Littfeld

Beiträge zum Thema Littfeld

Lokales

Umbau im »Glonk« beendet

Mitarbeiter packten selbst mit an / Gemütliche Atmosphäre sz Littfeld. Das Team der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Littfelder Jugendtreffs »Glonk« gestaltete in den vergangenen drei Monaten die Räume um; fachlich angeleitet wurde sie dabei von dem Müsener Schreiner Jörg Münker. Unter anderem wurde im Diskoraum eine Bühne gebaut; die gesamte Lichtanlage wurde installiert, heißt es in einer Pressemitteilung.Ferner wurden die Fenster des Raumes mit Schallisolierungen ausgestattet, so dass...

  • Kreuztal
  • 16.11.02
  • 2× gelesen
Lokales

Volksliedgut und moderner Pop

Gelungenes Gemeinschaftskonzert von »Erle« Littfeld und »Vocal Journey« sib Littfeld. Ein gemeinsames Konzert der Chorgemeinschaft 1950 »Erle« Littfeld und des Quartetts »Vocal Journey« erfreute am Sonntag die Besucher der kath. Heilig-Geist-Kirche in Littfeld. Hier begrüßte Wolfgang Otto, der Vorsitzende der Chorgemeinschaft, die Gäste zu einem Abend mit »Liedern, die Herz und Gedanken erwärmen sollen«.So entführte zunächst der Männerchor unter dem Dirigat von André Neef die Lauschenden in...

  • Kreuztal
  • 12.11.02
  • 1× gelesen
Lokales

Nach Absage an drittes Windrad: Lösung gesucht

SPD und Grüne sprachen gestern mit Betreibergesellschaft nja Littfeld. Nach der Absage des Kreuztaler Rates an die Ausweitung der Vorrangzone für Windenergieanlagen oberhalb von Littfeld (siehe ausführlicher Bericht in der SZ vom 27. September) trafen sich gestern Nachmittag Vertreter von SPD und Grünen mit Günter Pulte von der »Ewiger Fuhrmann Windkraft GmbH &Co KG«, der Betreibergesellschaft des bereits aktiven Windrads.SPD und Grüne: neuen Antrag stellenNur eine Minderheit aus SPD und...

  • Kreuztal
  • 01.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Absage an drittes Windrad

Straßenbau nicht gefährden: Rat lehnt Ausdehnung der Vorrangzone bei Littfeld ab nja Littfeld. SPD und Grüne im Rat der Stadt sahen gestern Abend »Rot«: Diese Farbe nämlich wurde ihnen von der Mehrheit aus CDU, FDP und UWG signalisiert, als über die beabsichtigte Ausweitung der Vorrangzone für Windräder bei Littfeld abgestimmt wurde. Im Bau- und Stadtentwicklungsausschuss vor rund zwei Wochen hatte es lediglich zwei Gegenstimmen gegeben; gestern gaben 19 Ratsmitglieder ihr Veto.Wie berichtet,...

  • Kreuztal
  • 27.09.02
  • 1× gelesen
Lokales

50 Jahre Volksschule verbindet

Littfelder feierten ausgelassen ihr rundes Jubiläum sagri Littfeld. Ausgelassene Feierstimmung am Samstag im »Haus Hubertus«, 50 Jahre Schulentlassung sind auch wahrlich ein Grund dazu. 17 Ehemalige nahmen an dem Wiedersehenstreffen teil. So feierten Edeltraut Stötzel (Siegen), Anita Horbach (Littfeld), Gretel Nothacker (Littfeld), Erika Zeeden (Littfeld), Margret Schumacher (Littfeld), Uta Jenisch-Terbeck (Bühl), Brigitte Schubert (Freudenberg), Anneliese Römer (Littfeld), Christa Seel...

