Alles zum Thema Littfeld

Beiträge zum Thema Littfeld

Lokales
Acht Zelte bieten beim 21. Kinderzeltlager von TV Littfeld und TuS Ferndorf nicht nur Platz zum Schlafen, sondern auch Rückzugsmöglichkeit zum Quatschen. Theresa Specht freute sich am Freitag, dass die gesunde Gemüsesuppe allen schmeckte.  Fotos: Anja Bieler-Barth
4 Bilder

Kinderzeltlager Littfeld
Von Suppenkoma keine Spur

nja Littfeld.  Während die einen am liebsten die Nacht zum Tage machen würden, hätten die anderen sicherlich nichts gegen eine Stunde mehr Schlaf einzuwenden: Zeltlager eignen sich für deren jüngste Bewohner bekanntlich hervorragend dafür, möglichst jede Minute mit Spaß und Aktion zu füllen – auch nachdem offiziell zum „Zapfenstreich geblasen“ wurde. Auch bei der 21. Auflage des Kinderzeltlagers (Kizela) von TuS Ferndorf und TV Hoffnung Littfeld ist andererseits für die Betreuer (spätestens)...

  • Kreuztal
  • 19.07.19
  • 280× gelesen
Lokales
Die Hagener Straße soll 2020 zwischen Krombach und Littfeld ausgebaut werden. In diesem Zuge soll die Kreuzung mit den Straßen Lohmühle/Auf dem Heidfeld in einen Kreisel verwandelt werden.

Ausbau der B 517
Krombacher bekommen zweites „Rondell“

js Krombach/Littfeld. Krombach soll im kommenden Jahr einen zweiten Kreisverkehr bekommen. Im Zuge des Ausbaus der Hagener Straße (B 517) auf der freien Strecke zwischen dem Bierdorf und Littfeld soll der Kreuzungsbereich Lohmühle/Auf dem Heidfeld, vor der Firma Lindenschmidt, „abgerundet“ werden. Das berichtete jetzt der Landesbetrieb Straßenbau NRW im Kreuztaler Infrastrukturausschuss. 600 Meter werden ausgebautAusgebaut werden soll ein knapp 600 Meter langer Abschnitt zwischen den beiden...

  • Kreuztal
  • 05.07.19
  • 382× gelesen
Lokales

2500 Eier bemalt 900 Euro gespendet

sz Littfeld. Bereits zum 10. Mal halfen die Kinder der Adolf-Wurmbach-Grundschule am Standort Littfeld dem Osterhasen bei der Arbeit. In diesem Jahr lagen laut Pressemitteilung der Schule Vorbestellungen für mehr als 2500 per Hand gestaltete Eier aus der Osterhasenwerkstatt vor. Diese Rekordzahl wurde am gestrigen Freitag von den 121 Schülerinnen und Schülern ausgeliefert bzw. von den Empfängern abgeholt, wenn der Bestimmungsort sehr weit von der Schule entfernt lag. Der mit dieser Osteraktion...

  • Kreuztal
  • 12.04.14
  • 0× gelesen
Lokales

Kleiner Wochenmarkt auf neuem Dorfplatz geplant

sz Littfeld. Der lang ersehnte Föderbescheid zur Herrichtung des Dorfplatzes in der Littfelder Ortsmitte liegt endlich vor. Mit fast 20 000 Euro aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union können die engagierten Littfelder nun einen weiteren Schritt in Richtung "ihres" Dorfplatzes gehen. Das teilte die Kreuztaler Stadtverwaltung gestern mit. Für 2014 ist geplant, weitere Bäume anzupflanzen und die marode Parkplatzfläche sowie die Entwässerungseinrichtungen zu...

