Lichterglanz

Beiträge zum Thema Lichterglanz

LokalesSZ
Die Arbeitsgruppe Weihnachtsmarkt des Heimatvereins Diedenshausen stellte gemeinsam mit dem Vorsitzenden der LAG-Region Wittgenstein, Holger Saßmannshausen, die weihnachtliche Beleuchtung in Diedenshausen vor.

Trost in Zeiten der Pandemie
Lichterglanz sorgt für Vorfreude

tika Diedenshausen. Der Duft von Glühwein und Punsch, frischer Bratwurst und Waffeln und freudiges Lachen – all das fehlt dieses Jahr im Ortskern von Diedenshausen. Der heimelige Weihnachtsmarkt in den verwinkelten Gassen des Dorfs fällt – wie alle größeren Veranstaltungen – der Corona-Pandemie zum Opfer. Und dennoch, der Ort feiert seinen Weihnachtsmarkt auf besondere Art und Weise und erstrahlt in einem warmen Lichterglanz.„Das hat gelohnt, die Beleuchtung ist eine große Bereicherung. Das...

  • Bad Berleburg
  • 08.12.20
  • 273× gelesen
LokalesSZ
Lichterglanz trotz Corona: Dreslers Park in Kreuztal ist seit Donnerstagabend wider prächtig illuminiert.
4 Bilder

Ein Farben- und Lichtermeer
Dreslers Park wunderschön illuminiert

bjö Kreuztal. Wunderschön und doch irgendwie schizophren wirkt seit Donnerstagabend für alteingesessene Kreuztaler die abendliche Illumination von Dreslers Park in Kreuztals Stadtmitte: Das Farben- und Lichtermeer im Dickicht der Flaniermeile und die leuchtenden Fassaden der beiden ehrwürdigen Villen lassen das typisch adventliche Flair vom „Lichterglanz im Park“ aufkommen – doch wo ist der Weihnachtsmarkt? Keine Buden entlang der Fußwege, keine Dampf- und Rauchschwaden, die sich von Glühwein-...

  • Kreuztal
  • 03.12.20
  • 751× gelesen
Lokales
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der zuletzt wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen wird der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ in diesem Jahr nicht stattfinden.

Corona-Pandemie
„Lichterglanz im Park“ in Kreuztal pausiert in 2020

sz Kreuztal. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der zuletzt wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen wird der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ in diesem Jahr nicht stattfinden. „Wir bedauern das sehr, sehen aber gerade mit Blick auf die unwägbare Entwicklung der Pandemie keine Möglichkeit, die Großveranstaltung in der bewährten Form durchzuführen“, begründen Bürgermeister Walter Kiß und Kulturamtsleiter Holger Glasmachers die Entscheidung. „Die Gesundheit aller geht...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 498× gelesen
LokalesSZ
Er  verlief  harmonisch und war auch wieder sehr gut besucht, der viertägige  Kreuztaler Weihnachtsmarkt.

Rund 35.000 Besucher
Entspannter "Lichterglanz"

nja Kreuztal. Kreuztals Kulturamtsleiter Holger Glasmachers ist voll zufrieden. Kurz vor Toresschluss des viertägigen Weihnachtsmarkts in Dreslers Park unter dem Motto „Lichterglanz im Park“ war er am Sonntagabend  nicht nur begeistert von der Stimmung. Auch die Besucherzahl bot Anlass zur Freude: Rund 35 000 Menschen habe man gezählt. Der Rekord liege zwar bei rund 50 000 – „aber da war es auch vier Tage lang trocken“. Diesmal hielten sich Regentage und trockene Tage ungefähr die Waage: „Wir...

  • Siegen
  • 08.12.19
  • 622× gelesen
LokalesSZ
10 Zentner Duffeln, 40 Kilo Zwiebeln und 66 Kilo Speck - das sind die Hauptzutaten, die seit Donnerstagmorgen in der ev. Kreuzkirche zu den schon legendären  Weihnachtsmarkt-Klößen verarbeitet werden.

Tränen kullern in der Kreuzkirche
Countdown für den "Lichterglanz"

nja Kreuztal.  In der Kreuztaler Kreuzkirche kullern die Tränen: 40 Kilogramm Zwiebeln gilt es noch bis zu häuten, bis Sonntagabend der Kreuztaler Weihnachtsmarkt in Dreslers Park seine imaginären Pforten wieder schließt.  Bei  einem Plausch in geselliger Arbeitsrunde wird die damit einhergehende Augenreizung aber zur Nebensache. 30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der ev. Kirchengemeinde sind seit Donnerstagvormittag mit der Vorbereitung der Duffel-Klöße, die schon Kultstatus erlangt...

  • Siegen
  • 05.12.19
  • 600× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.