Leimbachstadion

Beiträge zum Thema Leimbachstadion

Kultur
Die Hörner der Philharmonie ertönen am Freitag im Leimbachstadion, um 18 und um 20.45 Uhr. Dann soll das Wetter besser sein.

Apollo-Freilicht-Festival verschiebt Termin wegen des Wetters
Philharmonie-Konzert(e) jetzt am Freitag

sz Siegen. „Beschwingt in den Sommer“ heißt das Programm, mit dem sich die Philharmonie Südwestfalen dem Konzertpublikum im Apollo-Freilicht-Festival präsentiert. Da die Wetterprognosen für Freitag deutlich besser sind als für Donnerstag, 24. Juni, wird das Konzert verschoben, wie das Apollo-Theater mitteilt. Die Philharmoniker spielen ihr Programm am Freitag zweimal. Besucherinnen und Besucher mit Karten für den 24. Juni können um 18 Uhr „Beschwingt in den Sommer“ hören, diejenigen mit Karten...

  • Siegen
  • 23.06.21
  • 57× gelesen
KulturSZ
m Stadion der Sportfreunde las NRW-Staatspreisträger Navid Kermani aus seiner 2002 erstmalig erschienen Apotheose Neil Youngs – und das Leimbachtal erzitterte ob der elektrischen Gitarrenriffs aus den Boxen.

Freilicht-Festival: Navid Kermani las im Leimbachstadion vor großem Publikum
Liebeserklärung an Neil Young

ne Siegen. An fußballaffinen Tagen wie diesen möchte man bezüglich der Kermani-Lesung Sonntagabend fast von einem „Heimspiel“ sprechen: Im Stadion der Sportfreunde las der vielfach preisgekrönte Erfolgsautor nämlich an einem seiner Kindheitsorte, spielte der gebürtige Siegener doch einst begeistert auf diesem Platz, mit flinkem Fuß und Teamgeist – und sicher zum Stolz seiner Eltern. Applaus gab es auch diesmal wieder reichlich, nur stammte der diesmal von einem trotz der gewohnten Hygiene- und...

  • Siegen
  • 21.06.21
  • 69× gelesen
KulturSZ
Fußball erhitzt die Gemüter, nicht nur zur EM, sondern auch und gerade, wenn es um den Lokalsport geht: Der „Käner“ (Andreas Kunz, l.) und der „Sportfreund“ (Martin Hofer) haben immer was zu streiten!
10 Bilder

„Und es war Flutlicht“: Apollo-Eigenproduktion im Leimbachstadion:
Vom Virus nicht vom Platz stellen lassen!

jon - Nach sieben Monaten Pause: Frisches Stück von Magnus Reitschuster zum Auftakt des Freilicht-Festivals im Leimbachstadion: "Und es war Flutlicht"! jon Siegen.   Aus sich rausgehen, das ist die Aufgabe eines Schauspielers. Auch das Apollo-Theater tat genau dies am Freitagabend, und zwar im und ins Siegener Leimbachstadion. Die abklingenden Inzidenzzahlen und das schöne Sommerwetter machten es möglich, dass Theater im Freien wieder  vor Publikum gespielt werden kann. Die Premiere von  Magnus...

  • Siegen
  • 20.06.21
  • 89× gelesen
Kultur
Im Leimbachstadion wird der Kultur eine Bühne bereitet. Für das Apollo-Freilicht-Festival gibt es noch Karten.
2 Bilder

Leimbachstadion macht sich fürs Apollo-Freilicht-Festival schön
Drei Abende mit Dieter Falk und, und, und ...

sz Siegen. Entscheidend is’ auf’m Platz – das gilt nicht nur für Fußballer. Der Produzent, Keyboarder, Komponist und Arrangeur Dieter Falk schaut 26., 27. und 29. Juni in seiner alten Heimat vorbei und gastiert mit dem Programm „Von Bach bis Pop“ im Siegener Leimbachstadion. Dort findet das Freilicht-Festival des Apollo-Theaters statt, die Bühne wird gerade aufgebaut. Sängerin Judith Adarkwah tritt mit aufDieter Falk kommt nicht allein ins Stadion, sondern mit größerer Band. Die aus Kreuztal...

  • Siegen
  • 16.06.21
  • 538× gelesen
LokalesSZ
Navid Kermani betritt in Siegen Neuland. Um die Kultur in der Krönchenstadt wieder stattfinden zu lassen, hält er eine Lesung im Siegener Leimbachstadion.

