Lockerungen

Beiträge zum Thema Lockerungen

LokalesSZ
Hat der Corona-Frisur den Kampf angesagt: Friseurmeisterin Sandra Kinkel ist Neu-Selbstständige und freut sich auf „viele Typveränderungen“ ab Montag.

Mit "Corona-Öffnungszeiten"
Doppelter Startschuss für Friseurmeisterin Sandra Kinkel

sabe Freudenberg. Nach dem Wochenende ist für eine ganze Branche der lange Montag vorbei. Ausgerechnet Friseurbetriebe können am 1. März unter Auflagen wieder öffnen - ungeachtet der Lockdown-Verlängerung.Für Friseurmeisterin Sandra Kinkel ein doppelter Startschuss. In Freudenberg wagt die 39-Jährige die Neueröffnung in der Neueröffnung. Am Jahresanfang hatte die ehemalige Angestellte den schicken Laden im Herzen der Altstadt von Evelyne Pechmann übernommen. Aus „Haarkultur“ wird „Die...

  • Freudenberg
  • 26.02.21
  • 1.369× gelesen
Lokales
Was macht ihr, wenn es die Lockerungen wieder zulassen?

Erste Lockerungen wecken Lust auf mehr
"Darauf freue ich mich nach dem Lockdown am meisten“

sabe Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Im Moment müssen wir auf viele Sachen verzichten, aber irgendwann ist nicht nur ein Lockdown, sondern auch eine Pandemie vorbei – mit den Grundschulöffnungen haben wir in dieser Woche ja schon die erste Lockerung erlebt und am Montag kommen dann noch die Friseurbesuche hinzu. Doch die ersten Lockerungen wirken auch als Verstärker. Die Menschen in der Region lechzen nach mehr Dingen, die sie wieder tun dürfen. Einige von euch haben uns auf Facebook geschrieben,...

  • Siegen
  • 23.02.21
  • 293× gelesen
Lokales
Hundeschulen dürfen auch ab Montag wieder öffnen. Allerdings dürfen sie nur unter Beachtung von Abstandsregeln wieder einzelne Veranstaltungen im Freien anbieten.

Freizeitsport, Hundeschulen und Gartenmärkte profitieren
NRW lockert Corona-Beschränkungen

sz Siegen. Nachdem das Land Nordrhein-Westfalen grünes Licht für Grundschulen, Abschlussklassen und Förderschulen, tageweise in einem Wechselmodell in den Präsenzunterricht zurückzukehren, gegeben hat und auch die Kitas wieder in eine Art Vollbetrieb umschalten dürfen, gibt es seinen Bürgern nun noch mehr Freiheiten. So ist den Bürgern beispielsweise auch gestattet, wieder Sport in der freien Natur auszuüben oder Saatgut in den Gartenmärkten zu kaufen. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:...

  • Siegen
  • 19.02.21
  • 10.723× gelesen
Lokales
Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte, dass der Lockdown bis zum 7. März verlängert wird. Gleichzeitg appellierte sie an die Bevölkerung, sich weiterhin einzuschränken, da die nächsten Wochen entscheidend seien.

Corona-Pandemie: Friseure auf - Schulen ab 22. Februar im Wechselmodell
Lockdown bis zum 7. März

sz Siegen. Am Mittwoch stand die nächste Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem Programm, um über die nächsten Schritte und über eventuelle Lockerungen in der Pandemie zu diskutieren. Knapp fünf Stunden haben die Kanzlerin und die 16 Länderchefs virtuell im Kanzleramt in Berlin diskutiert.  Schulen öffnen in NRW ab 22. Februar teilweiseDer Bildungsbereich wird in die Verantwortung der Länder gelegt. NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer teilte in einem...

  • Siegen
  • 10.02.21
  • 6.834× gelesen
KulturSZ
„Lust auf Live“ wollen nicht nur die Kultumacher des Lÿz machen, sondern alle Veranstalter der Region!
2 Bilder

Jetzt ist das Publikum gefragt!
Kultur-Veranstalter starten in besondere Saison

gmz -Zwischen Burbach, Kreuztal, Dahlbruch, Siegen und Netphen geht „die Kultur“ wieder los.  Die Frage ist: Trauen sich die Menschen wieder in Veranstaltungen? Die SZ fragte die Kulturmacher nach den Corona-Maßnahmen. gmz Siegen. In Zeiten von Corona ist alles anders. Auch die Kultur. Veranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben werden. Das war die erste Reaktion in den ersten Wochen des Lockdowns. Das Kultur-Leben stand genauso still wie Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt. Aber dann...

  • Siegen
  • 17.09.20
  • 83× gelesen
Lokales
Die Stadt Bad Laasphe setzt Lockerungen um.

Kein Hygieneschutzkonzept erforderlich
Stadt Bad Laasphe setzt Lockerungen um

sz Bad Laasphe. Bedingt durch die neue Coronaschutzverordnung, die seit dem 15. Juli gilt, gibt es auch in Bad Laasphe weitere Lockerungen was die Benutzung städtischer Gebäude angeht. So gilt nun etwa für Sportgruppen, dass sie kein eigenes Hygieneschutzkonzept mehr vorlegen müssen, wenn sie eine städtische Sporthalle oder einen Turnraum für ihr Training benutzen möchten. Ab sofort reicht es aus, wenn sie eine entsprechende Rahmenvereinbarung ausfüllen, unterzeichnen und an die Verwaltung...