  • Kreuztal
  • 09.09.02
  • 3× gelesen
Lokales

Hafenkonzert in Littfeld

Akkordeonclub präsentiert am kommenden Sonntag maritimes Liedgut bö Littfeld. Kalkutta liegt am Ganges, Paris liegt an der Seine. Und Littfeld? Um beim populären Liedgut zu bleiben: etwa an der Nordseeküste, am plattdeutschen Strand? So abstrus wie es scheint, ist diese geografisch völlig abwegige Ansicht gar nicht. Schließlich entpuppt sich die – akustisch falsch wahrgenommene – Ankündigung eines Harfenkonzerts als Veranstaltung ohne »r«. Ein Hafenkonzert in Littfeld, wo höchstens die Wellen...

  • Kreuztal
  • 09.09.02
  • 0× gelesen
Lokales

Drittes Windrad im Blick

Anregungen und Bedenken werden am Montag beraten sz Littfeld. Über Anregungen und Bedenken zu der geplanten Erweiterung der Vorrangfläche für Windkraftanlagen bei Littfeld beschäftigt sich am Montag der Bau- und Stadtentwicklungsausschuss. Sie würde, wie berichtet, den Bau eines dritten Windrads ermöglichen. Eine Anlage ist bereits im Betrieb; eine zweite könnte schon heute auf der jetzigen Vorrangfläche entstehen.Einige Bedenken gingen im Rathaus ein. So bemängelte z.B. ein Littfelder u.a.,...

  • Kreuztal
  • 05.09.02
  • 0× gelesen
Lokales

Der Littfelder Sportplatz ist fest in Kinderhand

Viertes Zeltlager von TuS Ferndorf und Tv Littfeld tb Littfeld. Sport, Spiel und Spaß stehen zurzeit auf dem Littfelder Sportplatz im Vordergrund. Dort findet das 4. Kinderzeltlager von TuS Ferndorf und Tv Littfeld unter Leitung der Jugendausschüsse statt. Mit dem Einzug in die fünf großen Zelte begannen die rund 50 Kinder bereits am Donnerstag. Seitdem haben die Sieben- bis Zwölfjährigen den umfunktionierten Sportplatz ganz in ihrer Hand.»Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass sich der...

  • Kreuztal
  • 24.08.02
  • 3× gelesen
Lokales

Großbrand in Littfelder Sägewerk

60 Feuerwehrmänner kämpften mit den Flammen / Ursache: Vermutlich ein Blitzeinschlag mavo/dige Littfeld. Gefährlicher Löscheinsatz zwischen meterhohen Holzstapeln. 65 Feuerwehrmänner aus Littfeld, Krombach und Eichen (Löschzug III) kämpften gestern Abend gegen die Flammen im Littfelder Sägewerk Brand.Anwohner hatten Rauch aus dem Dach empor steigen sehen, um 19.25 Uhr die Feuerwehr informiert. Als die ersten Wehrleute wenig später auf dem Gelände eintrafen, schlugen bereits die Flammen aus dem...

  • Kreuztal
  • 21.08.02
  • 3× gelesen
Lokales

Gute Laune trotz schlechten Wetters

Littfelder feierten ihr zweites Dorffest drei Tage lang / Viele wirkten mit sib Littfeld. Sie ließen sich das Feiern nicht vermiesen. Und schon gar nicht vom Wetter. Offenbar hat Bruno Steuber recht, wenn er sagt: »Littfeld rückt enger zusammen.« Und Klaus Fick, ebenfalls von der Festdelegation der Vereine, ergänzt: »Klein, fein und die Leute sollen sich wohlfühlen beim 2. Littfelder Dorffest.«Das hat auch offensichtlich hingehauen, obwohl die Veranstalter, darunter viele der 27 Littfelder...

  • Kreuztal
  • 15.07.02
  • 1× gelesen
Lokales

»Jugend gegen Rechts« besuchte Buchenwald

Junge Leute informierten sich über Verbrechen der Nazis sz Littfeld. Schon längere Zeit trifft sich einmal wöchentlich eine Gruppe von Jugendlichen, die sich aktiv gegen Rechtsextremismus engagiert, im Jugendtreff »Glonk« in Littfeld. Sich informieren, miteinander diskutieren und Aktionen zu planen ist das Anliegen dieser »Jugend gegen Rechts«. So bestand der Wunsch, sich bei dem Besuch eines Konzentrationslagers ein eigenes Bild von den Verbrechen des Nazi-Regimes zu machen.Anlässlich des...