  • Kreuztal
  • 21.01.14
  • 2× gelesen
Lokales

Unfall auf dem Schulweg

nullsz - Zwei 10-jährige Brüder wollten am Mittwochmorgen auf dem Schulweg die B 517 in Littfeld auf Höhe der Müsener Straße überqueren. Während einer der Jungen am Fahrbahnrand stehen blieb, lief sein Bruder auf die Straße, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Er wurde frontal von einem Pkw erfasst, der aus Kirchhundem kam. Der Junge verletzte sich bei dem Unfall schwer, der 52-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. null

  • Kreuztal
  • 12.09.12
  • 1× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht nach den Unbekannten, die in Littfeld Gullydeckel ausgehoben haben. Foto: Archiv

Die Polizei sucht die Täter

sz - Unbekannte Täter hoben in der Nacht zu Dienstag in Littfeld auf der Hagener Straße in Höhe der Hausnummer 367 den Deckel eines Straßenablaufes aus der Fassung und legten diesen dann unweit davon auf die Fahrbahn. Glücklicherweise kam an der von den unbekannten Tätern so geschaffenen gefährlichen Stelle kein Verkehrsteilnehmer zu Schaden. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um sachdienliche Hinweise unter...

  • Kreuztal
  • 31.05.12
  • 1× gelesen
Lokales
Vorsitzender Wolfgang Otto und Vereinsmitglied Willi Brase ehrten langjährige Vereinsmitglieder der Chorgemeinschaft Erle Littfeld.  Foto: jea

Freude am Gesang

jea Littfeld. Bereits seit 60 Jahren hat sich die Chorgemeinschaft Erle 1950 dem Gesang verschrieben. Nur wenige Meter entfernt vom ihrem Konzert-Auftrittsort, der Littfelder Ilsen-Brauerei, und einen Tag nach dem Tag des Bieres, wurde der Gesangverein vor 60 Jahren von 15 Sangesbrüdern gegründet. Erster Vorsitzender war damals Hugo Münker. Günter Dönges, der heutige Ehrenvorsitzende, führte den Gesangverein von 1955 bis 1976. Hinzu kam dann später der Frauenchor. Heute sind es 36 aktive...

  • Kreuztal
  • 28.04.10
  • 12× gelesen
Lokales
Um die Wurst und um Ostereier ging es beim traditionellen Osterschießen in Littfeld.  Foto: jea

510 Ostereier wurden verteilt

jea Littfeld. Großen Zuspruch verzeichnete auch dieses Mal das traditionelle Osterschießen des Schützenvereins Littfeld im Schützenhaus „In der Limbach“ unter der Schießaufsicht von Sportleiter Volker Berens. Angesagt waren die Disziplinen „Eierschießen“ 50 Meter aufgelegt, das inzwischen sehr beliebte „Sternschießen“ und das Jugendpreisschießen mit dem Luftgewehr (zehn Meter aufgelegt) für Jugendliche ab zwölf Jahren. Hinzu kam das munitionsfreie Schießen mit dem Scatt-Gewehr für Kinder bis zu...

  • Kreuztal
  • 06.04.10
  • 1× gelesen
Lokales

Pferd von Güterzug erfasst und getötet

blum Littfeld. Von einem Güterzug erfasst und getötet wurde gestern Abend ein Pferd in Littfeld. Nach Angaben des Pressesprechers der Bundespolizei in Köln waren auf einer in der Nähe der Bahnstrecke gelegenen Weide drei Pferde ausgebrochen, von denen eines auf die Gleise lief. Dabei wurde es von dem in Richtung Frankfurt fahrenden Güterzug erfasst und getötet. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten wurde die Eisenbahnstrecke für rund eine Stunde in beide Fahrtrichtungen komplett...

  • Kreuztal
  • 23.02.10
  • 1× gelesen
Lokales
Mit sichtbarer Freude erarbeiten zurzeit Kinder aus Littfeld, Krombach und Eichen die Geschichte des Propheten Samuel.  Foto: js

„Klein, aber wichtig!“

js Littfeld. Reges Treiben herrscht seit einigen Tagen im und rund um das ev. Gemeindezentrum Littfeld. In allen Räumen und Sälen des Gebäudes wimmelt es von Kindern – zumeist mit Scheren, Kleber und Buntstiften ausgerüstet. In der Küche dampft es kräftig aus den Töpfen, und auf der Wiese vor dem Haus ist eine schwarze Jurta aufgebaut, in der ein heimeliges Lagerfeuer knistert. Zum Ausklang der Herbstferien hat die ev.-ref. Kirchengemeinde Krombach zu Kinderbibeltagen eingeladen. „Klein, aber...

