Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Lokales
Gleich aus mehreren Lkw bauten Unbekannte jetzt die Batterien aus.

Polizei Olpe bittet um Hinweise
Diebe stehlen Lkw-Batterien in Gerlingen

sz Gerlingen. Zwischen Dienstag, 24. November, 20.30 Uhr, und Mittwoch, 25. November, 12.30 Uhr, haben Unbekannte aus einem Betrieb an der Straße „Auf dem Ohl“ in Gerlingen mehrere Lkw-Batterien entwendet. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei bauten sie an fünf Lkw jeweils die Batterien, die sich hinter dem Fahrzeugaufbau befanden, aus. Dabei demontierten sie gewaltsam die Plastikabdeckungen der Batteriefächer. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei...

  • Wenden
  • 26.11.20
  • 97× gelesen
Lokales
Ohne Seilwinde ging nichts mehr: Ein mit Borkenkäferholz beladener Lkw fuhr sich in Littfeld fest.
2 Bilder

Müsener Straße in Littfeld
Käferholz-Lkw fährt sich am Altenberg fest

kaio Littfeld. Ein mit Käferholz beladener Lastwagen musste am Donnerstagmittag von einem Bergungsunternehmen auf der Müsener Straße in Littfeld wieder in die richtige Spur gezogen werden. Der 53-jährige Fahrer des 40 Tonnen schweren Gefährts war mit seiner Ladung aus dem Wald gekommen. Um einem anderen Lkw-Fahrer auf der engen Straße Platz zu machen, war er zu weit nach rechts gefahren. Dabei rutschten Zugmaschine samt Anhänger immer mehr in den unbefestigten Randbereich. Lkw musste mit...

  • Hilchenbach
  • 19.11.20
  • 949× gelesen
Lokales
Dass man auch bei einer kurzen Toilettenpause seinen Lkw gut verschließen sollte, stellte jetzt ein Mann auf einem Rastplatz fest.

Jacke und Geldbörse gestohlen
Teure Toilettenpause für Lkw-Fahrer

sz Olpe. Am Donnerstag gegen 19.40 Uhr haben Unbekannte einem 37-Jährigen Lkw-Fahrer eine Jacke und einen Rucksack aus seiner Fahrerkabine gestohlen. Der Lkw-Fahrer machte laut Angaben der Polizei eine kurze Toilettenpause auf einem Autobahnparkplatz an der A 45. Als er seine Fahrerkabine verließ, verschloss er den Lkw nicht. Wenige Minuten später kehrte er zu seinem Fahrzeug zurück und stellte fest, dass seine Jacke und sein Rucksack entwendet wurden. In der Jacke befanden sich seine...

  • Stadt Olpe
  • 13.11.20
  • 280× gelesen
LokalesSZ-Plus
100 zusätzliche Lkw-Parkplätze sollen in den kommenden Jahren allein am Rasthof Siegerland, je 50 auf beiden Seiten, geschaffen werden.

A45
100 zusätzliche Lkw-Parkplätze am Rasthof Siegerland

howe Siegen/Olpe. 141 Parkplätze für Lkw auf der Autobahn 45 – und zwar zwischen dem Autobahnkreuz Olpe und dem Gießener Südkreuz: Das ist der ermittelte Bedarf für das Jahr 2030. Wobei allein auf beiden Seiten der Raststätte Siegerland jeweils 50 zusätzliche Stellplätze geschaffen werden sollen. Das Bundesverkehrsministerium hatte zuletzt Prognosedaten zur Abschätzung der Lkw-Parknachfrage ermitteln und die Daten dem Landesbetrieb Straßenbau NRW zuleiten wollen (SZ berichtete). Das ist...

  • Siegen
  • 11.11.20
  • 187× gelesen
Lokales
Der Pkw wurde an der linken Fahrzeugseite von dem Lkw "erwischt".