STADTLEBEN
"Da komme ich her"

sabe Siegen. Für seine Romane, Essays und Reportagen erhielt er Auszeichnungen wie den Kleist-Preis, den Hölderlin-Preis oder den Friedenspreis des Deutschen-Buchhandels – geboren und aufgewachsen ist er in Siegen. Mittlerweile lebt Navid Kermani als freier Schriftsteller mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in Köln, ein Teil seiner Familie lebt und arbeitet weiterhin in Siegen. Der Vater, Dr. Djavad Kermani, arbeitete lange als Radiologe im St.-Marien- Krankenhaus, einer der Brüder, Dr....

  • Siegen
  • 15.06.21
  • 172× gelesen
Sport
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde.
106 Bilder

Regionalliga-West-Entscheidungsrunde (große Foto-Galerie)
SFS-Frauen: Der Traum von der 2. Bundesliga lebt

ubau Siegen. Als Schiedsrichterin Annika Paszehr am Mittwochabend um 20.22 Uhr die Partie der Regionalliga-West-Entscheidungsrunde zwischen den Sportfreunden Siegen und dem VfL Bochum abpfiff, hallte ein kollektiver Jubelschrei durch das Leimbachtal. Die rund 550 begeisterten Zuschauer applaudierten den SFS-Fußballerinnen, die sich auf dem Kunstrasenplatz jubelnd in den Armen lagen und sich kurz darauf mit der La-Ola-Welle für die großartige Unterstützung bedankten. Durch den 3:0 (1:0)-Erfolg...

  • Siegen
  • 09.06.21
  • 2.771× gelesen
Sport
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots) wollen mit einem Sieg am Mittwochabend gegen den VfL Bochum ihre Ausgangsposition in der West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga weiter verbessern.

West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga
SFS-Frauen wollen den nächsten Schritt machen

sz Siegen. Nach dem optimalen Start in die West-Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga wollen die Fußball-Frauen der Sportfreunde Siegen ihre Ausgangsposition am Mittwochabend im nächsten Heimspiel gegen den VfL 48 Bochum (Spielbeginn 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Leimbach-Stadion) weiter verbessern. Nach dem 2:0-Startsieg gegen den 1. FFC Recklinghausen sagt Siegens Sportlicher Leiter Thomas Trogisch: „Der Start war sehr erfreulich, keine Frage. Aus vielen Gesprächen nach dem Spiel weiß ich,...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 380× gelesen
Sport
Vier Mannschaften der Frauen-Regionalliga West ermitteln den Teilnehmer an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots/Archivbild) treffen am Sonntag in ihrem ersten Spiel auf den 1. FFC Recklinghausen. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz des Leimbachstadion ist um 15 Uhr.

Sportfreunde am Sonntag gegen 1. FFC Recklinghausen
SFS-Frauen: 300 Karten an der Tageskasse erhältlich

sz Siegen. An diesem Sonntag um 15 Uhr ist es so weit: Dann darf der Fußball nach rund siebenmonatiger Pause endlich wieder rollen. Vier Mannschaften der Frauen-Regionalliga West ermitteln den Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga, darunter sind auch die Sportfreunde Siegen. Das Team von Trainer Andreas Edelmann bestreitet zwei Heimspiele (gegen den 1. FFC Recklinghausen und den VfL Bochum) sowie ein Auswärtsspiel (beim 1. FC Köln 2.).  Stadiontore öffnen um 13.30 UhrIhre erste...

  • Siegen
  • 05.06.21
  • 405× gelesen
KulturSZ
Geprobte Siegespose auf der Apollobühne als Vorbereitung aufs Leimbachstadion: Die Akteure und Macher von „Siegen heißt gewinnen“ von Werner Hahn (r.).

Apollo stellt „Siegen heißt gewinnen“ von Werner Hahn vor
Rasante Fußball-Revue

pebe Siegen. Jung, rasant und voller Frauenpower: So kommt die Fußball-Revue „Siegen heißt gewinnen“ daher, die im Juli das Leimbachstadion zum Beben bringen soll – jedenfalls, wenn es nach dem Willen ihres Schöpfers Werner Hahn geht. Der Autor und Leiter des Jungen Apollo (JAp) stellte das Stück, das am Pfingstwochenende in einem Probenmarathon erarbeitet wurde, am Dienstag mit den Beteiligten vor. Wie bereits berichtet, soll „Siegen heißt gewinnen“ im Juli den Abschluss des...