  • Kreuztal
  • 24.10.09
  • 2× gelesen
Lokales
Die Begeisterung für den Modellflug hat verschiedene Gründe. Einer ist, das Fluggerät vom Boden aus zu steuern. Foto: sib

Mit hohen Drehzahlen in die Luft

sib Littfeld. Feuer gefangen hat Stefan Bender aus Mudersbach erst vor zwei Jahren, dafür aber gleich richtig: Er war spontan zum Turbinen-Meeting von Bernd Pöting und dem MSC Littfetal gegangen, das jetzt in seiner 8. Auflage an drei Tagen auf dem Modellflugplatz des Vereins stattfand, und konnte sich sofort für die Modelle, die dort in luftigen Höhen flogen, begeistern. Gleich nahm er Unterricht bei Modellbauer und Fluglehrer Pöting, und irgendwann erwarb er seine erste eigene Maschine:...

  • Kreuztal
  • 15.06.09
  • 14× gelesen
Lokales

Ideenreichtum in schönem Ambiente

16. Hobbyausstellung im Bürgertreff Kapellenschule bot große Auswahl sib Littfeld. Ausstellungen gibt es viele, große auch. Aber gerade die Kunst, das gemütliche Ambiente zu wahren und eine freundschaftliche Atmosphäre gegen Anonymität zu setzen, zeichnet die Hobbyausstellung im Littfelder Bürgertreff Kapellenschule aus. Und das nun schon zum 16. Mal. An zwei Tagen konnten sich die Besucher die liebevoll gestalteten Handarbeiten, Malereien und Skulpturen der Freizeitkünstler aus dem Siegerland...

  • Kreuztal
  • 06.11.06
  • 2× gelesen
Lokales

Von Gott, Jona und dem Umgang mit Wut

Mehr als 90 Jungen und Mädchen besuchen Kinderbibeltage der ev. Kirchengemeinde nja Littfeld. Spannende Geschichten gibt es in der Bibel nachzulesen. Das zeigt sich in dieser Woche einmal mehr während der Kinderbibeltage der ev. Kirchengemeinde Krombach: Im Littfelder Gemeindezentrum steht diesmal Jona im Mittelpunkt – jener Mann, der von Gott ausgesandt wurde, die Bürger von Ninive zu bekehren, der sich jedoch auf einem Schiff »aus dem Staub« machte, von einem Fisch verschluckt, aber lebend...

  • Kreuztal
  • 14.10.06
  • 8× gelesen
Lokales

Dorfgerechte Gestaltung von Haus und Garten belohnt

Heimatverein zeichnete privates Engagement aus nja Littfeld. Sie haben »Silber« fest im Blick für den Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden«, woran sich Littfeld und Burgholdinghausen in zwei Jahren wieder beteiligen wollen. Das brachte Martin Fick, Vorsitzender des örtlichen Heimatvereins, zum Ausdruck, als in der Kapellenschule eine Premiere anstand, die in gewisser Weise mit zu den künftigen Erfolgen beitragen soll: Erstmals organisierte der Heimatverein in diesem Jahr einen...

  • Kreuztal
  • 07.10.06
  • 1× gelesen
Lokales

»Littfeld rückt zusammen«

4. Dorffest ein schöner Erfolg / Erlös für soziale Zwecke sib Littfeld. Strahlend schönes Sommerwetter war der Gemeinschaft der Littfelder Ortsvereine für ihr 4. Dorffest beschieden. Deshalb entwickelte sich das bunte Treiben in der Altenberger Straße und in der Johann-Heinrich-Jung-Straße am Samstag und Sonntag zu einem echten Publikumsmagneten.Zahlreiche Aktionsstände der Vereine unter dem Motto »Littfeld rückt zusammen«, ein Bühnenprogramm und eine Dorfrallye bestimmten die beiden Tage. 16...

