Lennestadt

Beiträge zum Thema Lennestadt

Lokales
Ein Randalierer verletzte in Altenhundem zwei Polizisten.

Randalierer in Altenhundem
20-Jähriger schlägt junge Polizistin

sz Altenhundem. Bei einem Polizeieinsatz am Freitag gegen 12 Uhr auf dem Marktplatz in Altenhundem sind zwei Polizeibeamte verletzt worden. Die Einsatzkräfte sprachen vorab einem 20-Jährigen einen Platzverweis aus. Dieser kam der Aufforderung der Beamten zunächst nach, holte dann aber aus einem vor Ort befindlichen Mülleimer Flaschen und Müll und warf diese zu Boden. Zudem wurde er immer aggressiver und beleidigte die Polizisten. Aufgrund seines Verhaltens konnte der Polizeimitteilung zufolge...

  • Lennestadt
  • 18.10.21
LokalesSZ
Durch Aufsetzen seines Biretts installierte Generalvikar Alfons Hardt Markus Leber als neuen Pfarrer der Pfarrei St. Agatha in Altenhundem. Leber wird auch Leiter des Pastoralen Raums Lennestadt.

Feierlich installiert
Markus Leber ist neuer Leiter des Pastoralen Raums Lennestadt

sz Paderborn/Altenhundem. Christoph Gundermann, Markus Leber und Dietmar Schulte wurden am Montag in der Krypta des Paderborner Domes von Generalvikar Alfons Hardt ihre neuen Pfarrstellen übertragen: Christoph Gundermann, bisher Altenhundem, wurde als Pfarrer der Pfarrei St. Lambertus Castrop-Rauxel installiert, Pfarrer Markus Leber, bisher Drolshagen, als Gundermanns Nachfolger auf der Pfarrstelle St. Agatha Altenhundem und Dietmar Schulte als Pfarrer der Pfarrei St. Pankratius Iserlohn. Die...

  • Lennestadt
  • 06.10.21
Lokales
In Richtung Hohe Bracht kam es am Samstag zu einem Unfall.

40-Jähriger überschätzt sich
Unfall nach Überholmanöver in Altenhundem

sz Altenhundem. Ein 40-jähriger Schmallenberger befuhr am Samstag gegen 6.40 Uhr mit einem Pkw die L715 aus Altenhundem kommend in Richtung Hohe Bracht. Kurz hinter dem Abzweig ins Jammertal überholte er zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge in einer Kurve. Dabei übersah er den ihm entgegen kommenden Pkw eines 61-jährigen Fahrzeugführers aus Lennestadt. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Lennestädter leicht verletzt wurde. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An beiden...

  • Lennestadt
  • 19.09.21
LokalesSZ
Viele Hausbesitzer investieren in ein neues Badezimmer - die Verbraucherzentrale gibt Tipps gegen Ärger bei den Arbeiten.
2 Bilder

Verbraucherzentrale gibt Tipps
So vermeidet man Ärger bei der Badsanierung

win Olpe/Altenhundem. Es ist rund drei Wochen her, dass die SZ über ein Zivilverfahren im Landgericht berichtete. Ein Olper Unternehmer hatte einen Kunden verklagt, der sich weigerte, die Rechnung für ein neues Bad zu begleichen. Die Vorwürfe des Kunden reichten dabei von Fälschung von Unterschriften bis zum Verstecken des Deckblatts eines Kaufvertrags in einem Stapel anderer Papiere. Nach der Veröffentlichung des Berichts gab es Rückmeldungen aus dem gesamten SZ-Verbreitungsgebiet: Leserinnen...

  • Lennestadt
  • 16.09.21
Lokales
Der verletzte Motorradfahrer wurde nach dem Crash in Grevenbrück ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Grevenbrück
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Grevenbrück. Am Sonntag gegen 17.40 Uhr ereignete sich in Grevenbrück ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines 54-jährigen Motorradfahrers. Dieser war auf der Kölner Straße in Richtung Trockenbrück unterwegs. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer fuhr zeitgleich vom Fahrbahnrand an, sodass es auf der Fahrspur zu einem Zusammenstoß kam. Den verletzten Kradfahrer brachte ein Rettungsteam in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. Für die Dauer der...