14.000 Euro Schaden in Betzdorf
Zusammenstoß beim Fahrspurwechsel

sz Betzdorf. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 15.15 Uhr in Betzdorf. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer nutzte den mittleren von drei Fahrstreifen im Bereich der Friedrichstraße, um seine Fahrt in Richtung Alsdorf fortzuführen. Beim Fahrbahnwechsel übersah ein 26-jähriger Lkw-Fahrer den Pkw, und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Pkw an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt; der Sachschaden beträgt laut Polizei ca. 14.000 Euro.

  • Betzdorf
  • 09.11.20
  • 174× gelesen
LokalesSZ-Plus
Lkw-Parkflächen an Autobahnen und Raststätten sind rar – wobei der Landesbetrieb Straßen NRW in den vergangenen Jahren 228 neue Stellplätze errichtet hat.

Straßen NRW errichtet seit 2009 insgesamt 228 Stellmöglichkeiten
Wenn der Trucker einen Parkplatz sucht

howe Siegen. Nach mehrstündigen Fahrten über proppenvolle Autobahnen bekommen Lkw-Fahrer einen dicken Hals, wenn sie zur wohlverdienten Pause am Rasthof eintreffen, dort aber kein freier Parkplatz mehr zu finden ist. Zumeist stehen Sattelzüge Schlange, mitunter entlang der Ein- und Ausfahrten, um ihre vorgeschriebenen Ruhezeiten umsetzen zu können. Die Firma C+P Parkhausbau GmbH aus dem hessischen Breidenbach, wenige Hundert Meter von der Grenze zu Wittgenstein entfernt, stellte hierzu unlängst...

  • Siegen
  • 05.11.20
  • 226× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr kühlt die Bremse mit Wasser ab.

Defekte Bremse führt zu Brand
Feuerwehr hat die Lage schnell im Griff

sz Berghausen/Birkefehl. Der zunächst gemeldete Lkw-Brand auf der Kreisstraße 49 zwischen Altmühlbachtal und Birkefehler Höhe bestätigte sich am Mittwochmorgen glücklicherweise nicht: Dennoch waren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr gefordert.Der Fahrer eines Kurierdienstes hatte, in Richtung Berghausen fahrend, eine offenbar blockierte Bremse an seinem Fahrzeug bemerkt und Rauch aufsteigen sehen. Der Mann stoppte sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand und löschte eine offenbar heiß...

  • Erndtebrück
  • 04.11.20
  • 288× gelesen
Lokales
Die Bergung des Anhängers, der sich vor der Hohen Bracht gelöst hatte, ist aufwendig.

Auflieger löst sich von Zugmaschine (UPDATE - Sperrung aufgehoben)
Landesstraße stundenlang gesperrt

sz Altenhundem. Stundenlang hat am heutigen Montag eine Havarie an einem Sattelzug für Verkehrsbehinderungen gesorgt: Gegen 12.10 Uhr war der Polizei eine Gefahrenstelle mitgeteilt worden. Auf der Landesstraße 715 zwischen Altenhundem und Bilstein hatte sich der Auflieger von einer Zugmaschine gelöst und  die Straße blockiert. Die genaue Örtlichkeit befand sich zwischen dem Gymnasium Maria Königin und der Abzweigung zum Aussichtsturm auf der Hohen Bracht. Die Straßensperrung dauerte über drei...

  • Lennestadt
  • 02.11.20
  • 318× gelesen
LokalesSZ-Plus
Beim Abbiegen in der engen Ortsmitte von Birkefehl haben Lkw-Fahrer, die in die Navi-Falle getappt sind, immer wieder ihre liebe Not. Ärgerlich ist das Ganze für die Anwohner: Die Hausecke wurde schon diverse Male erheblich beschädigt.
2 Bilder

Projekt soll Navi-Fallen beheben
Bessere Lkw-Navigation durch Wittgenstein

bw Bad Berleburg/Bad Laasphe/Erndtebrück. Eigentlich ist die Beschilderung in der Ortsmitte von Schameder eindeutig. Für den Schwerlastverkehr könnte es aus Richtung Erndtebrück kommend dort nur eine Weiterfahrt auf der Bundesstraße 62 geben. In der Vergangenheit missachteten manche Lkw-Fahrer aber die Schilder und bogen auf ihrem Weg zu Unternehmen in Raumland oder Berghausen nach links ab und steuerten ihre Zugmaschinen somit in die enge Ortsdurchfahrt von Birkefehl, wo es immer wieder zu...