  • Kreuztal
  • 15.06.02
  • 2× gelesen
Lokales

Volksbank ehrte Sieger

Int. Wettbewerb: 422 Bilder gingen in Littfeld ein sz Littfeld. 422 Bilder waren bei der Volksbank Littfeld an der Hagener Straße eingegangen, nachdem zur Beteiligung am 32. Internationalen Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken aufgerufen worden war. Nun wurden die Sieger feierlich gekürt. Das Motto der Aktion lautete »Komm mit in eine andere Welt«. Die Aufgabenstellung war je nach Altersgruppe unterschiedlich. Die Teilnehmer sollten ein Bild ihres Lieblingsmärchens malen, ein...

  • Kreuztal
  • 04.05.02
  • 10× gelesen
Lokales

Heinz-Otto Krämer führt VdK

Einige Änderungen im Vorstand des Littfelder Ortsverbands sz Littfeld. Der VdK-Ortsverband hielt jetzt seine Jahreshauptversammlung im Gasthof Dittmann ab, zu der zahlreiche Mitglieder sowie Kreisvorsitzender Karl-Heinz Fries und Kreisgeschäftsführer Thomas Zander erschienen waren. Bei den Vorstandswahlen wurde Heinz-Otto Krämer zum neuen Vorsitzenden gewählt, Roland Knebel wurde neuer Kassierer. Ruth Vogt legte ihr Amt als Schriftführerin nieder; sie steht in der Funktion als Stellvertreterin...

  • Kreuztal
  • 18.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

Kritik an Umgestaltung der City

SPD-Ortsverein tagte / Gesprächsrunde mit Jugendlichen sz Littfeld. Positive Bilanz zog der SPD-Ortsverein Littfeld/Burgholdinghausen bei seiner Jahreshauptversammlung. Erstmals hat der Ortsverein laut Pressemitteilung besondere Gesprächsrunden mit Jugendlichen aufgenommen, um Problemfelder zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.Bundestagsabgeordneter Willi Brase legte einen ausführlichen Bericht zur Bundespolitik vor. Er betonte, dass an Bundesmitteln allein für den Weiterbau von...

  • Kreuztal
  • 18.04.02
  • 0× gelesen
Lokales

»Dienstagsfrauen«: Basar

sz Littfeld. Die »Dienstagsfrauen« der ev. Kirchengemeinde Littfeld organisieren für Samstag, 13. April, von 10 bis 12 Uhr einen Second-Hand-Basar im ev. Gemeindezentrum Littfeld. Angeboten werden gut gebrauchte Kinder-Sommerkleidung, Spielzeug, Kinderwagen, Babyartikel, außerdem Damenbekleidung sowie Tisch- und Bettwäsche.Zehn Prozent des Erlöses sind nach Angaben des Veranstalters für die Kindervilla Dorothee bestimmt.

  • Kreuztal
  • 11.04.02
  • 0× gelesen
Lokales

Kein Zuschuss für Röseweiher

sz Littfeld. Für die Renaturierung des Röseweihers in Littfeld wird es keine Fördermittel von der Bezirksregierung in Arnsberg geben. Das teilte Bürgermeister Rudolf Biermann jetzt mit. Wie berichtet, hatte der Initiativkreis »Unser Dorf soll schöner werden« in Littfeld den Wunsch geäußert, den Weiher wieder herzustellen. Die Bezirksregierung informierte nun schriftlich, Fördermöglichkeiten im Rahmen der Stadterneuerung und des naturnahen Fließgewässerausbaus würden »gänzlich ausgeschlossen«....