  • Siegen
  • 25.05.21
  • 211× gelesen
KulturSZ
Bürgermeister Steffen Mues, Sportfreunde-Vorstand Roland Schöler (hintere Reihe), Musiker Dieter Falk und Apollo-Intendant Magnus Reitschuster stellen das Apollo-Freilicht-Festival vor.

Apollo-Freilicht-Festival beginnt am 18. Juni im Leimbach-Stadion
„Im Stadion grünet Hoffnungsglück“

gmz Siegen. „Die Kultur greift im Fußballstadion wieder an“, sagt Apollo-Intendant Magnus Reitschuster voller Vorfreude. Denn am Freitag, 18. Juni, kann das Theaterkulturleben mit dem Apollo-Freiluft-Festival wieder losgehen. Natürlich nach derzeitigem Stand, und immer unter Wahrung der jeweils gültigen Corona-Regeln. Theater, Musik, Lesung und eine Fußball-Revue werden geboten, wie es bei der Vorstellung des Programms am Freitag hieß. „Endlich wieder ins Apollo“, freut sich Siegens...

  • Siegen
  • 21.05.21
  • 318× gelesen
Lokales
Die Firma Ströer möchte eine digitale Werbetafel an der Koblenzer Straße in Siegen anbringen. Die kann auch als Parkleit- und Krisen-Infosystem dienen.
2 Bilder

Litfaßsäule hat ausgedient
Neue LED-Werbetafeln in Siegen

js Siegen. Siehe da, Ernst Litfaß ist auch fast anderthalb Jahrhunderte nach seinem Tod präsent in Siegen. Die nach ihm benannte und daher auch im 21. Jahrhundert noch mit dem alterwürdigen „Buckel-S“ in der aktuellen Rechtschreibung verankerte Werbesäule ist noch immer aktuell. 65 dieser großformatigen Zylinder stehen noch heute im Stadtgebiet bereit zum Plakatieren – auch wenn sie inzwischen mehr und mehr von alternativen Werbeträgern ersetzt worden sind. Einer dieser Litfaßsäulen soll es in...

  • Siegen
  • 14.05.21
  • 1.587× gelesen
LokalesSZ
Hier droht Gefahr: Die Kröten folgen ihrem Instinkt, um zu den Laichgewässern zu kommen. An vielen Straßen im Siegerland überleben sie diese Wanderschaft nicht.
7 Bilder

Biologiestudenten helfen Amphibien über die gefährliche Straße
Kröten auf Wanderschaft im Leimbachtal

ihm Siegen. „Vorsicht! Keinen Schritt weiter!“ Henning Haas schaut streng im Licht der Taschenlampe, die von unten ein wenig unheimlich sein Gesicht anleuchtet. Die Reporterin und der Fotograf erstarren. „Hier ist Krötengebiet, sie sind hier überall“, sagt Haas. Ungeübte Augen sehen erst mal nichts. Aber da raschelt es in der Böschung, und gleich auf dem Weg sitzt eine Kröte im Schein des Lampenkegels. Daneben noch eine, und da kommt die nächste. Ohne Licht ist man hier verloren, denn die...

  • Siegen
  • 05.04.21
  • 429× gelesen
Lokales
Leimbachstadion - Stefan Weber.
10 Bilder

SZ besucht Orte, die eigentlich mit Leben gefüllt sind
Nix los im Corona-Lockdown

ap/pm Siegen/Kirchen. Vom Fitnessstudio zum Tierpark über den Club und die Tanzschule bis hin zu jeglichen Freizeiteinrichtungen: Überall ist derzeit nichts los. Keine Besucher, keine Gäste. Doch wie gehen Inhaber und Angestellte damit um? Die SZ hat mit zehn von ihnen gesprochen. Fitnessstudio Box57 In der alten Industriehalle in Netphen lassen die herumstehenden Geräte erahnen, wie schweißtreibend das Training von Björn Müller und seinen Kollegen eigentlich ist. „Wir machen funktionales...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 549× gelesen
KulturSZ
Weihnachtsimpuls vor leeren Rängen: Auf dem Video, das als Ersatz für das ausgefallene Singen im Leimbachstadion gute Dienste tat, grüßte u. a. auch Pfarrer Wolfgang Winkelmann (Siegen) die Zuschauer.
Video