  • Lennestadt
  • 06.09.21
LokalesSZ
Mehr als ein Stück Wiese brauchen Hühnehalter auf Zeit nicht. Dieses Gehege samt Zubehör, Futter und Einstreu bringt Dominik Voß zu  einen Kunden.
3 Bilder

Hühner zur Miete
Dominik Voß verleiht Federvieh samt Zubehör

yve Altenvalbert. „Gack-ack-ack Gack-aack “ höre ich, als ich in Altenvalbert bei Elspe aus meinem Wagen steige, ich bin also am richtigen Ort. Dem Geräusch folgend an der Garage vorbei, treffe ich auf eine bunt gemischte Hühnergruppe – mittendrin ein imposanter Hahn. „Das ist Erich“, sagt Dominik Voß, der gerade aus der Haustür kommt. Der 22-Jährige ist Auszubildender im dritten Lehrjahr. Bald ist er Groß- und Außenhandelskaufmann. Aufs Huhn ist er vor zwei Jahren gekommen. „Ich wollte schon...

  • Lennestadt
  • 31.08.21
Lokales
Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitagmorgen ereignet, bei dem eine 34-Jährige leicht verletzt worden ist.

Hoher Sachschaden
34-Jährige bei Unfall in Altenhundem verletzt

sz Altenhundem. Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitagmorgen gegen 6.55 Uhr ereignet, bei dem eine 34-Jährige leicht verletzt worden ist. Diese befuhr zunächst die Albrecht-Dürer-Straße und beabsichtigte, nach links auf die Meggener Straße in Richtung Maumke einzubiegen. Zeitgleich befuhr eine 22-Jährige die Straße in Fahrtrichtung Altenhundem. Nach derzeitigem Erkenntnisstand nahm die 34-Jährige den Pkw der 22-Jährigen nicht wahr, sodass die Fahrzeuge kollidierten. Dabei erlitt die 34-Jährige...

  • Lennestadt
  • 30.08.21
Lokales
Das Projekt „Demokratie von Anfang an“ der Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Hünsborn ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Ebenfalls vorgeschlagen ist Franz Bender aus Lennestadt.

Deutscher Engagementpreis
Zwei Nominierte aus dem Kreis Olpe

sz Berlin/Hünsborn/Lennestadt. 403 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen sind für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Gewinnen kann, wer in einer der fünf Kategorien die Fachjury am meisten überzeugt oder bei der Abstimmung über den Publikumspreis die meisten Stimmen erhält. Zwei Nominierte sind im Kreis Olpe zu Hause. „Wir können uns glücklich schätzen über die Kraft, Flexibilität und Kreativität engagierter Mitmenschen, die dort anpacken, wo es Not tut. Die freiwillig...

  • Wenden
  • 20.08.21
Lokales
In Bilstein wurde ein Zeltlager abgebrochen. Im Raum steht der Vorwurf sexueller Übergriffe unter Erwachsenen.

Polizeiwache Lennestadt
Bilstein: Zeltlager wegen sexueller Übergriffe abgebrochen

sz Bilstein. Schwere Vorwürfe gegen einen 28 Jahre alten Mann aus dem Raum Steinfurt: Drei erwachsene Betreuerinnen einer in Bildstein befindlichen Jugendfreizeit aus dem Kreis Steinfurt erstatteten wegen sexueller Übergriffe Anzeige auf der Polizeiwache Lennestadt. Das Zeltlager wurde abgebrochen, teilen die Staatsanwaltschaft Siegen sowie der Kreispolizeibehörden Olpe und Steinfurt in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Der Beschuldigte gehörte demnach selbst zum Betreuerteam.  Eine...