  • Wittgenstein
  • 28.10.20
  • 239× gelesen
Lokales
Ein Lkw musste am Donnerstag in den frühen Morgenstunden auf der B55 am Kreisel in Neuenwald geborgen werden.
2 Bilder

Lkw musste aus Böschung geborgen werden
Fahrer fährt auf B55 geradeaus durch den Kreisverkehr

kaio Neuenwald. Ein Lkw musste am Donnerstag in den frühen Morgenstunden auf der B55 am Kreisel in Neuenwald geborgen werden. Laut Aussage der Polizei war der Fahrer des 26-Tonnen-Dreiachsers aus Richtung Olpe kommend im Kreisel aus bislang ungeklärter Ursache geradeaus gefahren, mit seinem mit Mehl beladenen Lkw eine kleine Böschung hinuntergerutscht und mit dem Führerhaus in einem Waldstück zum Stehen gekommen. Ein Bergungsunternehmen musste den Lkw mit einem Kran wieder auf die Fahrbahn...

  • Stadt Olpe
  • 15.10.20
  • 805× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm den Unfallhergang auf und regelte den Verkehr.

Zwei Verletzte auf der Kölner Straße
Laster schiebt Pkw auf die Gegenseite

kay Neunkirchen-Salchendorf. Drei Fahrzeuge waren am Mittwochmittag in einen Unfall auf der Kölner Straße verwickelt. Ein Lkw-Fahrer war von Neunkirchen in Richtung Schränke unterwegs. In der Ortsmitte von Salchendorf übersah er, dass eine Peugeot-Fahrerin angehalten hatte, um nach links abzubiegen. Trotz eines eingeleiteten Bremsmanövers rammte der Laster den Kleinwagen und schob ihn gegen einen in Gegenrichtung an einer Ampel wartenden und mit drei Insassen besetzten Seat. Die Fahrerinnen...

  • Neunkirchen
  • 07.10.20
  • 573× gelesen
Lokales
So sah es am Vormittag an der Ecke B62/Mitelstraße aus. Ein Lkw hatte sich beim Abbiegen festgefahren.
4 Bilder

Vor der Brauerei in Niederschelderhütte (Update)
Kronkorken-Lkw kein Hindernis mehr

thor Niederschelderhütte. „Jetzt habe ich ein Problem.“ Dieser Einschätzung des Lkw-Fahrers wollte man nicht widersprechen. Der Mann aus Ostdeutschland hatte sich am Montagmorgen auf seinem Weg zur Erzquell-Brauerei in Niederschelderhütte festgefahren. Fast den ganzen Vormittag über war die  B62 zur Hälfte blockiert. Mitterweile ist das Hindernis der besonderen Art beseitigt. Ein Abschleppunternehmen rückte an, um den Lastzug aus seiner misslichen Lage zu befreien. Dafür musste die B62...

  • Kirchen
  • 05.10.20
  • 10.023× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Transportfrage ist aus Sicht der IHK Siegen nach wie vor ein gewaltiges Problem.