  • Kreuztal
  • 31.07.06
  • 1× gelesen
Lokales

Grundschule feierte »15-Jähriges«

Littfelder »gönnten« sich eine Festwoche zum »Geburtstag« / Bunter Abend war Höhepunkt js Littfeld. Eine ausgelassene Fest- woche haben sich jetzt Schüler und Lehrer der ev. Bekenntnisgrundschule in Littfeld »gegönnt«. Anlass war der 15. »Geburtstag« der Schule, und der wollte anständig gefeiert werden. Los ging es am Montag mit einer Sternwanderung zur Grube Brüche und einem Vortrag des Littfelder Professors Gerhard Merk, der interessante Einblicke in das Leben des Namenspatrons der Schule,...

  • Kreuztal
  • 16.06.06
  • 2× gelesen
Lokales

Großen Brüdern Rotorlänge voraus

MSC Littfetal präsentierte beim Turbinenmeeting sehenswerte Modelle sib Littfeld. Die Rotorblätter rasen, die Luft riecht nach Treibstoff, die Maschine brummt, aber sie hebt nicht ab. Udo Brauner schüttelt den Kopf und legt die Fernsteuerung zur Seite. »Da stimmt irgendwas nicht, sie kommt nicht auf genügend Drehzahl«, erklärt er fachmännisch. Dieser Startversuch des Helikoptermodells ist gescheitert.Also zieht sich der Mann aus Castrop-Rauxel mit seinem kampfeslustig aussehenden Jet-Ranger...

  • Kreuztal
  • 12.06.06
  • 2× gelesen
Lokales

Storchenfans sahen plötzlich doppelt

Kurt verließ »Plastikdame« für einen echten Weißstorch und verabschiedete sich aus Littfeld dima Littfeld. Gestern Nachmittag in Littfeld: Bärbel Klug blickt in den Himmel, sucht im Storchennest, auf den Dächern und sondiert die frisch gemähten Wiesen. Ohne Erfolg. Weißstorch Kurt, der seit seiner Zwischenlandung im verschneiten Littfeld seit mittlerweile fast vier Monaten zum Dorfbild gehörte, bleibt verschwunden. Keine Spur von Meister Adebar, der von den Littfeldern mit Hackfleischbällchen...

  • Kreuztal
  • 10.06.06
  • 1× gelesen
Lokales

Frühlingsflirt mit einer Plastikdame

Littfelder Weißstorch heißt jetzt »Flendersch Kurt«/Balz mit einer Vogelattrappe dima Littfeld. Veronika der Kurt ist (wieder) da, so könnten Littfelder Naturfreunde in leichter Abwandlung des einstigen Gassenhauers seit Sonntag singen. Der Frühling ist im Siegerland angekommen. Und mit ihm die erste Blütenpracht. In Littfeld spielt die Flora aber selbst für Naturfreunde nur noch eine Nebenrolle, denn spätestens seit dem Wochenende steht fest: Weißstorch Kurt, der seit seiner ungewöhnlichen...

  • Kreuztal
  • 25.04.06
  • 3× gelesen
Lokales

Facettenreiches Schaffen

15. Hobby-Ausstellung im Bürgertreff Kapellenschule sib Littfeld. Die Atmosphäre im Bürgertreff Kapellenschule hat schon etwas Besonderes. Das wissen Aussteller wie Besucher gleichermaßen zu schätzen. Deshalb wurde die Idee, die traditionelle Hobby-Ausstellung eventuell in die Schulturnhalle zu verlegen, um mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung zu haben, letztendlich verworfen.So fand am Wochenende auch die 15. Hobby-Ausstellung mit 24 Littfetaler Künstlern an gewohnter Stelle statt,...

  • Kreuztal
  • 07.11.05
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.