Rom (Italien) verdient hat: Boeing 707. Mihambo Weitsprung-SiegerinAn der Stätte ihres größten Triumphs, des...

  • Siegen
  • 23.06.19
  • 137× gelesen
Sport
Schon für die WM in Doha qualifiziert: Stabhochspringer Torben Blech aus Gosenbach

"Berlin fliegt"
Gosenbacher Blech ersetzt Lita Baehre

sz Gosenbach/Berlin. Bei der 9. Auflage des Leichtathletik-Länderkampfes „Berlin fliegt! am Samstag (ab 13 Uhr) auf dem ehemaligen Flugfeld Berlin-Tempelhof feiert der Gosenbacher Stabhochspringer Torben Blech (Bayer Leverkusen) seine DLV-Premiere. Gegen die Nationen-Teams aus den USA, China und Großbritannien wird der Deutsche Hallen-Vizemeister im Stabhochsprung seinen Trainingspartner und Vereinskameraden, den Deutschen Meister Bo Kanda Lita Baehre, ersetzen, der aufgrund einer...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 134× gelesen
Sport
Silbermedaille in Wetzlar: Louis Vieweg, Julius Knoche, Gassimou Kake und Jannik Otto (im Bild von links) holten sich in Wetzlar die ersehnte Medaille.
11 Bilder

U-23-DM Wetzlar
Kindelsbergern wuchsen Flügel

geo Wetzlar. Traumstart in die Deutschen U-23-Meisterschaften der Leichtathleten für die schnellen Sprinter der LG Kindelsberg Kreuztal: Mit neuer Saisonbestzeit von 41,47 Sekunden sprinteten Julius Knoche, Gassimou Kake, Louis Vieweg und Jannik Otto zur Silbermedaille hinter dem siegreichen Hamburger SV (41,12). Vor den Titelkämpfen in Wetzlar stand für die Sprinter-Staffel von Trainer Adalbert Roßbach eine Saison-Bestzeit von 41,82 zu Buche. "Wir hatten gute Wechsel", befand Louis Vieweg und...

  • Siegen
  • 15.06.19
  • 607× gelesen
Sport

Leichtathletik
StG Olpe/Fretter überragt

sz Gladbeck. Schneller, schneller, immer schneller. Kurz nachdem die U-18-Sprinterinnen der StG Olpe/Fretter die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Berlin nach einigen Fehlschlägen bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Attendorn altersklassen-übergreifend geknackt hatten, unterbot das Quartett die eigene Jahresbestzeit von 47,82 Sek. noch einmal deutlich. Beim von starken Winden geprägten Borsig-Meeting in Gladbeck kamen Emma Rehse, Annica Deblitz, Alina Hoberg und Julia Hippler am...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 142× gelesen
Sport
Und „krach“: Bei seinem ersten Versuch über 4,40 m brach Till Marburger der Stab mitten entzwei. Foto: Verein

Leichtathletik
Marburger trotzt Stabbruch

sz Recklinghausen. Beim 42. Hohenhorst-Meeting der Leichtathleten in Recklinghausen bejubelten die heimischen Sportler am Pfingstmontag zahlreiche Podestplätze. Einen Schockmoment hatte dabei Mehrkampf-Talent Till Marburger zu verdauen. Dem U-20-Athlet, als einziger Vertreter der LG Kindelsberg angereist, brach bei seinem ersten Stabhochsprung-Versuch über 4,40 m der Stab, sodass die Höhe in diesem Anlauf nicht zu schaffen war. Marburger zeigte sich davon jedoch keinesfalls geschockt,...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 131× gelesen
Sport
Jubel nach übersprungenen 5,60 m in Rehlingen: Thorben Blech (Gosenbach/Bayer Leverkusen)
2 Bilder

Leichtathletik
Blech in Rehlingen über 5,60 m

sz Rehlingen. Beim international hochkarätig besetzten Pfingstsportfest im saarländischen Rehlingen erreichte der Gosenbacher Torben Blech im Stabhochsprung den 3. Platz. Der für Bayer Leverkusen startende Blech meisterte seine beiden ersten Höhen 5,30 m und 5,50 m jeweils im 1. Versuch, erlaubte sich dann einen Fehlversuch über 5,60 m schaffte diese Höhe jedoch dann im 2. Versuch. Es siegte Blechs Vereinskamerad Lita Baehre Bo Kanda mit 5,72 m vor dem Polen Piotre Lisek (5,60). Ex-Weltmeister...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 101× gelesen
Sport
Nina Braun aus Wilnsdorf (l.) gewann das 100-m-B-Finale und hätte mit ihrer Zeit Platz 4 im A-Finale belegt. Foto: birke
2 Bilder

Leichtathletik
Blech Deutscher Hochschul-Meister

sz Köln. In Köln fanden die Deutschen Hochschul-Meisterschaften in der Leichtathletik statt. Überragender Teilnehmer war einmal mehr der aus Gosenbach stammende Stabhochspringer Torben Blech. Dem für die Uni Köln startenden ehemaligen Zehnkämpfer genügte ein gelungener Sprung über seine Anfangshöhe 5,40 m, um sich den Titel zu sichern. Der sonst für Bayer Leverkusen startende Blech hatte kürzlich in Bremen die WM-Norm mit übersprungenen 5,71 m geknackt. In Köln scheiterte er dann aber an der...

  • Siegen
  • 31.05.19
  • 120× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.