IHK fürchtet Wettbewerbsnachteile
Enorme Auflagen für Schwertransporte

js Siegen/Bad Berleburg. Nicht allein die Sorge vor den gesetzlichen Neuregelungen, die Genehmigungen von Schwerlasttransporten kompliziert machen und das Warten auf einen Bescheid verlängern und teurer machen, bereiten der Transportbranche und ihren Kunden Sorgen. Der Schuh drückt an mehreren Stellen, wie Hans-Peter Langer, Leiter des für Verkehr und Infrastruktur zuständigen Geschäftsbereichs der IHK Siegen, der SZ erläutert. „Die hohe Auflagendichte ist europaweit einmalig.“ Die Bürokratie...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 231× gelesen
LokalesSZ-Plus
Außergewöhnliche Transporte benötigen außergewöhnlich viel Vorbereitung – unter immer weitere Auflagen.
2 Bilder

Schwertransport: Novelle der StVO könnte Problem werden
Speditionen schlagen Alarm

js Siegen/Haiger. Frank Hartmann brauchte eines Tages eine Veränderung, tauschte das Steuer des Sattelzugs gegen den auf den ersten Blick bequemen Sessel im Büro. Die stressigen Zeiten im Führerhaus, die langen Fahrten, die nicht gerade geregelten Arbeitszeiten – all das war irgendwann einmal genug. Als sein Chef in der Genehmigungsabteilung der Spedition STL auf der Kalteiche einen Posten zu vergeben hatte, wechselte Hartmann hinter den Schreibtisch. Kaum drei Jahre sind seitdem vergangen, und...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 391× gelesen
LokalesSZ-Plus
Verschiedene Behörden arbeiten Hand in Hand: Polizei, Zoll, Ordnungsamt, Bezirksregierung und Veterinäramt führten auf dem Rastplatz Eisernhardt eine sechsstündige kooperative Großkontrolle durch.
3 Bilder

Personen- und Güterverkehr im Fokus
Großkontrolle auf der A45

kay Siegen. Die spezifischen Verstöße im gewerblichen Personen- und Güterverkehr ziehen insbesondere auf Bundesautobahnen regelmäßig Verkehrsunfälle mit zum Teil schwerwiegenden Folgen nach sich. Aus diesem Grund kommt der Überwachung dieser Verkehrsart eine besondere Bedeutung zu. So geschehen am Montagmorgen auf der Sauerlandlinie: Zur Erhöhung des Kontrolldrucks führte die Autobahnpolizei der Wache Freudenberg auf dem Rastplatz Eisernhardt eine sechsstündige kooperative Großkontrolle mit...

  • Siegen
  • 28.09.20
  • 5.192× gelesen
Lokales
Karambolage mit drei Lastwagen  forderte hohen Sachschaden.
4 Bilder

Karambolage mit drei Lastwagen
Hoher Sachschaden

kay Siegen. Gleich drei Lkw waren heute Morgen in einen schweren Unfall auf der Sauerlandlinie verwickelt. Verkehrsbedingt musste der Fahrer eines 40-Tonners anhalten, in einem Baustellenbereich war ein Fahrzeug liegengeblieben, es hatte sich ein Rückstau gebildet. Ein nachfolgender Lastwagenfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Vordermann. Der Fahrer eines dritten Lkw konnte ebenfalls nicht bremsen und fuhr auf das zweite Fahrzeug. Der Fahrer des zuletzt aufgefahrenen Lkw...

  • Siegen
  • 28.09.20
  • 2.387× gelesen
Lokales
Ein Lkw-Fahrer hat sich nicht um den von ihm verursachten Schaden gekümmert.

Polizei sucht Zeugen
Lkw-Fahrer beschädigt Maschendrahtzaun

sz Alsdorf. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen befuhr im Zeitraum vom 11. bis 14. September ein bisher unbekannter Lkw-Fahrer die Straße Im Sommer im innerörtlichen Bereich von Alsdorf. In einer scharfen, unübersichtlichen Linkskurve geriet der Fahrzeugführer mit dem linken Hinterreifen gegen die im Innenkurvenbereich befindliche Grundstückseinfriedung. Dabei wurden ein Maschendrahtzaun und die Befestigungspfosten auf einer Länge von 6 Metern beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete...

