Littfeld

Beiträge zum Thema Littfeld

Lokales

Facettenreiches Schaffen

15. Hobby-Ausstellung im Bürgertreff Kapellenschule sib Littfeld. Die Atmosphäre im Bürgertreff Kapellenschule hat schon etwas Besonderes. Das wissen Aussteller wie Besucher gleichermaßen zu schätzen. Deshalb wurde die Idee, die traditionelle Hobby-Ausstellung eventuell in die Schulturnhalle zu verlegen, um mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung zu haben, letztendlich verworfen.So fand am Wochenende auch die 15. Hobby-Ausstellung mit 24 Littfetaler Künstlern an gewohnter Stelle statt,...

  • Kreuztal
  • 07.11.05
  • 5× gelesen
Lokales

Voll »chorrektes« Chorprojekt

Sängerinnen und Sänger um Dirigent Maurizio Quaremba kommen in Bewegung zel Littfeld. Voll »chorrekt«, dieses Projekt! Unter diesem Namen hat sich ein neues Chorprojekt formiert, das bei seinem »Mäzen« MGV Hoffnung Littfeld »angedockt« ist. Dessen Chorleiter Maurizio Quaremba und der 1. Vorsitzende Hans-Albert Jochum haben »chorrekt« ausgeheckt, um neuen Stimmen und jungen Sängern »etwas Schönes, was dem heutigen Trend entspricht«, anbieten zu können, erklärt Quaremba im Gespräch mit der SZ,...

  • Kreuztal
  • 09.08.05
  • 3× gelesen
Lokales

Regentenstab in Damenhand

Sandra Steinicke heißt die neue Schützenkönigin in Littfeld sib Littfeld. Zügig und sportlich fair verliefen am Samstag die Schießwettkämpfe beim Schützenverein 1867 Littfeld am Vereinsheim »In der Limbach«. Das zweitägige Schützenfest begann mit dem Jugendkönigschießen.Hier löste Marc Mankel, der zuvor bereits das Zepter abgeschossen hatte, mit dem 71. Treffer den 2003er Jugendkönig Marian Keseberg ab. Die übrigen Insignien schossen Nico Jünger (Krone) und Nina Stapper (Apfel).Neu zur...

  • Kreuztal
  • 24.05.04
  • 2× gelesen
Lokales

Wahrer Krimi zum Auftakt

Stechschuss musste entscheiden: Schützen-Westfalenliga: SV Littfeld mit ausgeglichener Bilanz debe Littfeld. Nach dem 1. Wettkampftag der Luftgewehr-Westfalenliga weist der SV Littfeld eine ausgeglichene Bilanz mit einem Sieg und einer Niederlage auf. Die Nordsiegerländer mussten sich zum Auftakt in einem Krimi der SG Hamm 3. geschlagen geben, nachdem im ersten Duell der SV Lennetal bezwungen wurde.Das aus Stefanie Gernand, Katrin Lange, Sandra Steinicke, Ilka Frank und Alexander Junk – dem...

  • Kreuztal
  • 03.11.03
  • 1× gelesen
Lokales

Acht Sekunden länger »Grün«

Gefährliche Situationen am Tunnel Grubenstraße sz Littfeld. Zügiges Durchfahren des Tunnels an der Grubenstraße ist erforderlich, möchte man die »unterirdische« Wegstrecke während der Grünphase der Ampel hinter sich bringen – vor allem, wenn man mit einem nicht-motorisierten Gefährt unterwegs ist. »Es hat häufige Hinweise gegeben, dass die Grünzeit für die Durchquerung des Tunnels in Einzelfällen (Rollstuhlfahrer, kleine Kinder mit Fahrrädern) zu kurz bemessen ist«, teilte auch die Kreuztaler...