Ausgefallenes Weihnachtssingen: Mitsing-Video tröstete
Trotzdem dabei!

juch Siegen. Das Weihnachtssingen im Siegener Leimbachstadion ist für viele mittlerweile schon zu einem festen Termin in der Adventszeit geworden. Dieses Jahr fand die allseits beliebte Veranstaltung allerdings aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen in deutlich abgewandelter Form – ohne Besucher – statt. Dafür hatten die Verantwortlichen im Vorfeld ein ca. 15- minütiges Video produziert, das sich die Zuschauer am Samstagnachmittag zu Hause im Internet anschauen konnten und bei dem das...

  • Siegen
  • 13.12.20
  • 160× gelesen
Kultur
Video 4 Bilder

„Memory of Leimbachstadion“
Stadionsingen“ zu Hause

sz Siegen. Leider muss das beliebte Weihnachtssingen im Leimbachstadion dieses Jahr ausfallen, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter. Wie so viele andere Ereignisse, auf die sich die Menschen im Advent gefreut haben, fällt es den Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Krise zum Opfer. Die Verantwortlichen, dazu gehören die Sportfreunde Siegen als heimischer Fußballverein und „Hausherren des Stadions“ sowie die Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in Siegerland, Wittgenstein und...

  • Siegen
  • 12.12.20
  • 1.376× gelesen
Sport
Tolle Stimmung herrschte bereits beim nationalen Städtevergleich in Herford: Erst im allerletzten Spiel wurde das Match nur wenige Zentimeter vor der Ziellinie zu Gunsten der Siegener entschieden. Zwischen den beiden Teams steht Spielleiter und Moderator Camillo Felgen.

"Spiel ohne Grenzen" vor 25000 Zuschauern
Siegen siegte in Siegen - und war doch traurig

krup Siegen. Wenn man so langsam auf sein siebtes Lebensjahrzehnt zu marschiert, schwelgt man an melancholischen Tagen gern schon mal in (schönen) Erinnerungen. Da summt man dann Lieder aus den unvergesslichen 80ern vor sich hin und denkt an Fernsehklassiker wie „Magnum“ oder „Ein Colt für alle Fälle“, aber auch an fantastische Spielshows wie „Der große Preis“ mit Wim Thoelke, „Am laufenden Band“ mit Rudi Carrell, „Dalli Dalli“ mit Hans Rosenthal oder „Was bin ich?“ mit Robert Lembke. Ein...

  • Siegen
  • 05.07.20
  • 1.138× gelesen
LokalesSZ
Autokinos helfen vielen Branchen durch die Krise, so wurden beispielsweise schon Konzerte auf dem Parkplatz der Disco "Ox" in Freudeberg gespielt. Nun sollen hier auch Zeugnisse übergeben werden. Nicht alle Schulen waren so kreativ.

Zeugnisübergabe mit Kreativität
Nur Siegener Eltern dürfen nicht dabei sein

geo Siegen. Das Thema Abitur-Zeugnisausgabe in Zeiten von Corona spaltet die Region. Wenige Tage vor dem „großen Tag“ Hunderter Schüler und Schülerinnen an den weiterführenden Schulen im Siegerland gibt es keine einheitliche Linie, wie die Schulleitungen, Schulpflegschaften und Schülervertreter mit dem sensiblen Thema umgehen. Beziehungsweise: Es gibt doch eine. Denn die städtischen Bildungseinrichtungen in Siegen (vier Gymnasien und zwei Gesamtschulen) schließen Zeugnisausgaben im klassischen...

  • Siegen
  • 16.06.20
  • 218× gelesen
Sport
Nach den starken Regenfällen ist der Rasenplatz des Leimbachstadions  Donnerstagmorgen gesperrt worden. Das Oberliga-Derby zwischen den Sportfr. Siegen und dem 1. FC Kaan-Marienborn wird somit nicht am 14. März ausgetragen.

