Lindenberg

Beiträge zum Thema Lindenberg

Lokales

»625 Jahre l(i)ebenswertes Lindenberg«

Slogan für Jubiläumsfeier steht / Buntes Programm ist bereits in Vorbereitung ole Lindenberg. Die Lindenberger Bürgerversammlung hat es entschieden, ihr Slogan für die 625-Jahr-Feier im Jahre 2007 ist »625 Jahre l(i)ebenswertes Lindenberg 1382–2007«. Zusammen mit einem stilisierten Lindenblatt soll nun aus Text und Bild ein Logo für die Plakate, Festschrift, Chronik, Andenken und Homepage im Internet entwickelt werden.Im Vorfeld dieser Entscheidung hatte die ARGE der Vereine mit ihren vielen...

  • Siegen
  • 03.12.05
  • 14× gelesen
Lokales

1210 E für Flutopfer erlaufen

Spenden an das DRK und die Malteser übergeben aku Lindenberg. Jeweils 605 e überreichten Franziska Klappert und Jasmin Cassens am Samstagnachmittag vor dem Bürgerhaus in Lindenberg an die Vertreter der Hilfsorganisationen, die die Opfer der Flutkatastrophe unterstützen. Der Spendenbetrag war beim Sponsorenlauf am 8. September zusammengekommen, den die beiden 15-jährigen Mädchen zusammen mit anderen Jugendlichen und dem Ortsvorsteher von Lindenberg, Arthur Schnell, organisiert hatten.25 Läufer...

  • Siegen
  • 01.10.02
  • 10× gelesen
Lokales

»Sehr individuelle Lösungen«

Iveco »Kompetenz Zentrum Kommunal« gestern eröffnet matz Lindenberg. Kassel, Marburg, Köln, Düsseldorf, Unna – ein Sammelsurium an Kfz-Kennzeichen wie in einem Urlaubsort. Doch mit Urlaub hat die Ansammlung Auswärtiger nichts zu tun. Die dazugehörigen Autos standen gestern im Gewerbegebiet »An der Autobahn« in Lindenberg. Genauer gesagt vor den Toren der dort ansässigen Iveco-Niederlassung. Und die ist befördert worden zum »Kompetenz Zentrum Kommunal«. Als eines von dreien in der...

  • Siegen
  • 25.09.02
  • 3× gelesen
Lokales

»Großes Kompliment« für die Lindenberger Bevölkerung

Jutta Peterson entschied sich »ganz spontan« zur Sammlung fr Lindenberg. Nicht nur Unternehmen, Vereine und Verbände wollen in diesen Tagen mit groß angelegten Aktionen den Opfern der Hochwasserkatastrophe wieder auf die Beine helfen. Auch viele Einzelpersonen möchten ihren Beitrag leisten, um den Menschen, die Hab und Gut verloren haben, einen Neuanfang zu ermöglichen.»Ganz spontan« entschied sich beispielsweise Jutta Peterson aus Lindenberg, eine Straßensammlung für die Opfer der...

  • Siegen
  • 03.09.02
  • 2× gelesen
Lokales

Sponsorenlauf für Flutopfer

15-Jährige aktiv: Veranstaltung am 8. September in Lindenberg aku Lindenberg. Was kann man unternehmen, um den Menschen in den überfluteten Gebieten zu helfen?Diese Frage stellten sich auch die beiden 15-jährigen Jugendlichen Franziska Klappert und Jasmin Cassens aus Lindenberg. »Als wir neulich während eines Gewitters zusammen in der Fahrschule saßen, musste ich an die vielen Menschen denken, die derzeit unter der Hochwasserkatastrophe zu leiden haben, und da kam mir plötzlich die Idee, dass...

  • Siegen
  • 27.08.02
  • 13× gelesen
Lokales

Kontrolle verloren Pkw überschlug sich

sz Lindenberg. Eine 36-Jährige befuhr mit ihrem Auto am Samstagnachmittag die Siegener Straße in Richtung Siegen. Etwa 400 Meter vor der Einmündung der Heisberger Straße wurde sie nach eigenen Angaben von einem schnellen Pkw überholt. Dadurch irritiert, geriet sie nach rechts auf den Grünstreifen, verlor dadurch die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. »Sie flog daraufhin ca. zehn bis 15 Meter durch die Luft und kam ca. vier Meter tiefer auf einer Weide zum...

