Listertalsperre

Beiträge zum Thema Listertalsperre

Lokales
So wie im vergangenen Jahr wird auch nun wieder ein Teilstück der nach dem Intze-Prinzip errichteten, 1912 fertiggestellten Staumauer der Listertalsperre saniert.

Wenig Wasser in beiden Seen
Ruhrverband arbeitet an Bigge- und Listertalsperre

sz/win Olpe/Attendorn-Eichen. Nach dem Ende der nordrhein-westfälischen Sommerferien beginnt der Ruhrverband mit langfristig geplanten Instandsetzungsarbeiten an Bigge- und Listersee. An der Listertalsperre wird der nächste Bauabschnitt zur Sanierung des Bruchsteinmauerwerks auf der zur Listertalsperre ausgerichteten Seite der Staumauer begonnen. Da diese auf der Listerseite im Regelbetrieb bis kurz unter die Mauerkrone eingestaut ist, wird der Pegelstand für die nun beginnenden Arbeiten um...

  • Stadt Olpe
  • 20.08.21
Lokales
Nach Angaben des Wasserverbands Siegen-Wittgenstein hält die Obernautalsperre den sogenannten Hochwasserschutzraum vor.

Puffer für Starkregen im Sommer
Stresstest für Talsperren

sz/hobö/soph/win Siegen/Olpe. Gut vier Wochen nach dem katastrophalen Hochwasser mit allein 47 Toten in Nordrhein-Westfalen fordert Wasserfachmann Christoph Mudersbach von der Hochschule Bochum einen Stresstest für alle 65 NRW-Talsperren. Es gehe um die Frage, ob Talsperren mit einer ausgewiesenen Hochwasserschutzfunktion angesichts der voraussichtlichen Zunahme von Starkregenereignissen zukünftig ganzjährig, also auch im Sommer, einen Sicherheitsspeicherraum für Regenwasser freihalten müssten...

  • Siegen
  • 17.08.21
LokalesSZ
Das sind Bilder, die man wieder herbei gesehnt hat: Ausgelassenes Badevergnügen bei hoher Wasserqualität.
3 Bilder

Unverfälschtes Badevergnügen
So ist die Qualität der heimischen Gewässer

goeb/yve Siegen/Olpe/Altenkirchen. Ganz entspannt zurücklehnen in den Liegestuhl können sich Erholungssuchende und Ausflügler unserer Region, wenn sie ihre Lieblingsbadestelle angesteuert haben. Fast alle natürlichen bzw. natürlich gespeisten Gewässer im Sieger- und Sauerland sowie im Westerwald entsprechen der Badewasser-Qualität „ausgezeichnet“. Das unterstreicht einmal mehr der Bericht, den die Europäische Umweltagentur EEA (Kopenhagen) am Dienstag der Öffentlichkeit vorgestellt hat....

  • Siegen
  • 01.06.21
LokalesSZ
André und Rebecca Kattwinkel mit ihrer gerade erst geborenen Tochter Lotta und ihren Mitarbeitern Lea Sulies und Sebastian Leo Müller.
2 Bilder

„Zur Listertalsperre“
André und Rebecca Kattwinkel eröffnen Kiosk

yve Kalberschnacke. Der Duft nach Currywurst mit Pommes ist unverwechselbar. Und da kommen auch schon die ersten Abnehmer. „Das sind unsere neuen Stammkunden“, freut sich André Kattwinkel im Gespräch mit der SZ. Zwei Männer holen sich ihr Essen am Verkaufsfenster ab und suchen sich ein Plätzchen für ihre Mittagspause, natürlich im sicheren Abstand zum Kiosk. Wäre der Himmel nicht so wolkenverhangen an diesem Tag, könnte es fast kein schöneres Örtchen geben. Nur eine schmale Straße trennt den...

  • Drolshagen
  • 04.05.21
Lokales

„Lebensgefährlicher Leichtsinn“

sz Essen/Kreisgebiet/Sondern. Auch in diesem Sommer beobachten die Verantwortlichen des Ruhrverbands mit Sitz in Essen insbesondere an der Möhnetalsperre „denselben leichtsinnigen und lebensgefährlichen Trend“: Vor allem Jugendliche springen von der Körbecker Brücke, der Delecker Brücke oder den Wänden des Steinbruchs in Delecke ins Wasser. Die waghalsigen Sprünge von jedweder Brücke über die Talsperren des Ruhrverbands seien nicht nur für die Springer selbst, sondern auch für andere eine große...

  • Stadt Olpe
  • 23.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.