  • Betzdorf
  • 18.09.20
  • 101× gelesen
Lokales
In einem Waldstück bei Orfgen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld hat ein rumänischer Fahrer am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren; der 40-Tonner ist vom Waldweg eine Böschung hinabgerutscht.
2 Bilder

Fahrer unverletzt, Schaden immens
Sattelzug mit Holz rutscht Hang hinab

damo Orfgen. Rund 8000 Container Holz sind bislang aus den Wäldern im AK-Land abtransportiert und nach Fernost verschifft worden, und entsprechend viele Sattelzüge sind durch die Wälder zwischen Friesenhagen und Flammersfeld gefahren. Und jetzt hat es den ersten schweren Unfall gegeben: In einem Waldstück bei Orfgen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld hat ein rumänischer Fahrer am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren; der 40-Tonner ist vom Waldweg eine...

  • Altenkirchen
  • 09.09.20
  • 2.452× gelesen
Lokales
Ein massives Betonfundament prallte auf der Bundesstraße 62 auf ein Auto.

Unfall auf der Bundesstraße 62
Betonfundament prallt auf Auto: Fahrerin verletzt

tika Kunst Wittgenstein. Mit einem massiven Betonfundament kollidierte am Donnerstagnachmittag eine Pkw-Fahrerin auf der Bundesstraße 62 in Kunst Wittgenstein. Das Fundament war auf einem Lkw geladen und nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht ordnungsgemäß auf der Ladefläche gesichert gewesen. „Das Betonfundament ist in einem Kurvenbereich nach rechts von der Ladefläche gerutscht, zunächst gegen die Schutzplanke und dann zurück auf die Straße und in das Auto geprallt“, erläuterte ein...

  • Bad Laasphe
  • 13.08.20
  • 5.681× gelesen
Lokales
Die Polizei ertappte einen 13-Jährigen nach nächtlichen Fahrten mit einem Lkw.

Junge bricht bei Spedition ein
13-Jähriger veranstaltet nächtliche Ausflüge mit Lkw

sz Feudingen. Da staunten die Beamten der Polizeiwache Bad Laasphe nicht schlecht, als sie einen erst 13-Jährigen am frühen Dienstagmorgen auf frischer Tat ertappten und „seine“ ganze Geschichte ans Tageslicht kam. Doch von vorne: Am Freitag gegen 4.30 Uhr wollte ein Mitarbeiter einer Spedition in Feudingen mit einer Sattelzugmaschine und Auflieger (Kipper) seine Tour beginnen. Auf dem Gelände fand er den entsprechenden Lkw nicht auf seinem regulären Parkplatz stehen. Dort wo er gestanden hat,...

  • Bad Laasphe
  • 04.08.20
  • 6.642× gelesen
Lokales
Ein Laster zerstörte die Höhenbegrenzung eines Supermarkt-Parkplatzes.

Unfall auf Supermarkt-Parkplatz
Lkw zerstört Höhenbegrenzung

tika Bad Berleburg. Beim Versuch auf den Parkplatz eines Supermarktes in der Limburgstraße in Bad Berleburg zu fahren, übersah der Fahrer eines polnischen Kleinlasters am Samstag nach eigenen Angaben die Höhenbegrenzung, weil ihm ein Baum die Sicht versperrte. Daraufhin traf er mit seinem Dach die Metallkonstruktion, die auf der linken Seite abbrach, sich drehte und zum Teil auf den Parkplatz stürzte. Die Polizei sperrte den Gefahrenbereich ab, denn ein weiterer Teil der Konstruktion stand noch...

  • Bad Berleburg
  • 26.07.20
  • 406× gelesen
Lokales

Werkzeug erbeutet
Diebe brechen Lkw und Container auf

sz Eiserfeld. Im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Firmengelände An der Siegtalbrücke. Dort brachen sie drei geparkte Lkw und zwei Baucontainer auf. Die Täter entwendeten zahlreiche Werkzeuge und Elektrogeräte. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf eine vierstellige Eurosumme. Die Kriminalpolizei hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise

  • Siegen
  • 14.07.20
  • 95× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.