  • Lennestadt
  • 11.08.21
LokalesSZ
2021 ist ein guter Jahrgang. Darüber freut sich auch Jona, der auch vergangenes Jahr fleißig gepflückt hat.
4 Bilder

Erntespaß und Genuss gleich körbeweise
Süße Verlockung auf dem Erdbeerfeld

js Kückelheim. Worin unterscheidet sich die Erdbeere überhaupt nicht von der Pflaume, der Mirabelle und der Johannisbeere? Na klar, frisch gepflückt schmeckt sie am besten. Und zwar an Ort und Stelle, da wo sie wächst. Auf diesen gemeinsamen Nenner dürften sich all diejenigen Besucher einigen, die es auf das Feld im Schmallenberger Sauerland verschlagen hat an diesem sommerlichen Vormittag. Zum Naschen aber sind sie nicht gekommen. Nicht nur. Munteres Treiben in Kückelheim Zweimal im Jahr...

  • Lennestadt
  • 05.07.21
Lokales
Max Giesinger tritt im September in Elspe auf.

Akustik-Konzert zum Indian Summer
Max Giesinger kommt nach Elspe

sz Elspe. Der Singer-Songwriter Max Giesinger füllt am Freitag, 24. September 2021, das weitere Programm des diesjährigen Indian Summer auf der Freilichtbühne in Elspe. Neben den bereits veröffentlichten Künstlern Wolfgang Niedecken, Revolverheld, Gentleman, Element of Crime, Wincent Weiss, Rea Garvey und Johannes Oerding ist Max Giesinger der nächste Top-Star der deutschen Musikbranche, der den Weg nach Elspe findet. Durch seinen Hit „80 Millionen“, welcher zur Fußball-Weltmeisterschaft 2016...

  • Lennestadt
  • 09.06.21
Lokales
Bei dem Brand in Maumke entwickelte sich starker Rauch. Die Einsatzkräfte kämpften mehrere Stunden gegen das immer wieder aufglimmende Feuer.

Brand am Sonntagabend in Maumke
25 Menschen verlieren ihr Zuhause

kaio Maumke. Bei einem Brand in einem ehemaligen Wohn- und Geschäftshaus in Maumke haben am Sonntagabend 25 Menschen ihre Wohnungen verloren. Das Feuer war gegen 21.45 Uhr gemeldet worden. Da bereits auf der Anfahrt großer Feuerschein sichtbar war und Menschen im Gebäude gemeldet wurden, wurde das Einsatzstichwort erhöht. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei hatten sich die Personen jedoch glücklicherweise schon retten können. Sie wurden vom DRK Lennestadt in der...

  • Lennestadt
  • 03.05.21
LokalesSZ
Thomas und Trudi Koch präsentieren hier stolz ihre Orchidee „Lennestadt“.

Orchidee „Lennestadt“ als Klassiker
Eine der größten Pflanzenfamilien der Welt

yve Grevenbrück. An diesem sonnigen, aber frischen Apriltag fühle ich mich in eine andere Zeit versetzt. Ich stehe vor einem Meer aus grünen Jungpflanzen, unter der Maske gerate ich ein wenig ins Schwitzen, unter den Dächern aus Glas ist die Luft tropisch feucht. Neben mir steht Thomas Koch, er führt mich durch verschiedene Klimaabteilungen auf etwa 3000 Quadratmetern. Hier inmitten dreier Naturparks auf einem Hügel in Grevenbrück mit traumhafter Aussicht – umgeben von Wiesen und Wäldern –...

  • Lennestadt
  • 02.05.21
Lokales
 Die Polizei bittet um Hinweise auf einen beschädigten roten BMW oder Audi, dessen Fahrer vermutlich nicht älter als 35 Jahre alt ist.