  • Kreuztal
  • 31.10.03
  • 3× gelesen
Lokales

UMTS-Antenne: Behörde prüft Bürger-Widerspruch

sz Littfeld. Mitte April hatten Littfelder Bürger Widerspruch gegen den Aufbau einer UMTS-Antenne auf dem örtlichen Feuerwehrgerätehaus eingereicht (die SZ berichtete). Es werde befürchtet, so heißt es u.a. in dem Schreiben an die Stadt Kreuztal, »dass uns von der ausgehenden Strahlung gesundheitlicher Schaden entsteht. Wir können insbesondere den Standort überhaupt nicht nachvollziehen, da sich dieser inmitten eines dichten Wohngebiets befindet«. Derzeit wird seitens der Bauaufsichtsbehörde...

  • Kreuztal
  • 15.05.03
  • 0× gelesen
Lokales

Mini-Helikopter surrten am Littfelder Himmel

Modellflug mit Turbinen-Antrieb begeisterte am Wochenende hmw Littfeld. Zum Fahren eines Autos muss man bekanntlich Gas geben. Anders beim Hubschrauber oder dem Modell eines solchen. Denn beim Modellflug muss der Pilot »Pitch« geben, was alles andere als einfach ist. Am Wochenende wurde auf dem Fluggelände des Modellsportclubs (MSC) Littfetal genau das gezeigt, wovon viele (überwiegend Männer-)Herzen träumen: ferngelenkte, per Gasturbine angetriebene Hubschrauber in nahezu allen Gattungen und...

  • Kreuztal
  • 13.05.03
  • 0× gelesen
Lokales

Devin möchte zu den Delfinen reisen

Neue Therapieformen sollen helfen: Folgenschwere Hirnhautentzündung veränderte Leben der Littfelder Familie Ostermann js Littfeld. Devins blaue Augen sind hellwach. Auf den ersten Blick sieht man dem achtjährigen Blondschopf aus Littfeld nicht an, dass er nicht wie andere Kinder spielen, nicht mit seinen Eltern sprechen und sich nur mit viel Mühe fortbewegen kann. »Devin ist ein ganz besonderes Kind«, weiß seine Mutter Monika Ostermann. Doch das war nicht immer so.Hohes Fieber bereitete...

  • Kreuztal
  • 19.04.03
  • 0× gelesen
Lokales

Volksbank Littfeld neu strukturiert

sz Littfeld. Während sich Geschäfts- und Großbanken mehr und mehr aus der Region zurückziehen, geht die Volksbank Littfeld weiterhin eigene Wege. Wie die Genossenschaftsbank in einer Pressemitteilung bekannt gab, verändert sie nun ihre Struktur, um ihre Zukunft nachhaltig zu sichern. »Den Rückzug aus der Fläche gibt es bei uns nicht«, erklärte Bankdirektor Ulrich Wendt. »Wir sind eine Bank aus der Region für die Menschen und den Mittelstand in der Region.«Dennoch müsse das Filialnetz...

  • Kreuztal
  • 12.04.03
  • 2× gelesen
Lokales

Landschaft zu Ostern »geputzt«

Helfer füllten in Littfeld drei Container mit Unrat sib Littfeld. Der »Littfelder Osterputz« hat in der nördlichsten Kreuztaler Ortschaft bereits gute Tradition. Auf Initiative des Heimatvereins Littfeld-Burgholdinghausen machten sich am vergangenen Samstag wieder um die 25 Erwachsene und über 40 Kinder auf den Weg, um die Landschaft von Unrat zu säubern.»Im Zentralort selber ist der Abfall etwas weniger geworden, aber besonders in den Außenbezirken, beispielsweise an der Landstraße Richtung...

  • Kreuztal
  • 08.04.03
  • 2× gelesen
Lokales

Authohaus Lohmann erneut unter »Top 30«

sz Littfeld. Zum zweiten Mal in Folge wurde jetzt Autohaus Lohmann in Littfeld als Madza-Vertragshändler mit der höchsten Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Diese außergewöhnliche Ehrung, die alljährlich nur an 30 der insgesamt über 800 Händler in der Bundesrepublik vergeben wird, konnte Dietmar Lohmann in Barcelona von Klaus Tarlatt, Präsident der Madza Motors (Deutschland) GmbH, in Empfang nehmen. Für Lohmann, der 2002 zudem die 25-jährige Partnerschaft mit dem japanischen Autohersteller...

