Lionsclub

Beiträge zum Thema Lionsclub

Lokales
Die Siegerländer Lionsfreunde der Lions Clubs Kreuztal und Siegen-Rubens bedanken sich bei allen Spendern und Unterstützern und freuen sich auf den Start des diesjährigen Adventskalenders (v. l.): Jost Schneider, Andreas Stoppacher, Frank von der Heyden, Andreas Dreker und Boris Schmitz.

Gewinnummern in der Siegener Zeitung
Adventskalender der Siegerländer Lionsfreunde erhältlich

sz Siegen/Kreuztal. In guter Tradition haben die Lionsfreunde der beider Siegerländer Lions Clubs Kreuztal und Siegen- Rubens die 24 Türchen der 7999 Adventskalender mit rund 300 attraktiven Preisen und Gewinnen wieder gut gefüllt. Hinter der verschneiten Siegener Altstadt verbergen sich neben Waren- und Dienstleistungsgutscheinen auch attraktive Sachpreise und 36 Kulturgutscheine für Veranstaltungen in Siegen oder Kreuztal. Besondere Highlights werden in guter Tradition zu den...

  • Siegen
  • 13.11.21
Lokales
Mehrere Tretroller spendete der Lionsclub Siegen-Krönchen

Freude im Kinder- und Jugendtreff
Lions spenden Tretroller

sz Siegen. Groß war die Freude im städtischen Kinder- und Jugendtreff Lindenberg über mehrere funkelnagelneue Tretroller, gespendet vom Lionsclub Siegen-Krönchen. Die Offene Ganztagsschule (OGS) der Montessorischule, an deren Durchführung der Kinder- und Jugendtreff beteiligt ist, betreut in diesem Jahr 150 Jungen und Mädchen, die dort einen Teil ihrer Freizeit verbringen. Da sind natürlich auch die neuen Roller heiß begehrt.

  • Siegen
  • 15.10.20
Lokales

450 Euro gespendet
Lions unterstützen Kinder- und Jugendprojekte

sz Freudenberg. Seit vielen Jahren fördert der Lionsclub Freudenberg unter anderem erfolgreich das Gesundheitsprojekt „Klasse 2000“ für Grundschulen. Im neuen Schuljahr möchte nun die Gesamtschule Freudenberg einige Schüler der Oberstufe zu Beratungsschülern qualifizieren, das heißt diese Schüler bekommen über die Streitschlichtertätigkeit hinaus eine Ausbildung, die sie befähigen soll, unter Anleitung Mitschüler zu beraten.Der Lionsclub unterstützt das Projekt mit einer Spende in Höhe von 450...

  • Freudenberg
  • 14.10.19
Lokales
Das Foto zeigt (v. l.) Dr. Klaus Hohmann, Dr. Stephan Achterberg (Präsident Lionsclub Kreuztal), Katharina Jung, Thomas Kies und Dieter Viehöfer sowie Matthias Vitt bei der Spendenübergabe.

Lionsclub Kreuztal spendet
Aktion „Hörst du mich?“ findet offene Ohren

sz Kreuztal. Die plötzliche, lebensbedrohliche Erkrankung eines Elternteils – in Deutschland sind ca. 400 000 Kinder von einer solchen überaus belastenden Situation betroffen. Das Projekt „Hörst du mich?“, das die Koordinationsstelle für Ambulante Hospizarbeit beim Caritasverband Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit der Ambulanten ökumenischen Hospizhilfe Siegen ins Leben gerufen hat, steht seit drei Jahren betroffenen Familien helfend, unterstützend und beratend zur Seite. Dabei sind die...

  • Kreuztal
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.