Nach Unfall in Altenhundem
Polizei sucht beschädigten BMW oder Audi

sz Altenhundem Am frühen Samstagmorgen, 24. April, ereignete sich an der Hagener Straße in Altenhundem ein Verkehrsunfall mit einem geparkten Pkw. Eine Zeugin hatte gegen 3.30 Uhr zunächst das Aufheulen eines Motors und dann einen Knall gehört. Sie erkannte ein rotes, quer auf der Fahrbahn stehendes Fahrzeug, das nach ihren Angaben offensichtlich in einen parkenden Pkw geschleudert war. Unmittelbar danach sei der Wagen in Richtung Meggen davon gefahren. Es entstand ein Schaden im vierstelligen...

  • Lennestadt
  • 26.04.21
LokalesSZ
Die Tiere können ihr Glück kaum fassen, als sie nach den langen Wintermonaten auf die frische Weide dürfen. Sie zeigen ihre Lebenslust, indem sie Sprünge und allerhand Kapriolen vollführen.
Video 3 Bilder

Bauer Richard in Grevenbrück - Mit Video
„Almauftrieb“: Nach dem Winter im Stall machen die Kühe Luftsprünge

goeb Grevenbrück. Möglicherweise ist der Frühlingstag, an dem Bauer Richards 50 Milchkühe das erste Mal im Jahr wieder auf die Weide dürfen, der schönste Tag im Jahr für die Tiere. Man weiß es nicht, denn man kann sie ja schließlich nicht fragen. Aber vieles deutet darauf hin: Es ist 14 Uhr am Freitag, das Grünland rund um den abgelegenen Hof der Familie leuchtet sattgrün und wird überspannt von einem postkartenblauen Himmel. Michael Richard und sein Sohn Christian haben Flatterbänder gespannt,...

  • Lennestadt
  • 26.04.21
Lokales
Erst wenn das Infektionsgeschehen es zulässt und das Wetter mitspielt, kann die Krönchenstadt ihre beiden städtischen Freibäder in Kaan-Marienborn (Bild) und in Geisweid im Rahmen des Modellprojektes öffnen.

Freibäder Siegen und Karl-May-Festival
Alle Corona-Modellprojekte auf Eis gelegt

ch/sz Siegen/Elspe/Düsseldorf. Das hat sich NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) sicherlich anders vorgestellt: Es ist noch keine 14 Tage her, da verkündete er bei maximaler medialer Aufmerksamkeit, welche Kommunen im Land zu Modellregionen werden und sich auf weitreichende Corona-Lockerungen freuen dürfen. Zum ursprünglich geplanten Start der Modellprojekte haben allerdings nur zwei von 14 Kommunen die Mindestvoraussetzung erfüllt. Coesfeld hatte am Montagmorgen laut...

  • Siegen
  • 19.04.21
Lokales
Der Parkstreifen an der B236 bei Germaniahütte ist – zumindest vorübergehend – wieder sauber. Unser Bild zeigt (v. l.) Bürgermeister Tobias Puspas, die Straßenwärter Thorsten Schweinsberg und David Battaglia,sowie Straßen-NRW-Betriebsdienstleiter Thomas Kruse.

Viel Arbeit für Straßen NRW
Müllsünder werden nur selten erwischt

sz Altenhundem. Ölkanister, Scherben eines zerbrochenen Spiegels, sogar säckeweise Windeln – neben dem öffentlichen Mülleimer am Parkstreifen an der B 236 in Germaniahütte finden sich reichlich Dinge, die dort eigentlich nicht hingehören. Wohlgemerkt, neben dem Mülleimer; denn der Behälter selbst ist bereits bis oben hin mit ebendiesen Abfällen überfüllt. Dabei haben die Mitarbeiter der Straßenmeisterei Lennestadt der Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen die Abfallbehälter erst vor...