  • Kreuztal
  • 08.04.03
  • 1× gelesen
Lokales

Basar in Littfeld

sz Littfeld. Die »Dienstagsfrauen« der ev. Kirchengemeinde Littfeld veranstalten am Samstag, 22. März, einen Basar im Gemeindezentrum. Von 10 bis 12 Uhr werden gebrauchte, gut erhaltene Kinder-Sommerbekleidung, Spielzeug, Kinderwagen und Babyartikel angeboten. Darüber hinaus werden Damenkleidung, Tisch- und Bettwäsche verkauft. Zehn Prozent des Erlöses gehen an die Einrichtung »Kinderzuhause«.

  • Kreuztal
  • 14.03.03
  • 1× gelesen
Lokales

80 Jahre SPD Littfeld: Müntefering feiert mit

sz Littfeld. Einer der ältesten SPD-Ortsvereine des Siegerlandes feiert seinen 80. »Geburtstag«. Am Samstag, 22. März, laden die Littfelder Sozialdemokraten um 15 Uhr zu einer Feierstunde in die Kapellenschule ein. Für die Festansprache konnte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Franz Müntefering gewonnen werden. »Wir waren sehr überrascht und dankbar, dass er trotz seines vollen Terminkalenders nach Littfeld kommen wird«, verriet Ortsverbands-Schriftführer Horst Dietzel auf Anfrage der...

  • Kreuztal
  • 14.03.03
  • 5× gelesen
Lokales

»Situation noch nicht dramatisch«

SPD-Fraktionschef Schleifenbaum zur Haushaltslage sz Littfeld. Die anstehenden Haushaltsplanberatungen waren eines der zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Littfeld/Burgholdinghausen. Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Schleifenbaum rief die wichtigsten Zahlen ins Gedächtnis und betonte, der Steuereinbruch falle für die Stadt Kreuztal nicht so gravierend aus wie bei anderen vergleichbaren Kommunen. »Die Situation ist noch nicht dramatisch, gibt jedoch Anlass zur...

  • Kreuztal
  • 08.03.03
  • 6× gelesen
Lokales

Was tun, wenn es brennt?

Littfelder Grundschüler sind für den Ernstfall gewappnet js Littfeld. Die Sirene heult, doch von Panik ist keine Spur. Die Kinder der evangelischen Grundschule Littfeld sind gut gerüstet für den Ernstfall. Eine Woche lang beschäftigten sie sich jetzt mit dem Thema Feuer. »Alle Klassen haben sich in den Fächern Sprache und Sachunterricht mit Feuer und Feuerschutz auseinander gesetzt«, erläuterte Rektor Volker Kaskel. »Am Mittwoch kamen Mitglieder der Feuerwehr in die Schule und haben...

  • Kreuztal
  • 22.02.03
  • 2× gelesen
Lokales

Fritz Jung †

sz Littfeld. Fritz Jung, Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, ist am Montag im Alter von 81 Jahren gestorben. Mit 30 Jahren wurde der Littfelder kommunalpolitisch aktiv und Ratsmitglied der ehemaligen Gemeinde Littfeld. Der Malermeister wechselte später von der CDU in die FDP, war außerdem als Amtsvertreter des früheren Amtes Ferndorf aktiv. Für die Freien Demokraten saß er auch seit der Stadtwerdung 1969 bis 1982 im Kreuztaler Rat und mehreren Ausschüssen. Seit 1975 war er zudem...

  • Kreuztal
  • 06.02.03
  • 2× gelesen
Lokales

Eberhard Schreiber leistete 75. Spende

sz Littfeld. Sehr zufrieden mit dem Ergebnis des ersten Blutspendetermins in diesem Jahr waren die Aktiven des DRK-Ortsvereins Littfeld. 208 Spender waren zum Spendetermin gekommen, darunter elf Erstspender.Es gab auch zahlreiche Ehrungen: Für die 75. Spende erhielt Eberhard Schreiber einen besonderen Dank. Zum 50. Mal spendeten Friedrich-Wilhelm Busch, Michael Langenbach und Wolfgang Sohler. 40 Blutspenden stehen auf dem Konto von Burkhardt Sänger. Für 25-maliges Spenden wurden ausgezeichnet:...

