Leichtsinn

Beiträge zum Thema Leichtsinn

Lokales
Vier junge Männer mussten Ende Januar nachts von Einstzkräftenaus der Nister gerettet werden.
2 Bilder

Rettungskräfte-Einsatz kommt Quartett teuer zu stehen
Schlauchboot-Fahrt für 10 000 Euro

damo/sz Wissen/Hamm. „Dass sich Geschädigte bei den Einsatzkräften bedanken, kommt öfter vor“, teilt die Feuerwehr Wissen mit – aber wenn Leichtsinnigkeit einen Einsatz verursacht hat, sei ein Besuch im Feuerwehrhaus eher selten. Insofern ist es außergewöhnlich, dass sich die vier jungen Männer, die Ende Januar nachts aus der Nister gerettet werden mussten, jetzt bei der Feuerwehr entschuldigt haben. Aber: Trotz des Kotaus hat die absurde Aktion ein Nachspiel. Denn wie schon am Tag nach dem...

  • Wissen
  • 18.02.21
  • 1.795× gelesen
Lokales
4 Bilder

Großeinsatz an der Nister: „Das hätte tödlich enden können“
Mit Schlauchboot im Hochwasser gekentert

damo Wissen. Diese Bootstour wird teuer: Vier junge Männer, die am Freitagabend von der Feuerwehr aus der Nister gerettet werden mussten, werden mutmaßlich den gesamten Einsatz bezahlen müssen. Aber selbst das ist noch günstig: Mit ein bisschen Pech hätten sie einen weitaus höheren Preis für ihren Leichtsinn zahlen müssen. „Das hätte für alle vier tödlich ausgehen können“, meint David Musall von der Wissener Feuerwehr. Noch am Morgen danach ist im Gespräch mit dem Einsatzleiter dessen...

  • Wissen
  • 30.01.21
  • 3.442× gelesen
Lokales
Ein Rettungswagen brachte den leichtsinnigen Beifahrer mit einer Fraktur in ein Krankenhaus.

Gefährlicher Leichtsinn
Beifahrer steigt aus fahrendem Auto aus

sz Bamenohl. Ein Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 23 Uhr auf der Bamenohler Straße. Der Fahrer eines mit insgesamt vier Personen besetzten Autos hatte die B 236 in Richtung Bamenohl befahren. Auf Höhe der Einmündung zum Killeschlader Weg öffnete der Beifahrer sein Fenster und streckte seinen Kopf heraus. Durch den Fahrtwind verlor er dann seine Kappe, die am Rand der Fahrbahn liegen blieb. Der 25-jährige Fahrer wendete daraufhin seinen Pkw. Kurz vor Erreichen der Kappe öffnete der...

  • Stadt Olpe
  • 02.09.20
  • 195× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.