Lennestadt

Beiträge zum Thema Lennestadt

Lokales
Max Giesinger tritt im September in Elspe auf.

Akustik-Konzert zum Indian Summer
Max Giesinger kommt nach Elspe

sz Elspe. Der Singer-Songwriter Max Giesinger füllt am Freitag, 24. September 2021, das weitere Programm des diesjährigen Indian Summer auf der Freilichtbühne in Elspe. Neben den bereits veröffentlichten Künstlern Wolfgang Niedecken, Revolverheld, Gentleman, Element of Crime, Wincent Weiss, Rea Garvey und Johannes Oerding ist Max Giesinger der nächste Top-Star der deutschen Musikbranche, der den Weg nach Elspe findet. Durch seinen Hit „80 Millionen“, welcher zur Fußball-Weltmeisterschaft 2016...

  • Lennestadt
  • 09.06.21
  • 61× gelesen
Lokales
Erst wenn das Infektionsgeschehen es zulässt und das Wetter mitspielt, kann die Krönchenstadt ihre beiden städtischen Freibäder in Kaan-Marienborn (Bild) und in Geisweid im Rahmen des Modellprojektes öffnen.

Freibäder Siegen und Karl-May-Festival
Alle Corona-Modellprojekte auf Eis gelegt

ch/sz Siegen/Elspe/Düsseldorf. Das hat sich NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) sicherlich anders vorgestellt: Es ist noch keine 14 Tage her, da verkündete er bei maximaler medialer Aufmerksamkeit, welche Kommunen im Land zu Modellregionen werden und sich auf weitreichende Corona-Lockerungen freuen dürfen. Zum ursprünglich geplanten Start der Modellprojekte haben allerdings nur zwei von 14 Kommunen die Mindestvoraussetzung erfüllt. Coesfeld hatte am Montagmorgen laut...

  • Siegen
  • 19.04.21
  • 3.222× gelesen
Lokales
Eigentlich wollten die Stadt Siegen und der Kreis Olpe größere Öffnungen etwa im Kulturbereich oder in der Gastronomie erreichen, doch die Bewerbungszeit war zu kurz für ausführliche Strategien. Nun gibt es die Chance auf kleinere Modellprojekte.
2 Bilder

Lockerungen der Corona-Beschränkungen
Siegen und Elspe werden Modellregionen

+++ Update Freitag, 9. April, 18 Uhr +++ ch Siegen/Elspe. Das Saarland, die Hansestadt Rostock und auch die Modellprojektstadt Tübingen haben es vorgemacht. Diese Städte beziehungsweise Regionen haben schon erste Lockerungen durchgeführt, dank ausgeweiteter Teststrategie und besserer Nachverfolgbarkeit von Corona-Fällen. In Nordrhein-Westfalen bzw. bei uns vor der Haustür wird nun mitten in der dritten Welle der Pandemie nachgezogen: Elspe (Lennestadt) und Siegen gehören zu den insgesamt 14...

  • Siegen
  • 09.04.21
  • 20.981× gelesen
LokalesSZ
Ein nicht gerade seltenes Bild: Pflegekräfte aus den osteuropäischen Ländern kümmern sich um Hochbetagte in Deutschland.

Die Angst schwingt immer mit
Wer impft die polnischen Pflegekräfte?

mir Siegen/Lennestadt. Alle reden vom Impfen der Ü80-Menschen, wie dringend sie das Serum brauchen. Viele der Hochbetagten haben rund um die Uhr Hilfen im Haushalt direkt um sich. Polnische Pflegekräfte vor allem, aber auch welche aus Litauen und anderen osteuropäischen Ländern. Was ist mit denen? Sind sie in hiesigen Haushalten schutzlos dem Virus ausgeliefert? Oder bringen sie selbst den Erreger mit über die Grenze? Für alle Betroffenen ein mit Ängsten behaftetes Umfeld. Neben vielen...

  • Siegen
  • 02.02.21
  • 384× gelesen
Lokales
18 Patienten im St.-Martinus-Hospital in Olpe wurden positiv auf das Coronavirus getestet.

Patienten positiv auf Corona getestet
18 Infizierungen im St.-Martinus-Hospital Olpe?

sz Olpe/Lennestadt. Im St.-Martinus-Hospital Olpe wurden 18 Patienten positiv auf das Coronavirus getestet, die bei der Aufnahme noch ein negatives Testergebnis hatten. Das teilte das die Katholische Hospitalgesellschaft (KHS) als Trägerin am Donnerstag mit. Die KHS teste bereits seit Monaten jeden Patienten vor der Aufnahme auf eine mögliche Infektion mit dem Virus. Bis zum Vorliegen des negativen Testergebnisses würden die Patienten isoliert. Bei längeren Krankenhausaufenthalten werde nach...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
  • 1.975× gelesen
Kultur
Barbara Peveling ist Regionsschreiberin für Südwestfalen. Unter dem Leitthema „Grenzwerte – Sammeln.Schreiben.Sprechen“ ist sie am 15. Juli auf einer performativen Begehung in Bahnhofsvierteln an der Ruhr-Sieg-Strecke zwischen Hagen und Lennestadt unterwegs.

„Stadt.Land.Text“: Barbara Peveling an Bahnstrecke unterwegs
Abschluss mit der Regionsschreiberin

sz Drolshagen/Altena. Seit März sind in den zehn Kulturregionen von NRW Autorinnen und Autoren als Regionsschreiber unterwegs, um die einzelnen Regionen zu erforschen, zu ergründen und ihre Resümees auf dem Blog www.stadt-land-text.de zu veröffentlichen. Leider wurde die Arbeit der Autoren laut Pressemitteilung des Servicebüros der Kulturregion Südwestfalen durch die Corona-Pandemie erschwert.Barbara Peveling, Regionsschreiberin für die Kulturregion Südwestfalen (wir berichteten), hat den...

  • Stadt Olpe
  • 08.07.20
  • 273× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.