  • Siegen
  • 17.06.02
  • 5× gelesen
Lokales

»Barrikadenrevolte« erfolgreich?

Anlieger der Gewerbestraße sehen Hoffnungsschimmer fr Lindenberg. »Zum Unmut der gewerbetreibenden Anlieger kommt nun die Hoffnung auf eine tragfähige Neu- bzw. Umplanung für die Baumaßnahmen an der Gewerbestraße auf der Wilhelmshöhe.« Dies teilte Anliegersprecher Lothar Adam mit.Grund: Nach telefonischer Rückfrage beim Bürgermeister sei bestätigt worden, dass die Einlassungen der Anlieger (die SZ berichtete) dem planenden Büro mitgeteilt worden seien und in eine überarbeitete Planung...

  • Siegen
  • 23.04.02
  • 2× gelesen
Lokales

Viele Dosen gefunden

Aktion »Saubere Flur« in Lindenberg sz Lindenberg. Auch für die jüngste Aktion »Saubere Flur« fanden sich beim Heimat- und Verschönerungsverein Lindenberg wieder viele Helferinnen und Helfer.Diese erlebten bei ihrem Streifzug durch die Freudenberger Natur jedoch nicht nur Erfreuliches. So mussten sie zum Beispiel bei der Unratbeseitigung feststellen, dass sich die Anzahl der scheinbar achtlos im Freien entsorgten Getränkedosen im Vergleich zu vorherigen Säuberungsaktionen deutlich erhöht hat....

  • Siegen
  • 11.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

»Wieder einmal alle Fische vernichtet«

Schaumberge auf dem Lederbach Bürgerinitiative beklagt erneuten »vollständigen biologischen Knockout des Gewässers« Lindenberg. »Seit Jahren keine Besserung der Situation am Lederbach, in den alle Abwässer des Gewerbegebiets ,Wilhelmshöhe’ sowie des angrenzenden Autobahnabschnitts eingeleitet werden: Am Montag, 10. September, kam es zum dritten Mal seit 1994 zum vollständigen biologischen Knockout des Gewässers. Wieder einmal sind alle Fische vernichtet worden.« Dies beklagt die...

  • Siegen
  • 15.09.01
  • 1× gelesen
Lokales

Schaumbildung auf dem Lederbach

Lindenberg. »Eine starke Schaumbildung auf dem Lederbach«, so Kreis-Pressesprecherin Beate Jakob, wurde gestern Vormittag entdeckt. Vor Ort waren bis in die späten Nachmittagsstunden Mitarbeiter der Stadt Freudenberg, der Unteren Wasserbehörde des Kreises und der Polizei. Vermutet, so Jakob, werde als Ursache ein Reinigungsmittel. Die Experten überprüften in Richtung Gewerbegebiet WilhelmshöheI »alle an den Lederbach angeschlossenen Kanäle, um eventuelle Verursacher eingrenzen zu können.«...

  • Siegen
  • 11.09.01
  • 3× gelesen
Lokales

Marjell mit Herz und Verstand

Gerda Baethcke: Erinnerungen an Kindheit in Ostpreußen sz Lindenberg. »Ich bin keine Autorin, sondern ganz einfach eine echte ostpreußische Marjell, mit Herz und Verstand.« So beginnt Gerda Baethcke ihre Lebenserinnerungen. »Die Marjell«, im März im SOLDI-Verlag erschienen und bereits auf der Leipziger Buchmesse präsentiert, erzählt von fröhlichen Kindertagen in der ostpreußischen Heimat, von Zeiten des Lernens und Erwachsenwerdens, von Flucht, Vertreibung und dem Fußfassen weit weg vom...

  • Siegen
  • 18.08.01
  • 5× gelesen
Lokales

Rasanter Mofa-Fahrer

Lindenberg. Geblitzt wurde am Donnerstagmorgen auf der Siegener Straße in Lindenberg. Auch ein 61-jähriger Mofa-Fahrer passierte die Messstelle. Zwar fuhr er mit einer für eine geschlossene Ortschaft angemessenen Geschwindigkeit, dennoch war sie mit 45 km/h für ein Mofa deutlich zu hoch. Laut Polizeibericht ergab eine weitere Überprüfung, dass die mögliche Höchstgeschwindigkeit des Mofas etwa 60 km/h betrug. Die Fahrerlaubnis dafür hatte der 61-Jährige aber nicht. Da er nicht angeben konnte,...