Fußball-Oberliga Westfalen
Derby zwischen Siegen und Kaan für Samstag abgesagt

sz Siegen. Es kam, wie es kommen musste. Das mit Spannung erwartete Derby der Fußball-Oberliga Westfalen zwischen den Sportfreunden Siegen und dem 1. FC Kaan-Marienborn ist abgesagt. Nach tagelangen Niederschlägen erklärten Donnerstagmorgen um 8.30 Uhr eine Platzkommission, bestehend aus Klaus Roskamm (Sport und Bäderabteilung der Stadt Siegen), Marco Michel (Kreisvorsitzender) und Vertreter beider Vereine, den Rasen des Leimbachstadions für Samstagabend für unbespielbar. Die im Vorverkauf...

  • Siegen
  • 12.03.20
  • 401× gelesen
LokalesSZ
Seit vier Wochen ist das Duschen in der alten Giersberg-Turnhalle untersagt. Die Stadt Siegen sperrte die Anlagen, nachdem ein deutlich erhöhter Legionellen-Wert gemessen worden war.
3 Bilder

Überhöhte Messwerte in 22 städtischen Einrichtungen
Siegen dreht Geldhahn gegen Legionellen auf

tile Siegen. Eine halbe Mill. Euro stellt die Stadt Siegen in diesem Jahr im Kampf gegen Legionellen in ihren Gebäuden bereit. Ein üppiges Budget – das aber offenbar erforderlich ist. In rund 150 Liegenschaften der Stadt wurden zwischen November und Februar gemäß Trinkwasserverordnung routinemäßige mikrobiologische Untersuchungen durchgeführt. Auf SZ-Anfrage bestätigte die Verwaltung eine beim Kreisgesundheitsamt meldepflichtige Überschreitung des technischen Maßnahmenwertes für Legionellen...

  • Siegen
  • 23.02.20
  • 7.082× gelesen
KulturSZ
Der Einlauf der jüngeren Spielerinnen und Spieler der Sportfreunde Siegen war ein Highlight beim2. Siegener Weihnachtssingen - nicht nur für die Kinder.
10 Bilder

2. Siegener Weihnachtssingen im Leimbachstadion mit 2800 Gästen
Sportfreunde Siegen und Kirchen in einem Boot

kno Siegen. Noch bevor der Dirigent seinen Stab erhob und die Brass-Band aus Geisweid einen ersten Ton erklingen ließ, machte sich am späten Samstagnachmittag bereits Weihnachtsstimmung im Leimbachstadion breit. Die knapp 2800 Besucher reihten sich nach und nach mit Glühwein, Zipfelmützen und Kerzen auf den Plätzen auf der überdachten Tribüne ein, ehe dann  Glockenläuten das 2. Siegener Weihnachtssingen offiziell eröffnete. Moderator Niklas Zankowski (Radio Siegen) begrüßte das Publikum und...

  • Siegen
  • 15.12.19
  • 1.295× gelesen
Kultur
Mindestens so schön wie im vorigen Jahr soll's wieder werden: das Weihnachtssingen im Leimbachstadion.
Aktion

Freikarten fürs Weihnachtssingen zu gewinnen
Mit dem VIP-Ticket ins Leimbachstadion

sz Siegen.  Wie in den Jahren zuvor packt die Kulturredaktion der Siegener Zeitung auch an den Adventswochenenden 2019 vier feine Weihnachtspäckchen und verlost Tickets für ausgewählte Veranstaltungen in der Region. Den Auftakt dieser „Geschenke!“-Aktion macht die Verlosung von 5 x 2 VIP-Tickets für das Weihnachtssingen im Siegener Leimbachstadion am Samstag, 14. Dezember. Wie im vergangenen Jahr laden die Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in Siegen, Wittgenstein und Olpe gemeinsam...

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 498× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Siegen haben auf die Randale der vergangenen Wochen reagiert und angekündigt, bei Fehlverhalten der Anhänger künftig von ihrem Hausrecht verstärkt Gebrauch machen.

Statement nach Randale
SF Siegen wollen Hausrecht verschärft anwenden

sz Siegen. Der Vorstand des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen hat am Donnerstag zu den Vorkommnissen der letzten Wochen  Stellung bezogen. Das Statement des Vereins im Wortlaut: "Der Verein Sportfreunde Siegen von 1899 e.V. sieht sich in den letzten Wochen und Monaten leider vermehrt inakzeptablen Vorgängen und Handlungen außenstehender Personen und/oder Personengruppen ausgesetzt. Diese Personen sind entweder neutrale Besucher der vereinsseitig genutzten Spielstätten oder sie geben sich...

  • Siegen
  • 24.10.19
  • 729× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.