  • Lennestadt
  • 16.04.21
Lokales

Fünfstellige Beute in der Grundschule
Einbrecher stehlen Tablets

sz Altenhundem. Die Grundschule an der Hochstraße in Altenhundem war am Samstag das Ziel von Einbrechern. Unbekannte Täter waren zwischen Freitag (26. März, 14 Uhr) und Donnerstag (1. April, 8.45 Uhr) in die Betreuungsräume eingedrungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hielten sie sich einige Zeit in den Räumen auf. Sie entwendeten Gesellschaftsspiele, Süßigkeiten, Bastelmaterialien und brachen eine Schublade auf, in der sich Bargeld befand. Zudem beschädigten sie das Schloss eines Schrankes,...

  • Lennestadt
  • 12.04.21
LokalesSZ
So zog der elektrische Kleinbus fahrerlos seine Bahnen, hier auf dem Rundkurs in Drolshagen. Derzeit fährt er mit Siegener Nummer durch Gera.

Autonom fahrender Kleinbus
Pilotprojekt "SAM": So fällt das Fazit aus

win Olpe/Drolshagen/Altenhundem. Der Kleinbus der französischen Firma Easymile, der im vergangenen Jahr testweise den Linienverkehr erst in Drolshagen, dann in Altenhundem aufnahm, ist praktisch das Gegenteil eines SUV. Der Bus ist klein, extrem wendig, selbstfahrend, äußerst effizient, umweltfreundlich und zukunftsgewandt. Den als SUV bekannten Stadtgeländewagen werfen Kritiker vor, dass sie groß, durstig, platzraubend und ressourcenfressend sind. Und genau ein solches SUV hätte das...

  • Stadt Olpe
  • 17.03.21
Lokales
Deutschlandweit klärt die DKMS mit ihrem Projekt seit nunmehr 15 Jahren an Schulen über das Thema Blutkrebs auf.
2 Bilder

Gymnasium Maia Königin
SV ruft zur Registrierung für Knochenmarkspende auf

sz Altenhundem. „Alle zwölf Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs. Unter den Betroffenen sind zahlreiche Kinder und Jugendliche. Viele benötigen zum Überleben eine Stammzellspende, finden jedoch keinen passenden Spender. Vielleicht sind genau Deine Stammzellen die einzige Rettung.“ Mit diesen eindringlichen Worten wirbt die Schülervertretung des Gymnasiums Maria Königin für eine Registrierungsaktion der Deutschen Knochenmark Spenderdatei (DKMS). „Wir haben uns als SV...

  • Lennestadt
  • 07.03.21
Lokales
An dem Fahrzeug in Meggen wurde die Seitenscheibe eingeschlagen.

Seitenscheibe eingeschlagen und Kotflügel verbeult
Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

sz Finnentrop/Meggen. Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen haben sich zwischen Montag und Mittwoch in Meggen und in Finnentrop ereignet. In Meggen parkte am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein Mitarbeiter einer Firma auf dem P+R-Parkplatz in der Albrecht-Dürer-Straße sein Dienstfahrzeug. Als er am nächsten Morgen gegen 7.30 Uhr wieder zu diesem ging, stellte er fest, dass die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurden keine Wertgegenstände entwendet. Es entstand ein...

  • Lennestadt
  • 18.02.21
LokalesSZ
Moderator Rudi Cerne (l.) war Kriminalhauptkommissar Olaf Möllmann (r.) von der Kripo Olpe ins Studio zugeschaltet.

Raubüberfall auf 82-Jährige
Wertvolle Hinweise über "Aktenzeichen XY"

win Grevenbrück. Äußerst zufrieden ist die Kreispolizeibehörde Olpe mit dem Echo auf ein Hilfsersuchen bei einer komplizierten Fahndung. Nach dem Raubüberfall auf eine 82-jährige Frau in Grevenbrück, der sich in der Nacht zum 16. Februar 2020 zugetragen hat, waren die Olper Kripobeamtinnen und -beamten auf das ZDF zugegangen und hatten darum gebeten, den Fall in die Fahndungssendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“ aufzunehmen. Dies geschah, und nach der Ausstrahlung am Mittwochabend gingen über...

  • Lennestadt
  • 14.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.