  • Siegen
  • 28.07.01
  • 13× gelesen
Lokales

Motorradfahrerin verletzte sich schwer

Lindenberg. Schwer verletzt wurde jetzt eine Motorradfahrerin in Lindenberg. Laut Angaben der Kreispolizeibehörde fuhren ihr Ehemann und sie hinter einem Pkw auf der Siegener Straße in Richtung Krönchenstadt. Als der Pkw nach links zu einer Tankstelle abbiegen wollte, musste er anhalten, um Gegenverkehr passieren zu lassen. Der unmittelbar folgende 27-jährige Kradfahrer konnte seine Maschine gerade noch rechtzeitig abbremsen. Seine 23-jährige Ehefrau, die auf dem zweiten Motorrad folgte, konnte...

  • Siegen
  • 09.07.01
  • 3× gelesen
Lokales

Zirkusfan aus echter Leidenschaft

Seit mehr als 25 Jahren: Lindenberger Hans-Peter Dicke ein guter Freund der Familie Siemoneit-Barum Lindenberg. In seiner Privatsammlung sind mehr als 6000 Fotos, unzählige Zeitungsartikel und viele seltene Modellbauten archiviert. Die Wände sind über und über gespickt mit Bildern, Postern und Fotos, die alle nur ein Thema haben: den Zirkus.Vor mehr als 25 Jahren hat der Lindenberger Gastronom Hans-Peter Dicke für sich eine ganz besondere Leidenschaft entdeckt. Seit seinem ersten Besuch, es...

  • Siegen
  • 07.07.01
  • 7× gelesen
Lokales

Lindenberger »Schätze« in der Heimatstube zu sehen

Viele interessante Gegenstände zusammengetragen Lindenberg. Eine Heimatstube mit vielen sehenswerten Gegenständen aus der Heimatgeschichte beherbergt nun auch das Bürgerhaus in Lindenberg. Vertreter des örtlichen Heimat- und Verschönerungsvereins stellten die neue Einrichtung am Dienstag im Rahmen eines Pressegesprächs vor.Wie Vorsitzende Cornelia Schnell erläuterte, wurde der langjährige Gedanke hinsichtlich einer Heimatstube vor etwa zwei Jahren »ganz konkret«. In einem Raum im Untergeschoss...

  • Siegen
  • 31.05.01
  • 3× gelesen
Lokales

Reform auch an Uni Siegen

Minister Detlev Samland äußerte sich zu Expertengutachten Lindenberg. »Die Siegener Hochschule hat eine außerordentliche Wirkung in diese Region hinein. Da wären wir ja mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn wir sie in Frage stellen würden«, äußerte sich Detlev Samland. Der nordrhein-westfälische Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten war gestern Abend Ehrengast beim Jahresempfang des SPD-Stadtverbandes Freudenberg in Lindenberg. »Kein Standort ist in irgendeiner Weise in Frage...

  • Siegen
  • 17.03.01
  • 2× gelesen
Lokales

Auszug aus dem tiefen Tal der Tränen

Quast sucht mit Investitionen Weg aus der Bauindustrie-Misere / 4,5 Mill. DM für Wandfertigung Lindenberg. Freud und Leid liegen dicht beieinander: Davon konnten sich gestern rund 100 Architekten, Bauunternehmer und -träger sowie Handwerker bei der Fertigbau Lindenberg Otto Quast GmbH&Co. überzeugen. Das Lindenberger Familienunternehmen in der dritten Generation hatte sie eingeladen, um den 2,5-millionsten Quadratmeter Fertigdecke zu feiern und zugleich Einblicke in die Produktionsstätte...

  • Siegen
  • 17.03.01
  • 3× gelesen
Lokales

Vom irischen Abend bis zur Wegeherstellung

Lindenberg. Zur Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg-Lindenberg konnte 1. Vorsitzende Cornelia Schnell 34 von 165 Heimatfreunden im Bürgerhaus Lindenberg begrüßen.Im Jahresbericht erwähnte sie folgende Höhepunkte: Schlachtfest am Bürgerhaus, Aktion Saubere Flur, Frühschoppenkonzert, verschiedene Bürgertreffs, Seniorentag, traditionelles Kartoffelbratfest, Herrichten einer Gedenkstätte auf dem Friedhof für den alten Friedhof »Am Nöchel«, Beteiligung an der...

  • Siegen
  • 09.03.01
  • 4× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.