LKA

Beiträge zum Thema LKA

LokalesSZ
Neun Marihuana-Pflanzen hatte der Angeklagte bei sich zu Hause angebaut.
2 Bilder

Neun Pflanzen und neun Setzlinge
Asthma-Patient baut "Gras" an

dach Betzdorf. Neun Marihuana-Pflanzen, dazu nochmal so viele Setzlinge: Auf dieses „Grünzeug“ stießen Beamte Anfang 2020 bei einer Durchsuchung des Wohnhauses von Bastian Z. Die Gewächse wurden einkassiert, der heute 39-Jährige landete auf der Anklagebank. Das Betzdorfer Schöffengericht unter Vorsitz von Beatrice Haas setzte sich nun mit dem Fall auseinander. Zu leugnen, die Pflanzen gezogen zu haben, wäre wohl vergebene Liebesmühe gewesen. Zu erdrückend waren die Beweise. Allerdings lautete...

  • Betzdorf
  • 23.03.21
  • 168× gelesen
Lokales
Hacker am Werk; Die Erreichbarkeit der Lernplattform moodle@RLP und des Web-Konferenzsystems BigBlueButton war Anfang des Jahres deutlich erschwert.

Durchsuchung bei einem Verdächtigen
Lernplattform des Landes attackiert

sz Mainz. Nach den Weihnachtsferien traten bei der Erreichbarkeit der Lernplattform moodle@RLP und des Web-Konferenzsystems BigBlueButton, die an rheinland-pfälzischen Schulen weit verbreitet sind, Schwierigkeiten auf, die den Zugang zu den Systemen erschwerten und zu langen Ladezeiten für den Up- bzw. Download von Materialien führten. Auslöser der Störungen waren auch DDoS- (Distributed Denial of Service) bzw. DoS- (Denial of Service) Angriffe auf die relevante EDV-Infrastruktur. Die...

  • Altenkirchen
  • 24.02.21
  • 63× gelesen
Lokales
Das LKA warnt vor gefälschten Schreiben.

Absender: Impfgegner
Falsche Schreiben mit angeblichen Impfterminen

sz Betzdorf. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Coronavirus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Als Absender ist das dortige Gesundheitsamt angegeben. Schreiben von Impfgegnern Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass solche gefälschten Schreiben auch anderswo im Land verschickt wurden, so das LKA. Der Betreff des...

  • Betzdorf
  • 24.12.20
  • 1.845× gelesen
Lokales
24 Wohnugen wurden durchsucht. Symbolfoto: Archiv

Dreiländereck kommt als Tatbereich infrage
Zwei Verhaftungen bei Drogen-Durchsuchungsaktion

sz Mainz. Im Rahmen andauernder Ermittlungen vollstreckte die Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) beim LKA Rheinland-Pfalz mit Unterstützung von Spezialeinheiten und Einsatzkräften der Polizeipräsidien Koblenz und Rheinpfalz sowie Kräften der Polizei Hessen und Nordrhein-Westfalen am Donnerstag 24 Durchsuchungsbeschlüsse und zwei Untersuchungshaftbefehle in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Konkrete Tatorte wollte die Staatsanwaltschaft Koblenz auf Nachfrage nicht...

  • Betzdorf
  • 07.05.20
  • 256× gelesen
Lokales
Auch das Kirchener Krankenhaus war bzw. ist von der Cyberattacke betroffen.

Hacker forderte vierstelligen Betrag für Datenentschlüsselung
DRK-Trägergesellschaft ist erpresst worden

sz Kirchen. Die DRK-Trägergesellschaft Süd-West ist nach dem Cyber–angriff auf ihre Krankenhäuser von einem Hacker erpresst worden. Das geht aus einer gemeinsamen Mitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und des LKA Rheinland-Pfalz hervor. Auf Nachfrage der Siegener Zeitung war vonseiten der Generalstaatsanwaltschaft zu erfahren, dass „die Verschlüsselungssoftware eine integrierte Botschaft in englischer Sprache enthielt, wonach die Entschlüsselung gegen Zahlung eines vierstelligen...

  • Kirchen
  • 23.07.19
  • 692× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.