  • Kreuztal
  • 03.04.02
  • 1× gelesen
Lokales

Blaudruck lernen

sz Littfeld. Der Heimatverein Littfeld/Burgholdinghausen bietet einen Kurs über Blaudruck an. Noch sind laut Pressemitteilung einige Plätze frei. Die Leitung des Lehrgangs hat Isentraud Heck inne. Die Termine: Freitag, 12. April, und Freitag, 19. April, jeweils 19 bis 21.15 Uhr im Bürgertreff Kapellenschule in Littfeld. Anmeldungen nimmt Dorothea Fick telefonisch unter (02732) 80651 entgegen.

  • Kreuztal
  • 30.03.02
  • 1× gelesen
Lokales

Couchtisch und Fernseher gefunden

Littfelder Osterputz bot mehr als genug Arbeit für die Helfer / Zwei Container voller Müll sib Littfeld. Am Bürgertreff Kapellenschule trafen sich am Samstagmorgen mehr als 50 hilfsbereite Freiwillige, die sich am 3. Littfelder Osterputz beteiligen wollten. Die Idee dazu geht auf eine Initiative des Heimatvereins Littfeld-Burgholdinghausen zurück, der sich vor ein paar Jahren mit den anderen Ortsvereinen kurzschloss, um die Aufräumaktion für eine schönere Umgebung und eine gesündere Umwelt in...

  • Kreuztal
  • 19.03.02
  • 1× gelesen
Lokales

Immer dem Quaken nach

Froschkonzert im Grubengelände / Kinder auf Amphibiensuche dh Littfeld. Acht Grad, Windstill und Regen. Bei dem Wetter geht eigentlich keiner freiwillig auf eine Nachtwanderung. Eine Ausnahme bilden da kleine Amphibien – wie Frösche und Kröten. Wenn sie im Februar und März zum Laichen gehen, ist das ihr bevorzugtes Wetter. Das ist auch im Littfelder Grubengelände nicht anders. Doch hier stellt sich den Amphibien eine für sie lebensgefährliche Barriere in den Weg, die Straße zum...

  • Kreuztal
  • 12.03.02
  • 1× gelesen
Lokales

70 Jahre Verein treu geblieben

Tv »Hoffnung« Littfeld zeichnete Erich Katz aus sib Littfeld. Volles Haus konnte der Tv »Hoffnung« Littfeld bei seiner diesjährigen Seniorenfeier verbuchen, die er traditionell nach der Familienfeier in der Krombachhalle abhielt. Ältere Menschen ab 60 Jahren aus Littfeld und Burgholdinghausen waren dazu eingeladen worden.Der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Schleifenbaum begrüßte die Gäste und Geschäftsführer Manfred Funk moderierte das Bühnenprogramm. Selbstverständlich gab es auch eine...

  • Kreuztal
  • 05.03.02
  • 0× gelesen
Lokales

Den Rothaarsteig erwandern

SGV Littfeld plant abwechslungsreiches Programm sz Littfeld. Die Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Littfeld fand kürzlich unter reger Beteiligung der Mitglieder statt. Wanderwart Paul-Gerhard Stähler vermeldete ein steigendes Interesse an den Wanderungen und Veranstaltungen des Vereins. Wieder nahmen zahlreiche Wanderer an Halb- und Ganztagestouren sowie einem Busausflug zum Schiffshebewerk Henrichenburg teil.Günter Poser wanderte im vergangenen Jahr das gesamte Wegenetz ab, um sich von...

  • Kreuztal
  • 23.02.02
  • 3× gelesen
Lokales

»Es gibt noch viel zu forschen«

Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus am Littfelder Fred-Meyer-Platz sib Littfeld. Im Andenken an die Menschen, die wegen des Rassenwahns der Nationalsozialisten ihr Leben lassen mussten, trafen sich Bürger, Ratsvertreter, Jugendliche und Vereinsakteure am Sonntag am Fred-Meyer-Platz. 1996 hatte der damalige Bundespräsident Roman Herzog vorgeschlagen, den 27. Januar als zentralen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus zu begehen. An jenem Tag im Jahre 1945 wurden die...

  • Kreuztal
  • 29.01.02
  • 0× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.