  • Kreuztal
  • 30.01.03
  • 1× gelesen
Lokales

»Zunächst wurde das Thema totgeschwiegen«

Zeitzeugengespräch mit Holocaust-Opfer Peter Gingold js Littfeld. »Bald wird es niemanden mehr geben, der aus eigener Erfahrung berichten kann, wie es damals gewesen ist.« Peter Gingold ist einer dieser letzten Zeugen einer Zeit, die oftmals verarbeitet wurde, niemals jedoch an Wichtigkeit verlieren wird. Geboren im Jahr 1916, hat er die Verbrechen des Nationalsozialismus am eigenen Leibe erfahren.Im Littfelder Jugendtreff Glonk reichten die Sitzplätze nicht aus für die Interessierten, die...

  • Kreuztal
  • 24.01.03
  • 1× gelesen
Lokales

»Zunächst wurde das Thema totgeschwiegen«

Zeitzeugengespräch mit Holocaust-Opfer Peter Gingold js Littfeld. »Bald wird es niemanden mehr geben, der aus eigener Erfahrung berichten kann, wie es damals gewesen ist.« Peter Gingold ist einer dieser letzten Zeugen einer Zeit, die oftmals verarbeitet wurde, niemals jedoch an Wichtigkeit verlieren wird. Geboren im Jahr 1916, hat er die Verbrechen des Nationalsozialismus am eigenen Leibe erfahren.Im Littfelder Jugendtreff Glonk reichten die Sitzplätze nicht aus für die Interessierten, die...

  • Kreuztal
  • 22.01.03
  • 0× gelesen
Lokales

Gressdach es det ganze Joahr

Littfeld. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass ein Text in Plattdeutsch erscheint. Der Littfelder Bruno Steuber (»besten Gruß von der Mundart-AG des Heimatbundes«) hat sich so seine Gedanken gemacht über Weihnachten, Christbäume, Vögel und den Lauf der Zeit.»Et döt mir e besselche weh öm’t Herze, det Jugendrourtkrüzze well gä en Geldspende for'n gore Zweck de usjedehnte Gressbäum avhourln. Dat es jo no grundsätzlich en gore Sache, wo mer nix gä ha ka. E Lettfe säht m’r och, wo keiner nix gä...

  • Kreuztal
  • 17.01.03
  • 6× gelesen
Lokales

Vor 60 Jahren deportierten Nazis dreijährigen Fred Meier

Veranstaltungsreihe zum Gedenken: Zeitzeugengespräch mit Peter Gingold im Mittelpunkt sz Littfeld. In diesem Jahr jährt sich zum 60. Mal die Deportation des damals dreijährigen Fred Meier aus Littfeld. Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und die Stadt Kreuztal nehmen dies zum Anlass für eine Veranstaltungsreihe zum Gedenken an den Holocaust. Den Auftakt bildet im Jugendtreff Glon k am Dienstag, 21. Januar, ab 19.30 Uhr ein Zeitzeugengespräch mit Peter Gingold.Geboren 1916...

  • Kreuztal
  • 16.01.03
  • 1× gelesen
Lokales

Auch Littfelder Schüler haben Medienecken

Schulungsraum bietet weitere Möglichkeiten / Im Vorfeld Konzept erarbeitet nja Littfeld. Was vor noch gar nicht allzu langer Zeit den weiterführenden Schulen vorbehalten war, ist mittlerweile auch in den Primarstufen Standard: Computer, an denen die Erst- bis Viertklässler sich Grundkenntnisse im Umgang mit dem Medium aneignen können. Gestern wurden der neue Schulungsraum und die Medienecken in der Ev. Bekenntnisgrundschule Littfeld vorgestellt und offiziell ihrer Bestimmung übergeben.Im...

  • Kreuztal
  • 20.12.02
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.