  • Bad Laasphe
  • 21.07.20
  • 1.364× gelesen
Lokales
Ab Montag öffnen sich in den Bussen auch wieder die vorderen Türen.

Lockerungen ab Montag
Fahrkartenkauf in Bussen wieder möglich

sz Kreis Altenkirchen. In den Bussen der Westerwaldbus GmbH und der beauftragten Partnerunternehmen wird ab Montag kommender Woche wieder der Vordereinstieg geöffnet. Zugleich werden dann wieder die Fahrkartenverkäufe in den Bussen möglich sein. Darüber hinaus werden auch die Fahrscheinkontrollen aufgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Vordertüren der Busse wurden Mitte März zum Schutz der Busfahrer vor einer Infektion mit dem Corona-Virus gesperrt. Zugleich wurden die...

  • Betzdorf
  • 17.06.20
  • 231× gelesen
LokalesSZ
Die Verantwortlichen rund ums Freibad in Wissen gehen davon aus, dass sie mit ihrem Konzept nicht nur die Corona-Regeln einhalten, sondern auch etwas Gutes für Familien tun.

Pack’ die Badehose ein …
Freibad Wissen geöffnet

rai Wissen. „Pack’ die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein“, sang einst Conny Froboess. Heute könnte man (etwas holprig) weiter singen: „Und dann nischt wie raus ins Siegtal-Bad.“ Zumindest ins dortige Freibad, das nun geöffnet ist – erstmals in dieser Saison und trotz Pandemie. Bei einem Ortstermin am Eröffnungstag (Mittwoch) war von den entsprechenden Regeln und Hygienevorgaben zu erfahren. „Wir sind froh, dass wir es so machen können“, sagte Bürgermeister Michael Wagener. Sein...

  • Betzdorf
  • 11.06.20
  • 218× gelesen
LokalesSZ
Endlich wieder mit Freunden toben und zusammen draußen in Pfützen springen (solange der Regen den drohenden Dürre-Sommer unterbricht). Die Kitas sind auf die Öffnung vorbereitet.

Kitas ab Montag wieder komplett geöffnet
Jede Gruppe bleibt für sich

tile Siegen/Bad Berleburg. Jacken und Rucksäcke an den Kleiderhaken, Schuhe unter der Garderobenbank, Brotdosen auf den Ablagen. Ab Montag soll dieses Bild in den nordrhein-westfälischen Kitas wieder zum Alltag gehören – genau eine Woche vor der Freitag verkündeten Komplettöffnung der Grundschulen zum 15. Juni. Dann löst der eingeschränkte Regelbetrieb die Notbetreuung in den Einrichtungen ab. Reduzierte Stundenkontingente Eingeschränkt bedeutet: Die gebuchten Betreuungszeiten (25, 35 und 45...

  • Siegen
  • 06.06.20
  • 218× gelesen
LokalesSZ
Aktuell sind die Grundschulklassen nicht voll besetzt. Nach Willen der Landesregierung soll sich dies ändern. Ab 15. Juni wird der Sitznachbar wieder auf Ellenbogenknuffweite heranrücken. Das Prinzip „konstante Lerngruppen“ löst das rollierende System ab.

NRW öffnet die Grundschulen am 15. Juni
Schulen überrascht, Verbände entsetzt

tile/bw Siegen/Bad Berleburg. Ein vollbesetzter Klassenraum, Schülerinnen und Schüler in Ellenbogenknuffweite – vor wenigen Wochen undenkbar. Doch genau dazu wird es ab dem 15. Juni wieder kommen, jedenfalls in den Grundschulen Nordrhein-Westfalens. Wie NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer gestern Morgen verlauten ließ, sollen nach einer Neuberwertung des Infektionsgeschehens alle Primarschüler für die letzten zwei Wochen vor den Sommerferien „einen durchgehenden und geordneten Schulalltag“...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 1.132× gelesen
SportSZ
Die nach und nach in Kraft tretenden Lockerungen im Sportbetrieb werfen bei den Vereinen viele Fragen auf. Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen gibt deshalb eine Orientierungshilfe, auf der die wichtigsten Neuerungen zu erkennen sind.

Mit bis zu zehn Personen
Ab Samstag Kontaktsport im Freien erlaubt

pm Siegen. Auf dieses Signal haben viele Sportler sehnsüchtig gewartet: Mit der am vergangenen Mittwoch von Nordrhein-Westfalens Landesregierung veröffentlichten neuen Corona-Schutzverordnung (die SZ berichtete) treten ab heute erhebliche Lockerungen für den Vereinssport in Kraft. Ab sofort ist im Freien auch Kontaktsport mit einer Gruppenstärke von bis zu zehn Personen erlaubt. „Beispielsweise Zweikämpfe im Fußball und ein Spiel Fünf gegen Fünf sind damit wieder möglich“, erläutert Daniel...

  • Siegen
  • 29.05.20
  • 1.265× gelesen
LokalesSZ
Der Wochenmarkt  in Kreuztal ist eine gute Gelegenheit, mit Bürgern ins Gespräch zu kommen - auch über die Coronaauflagen.

Verführerische Freiheiten
Mit Vernunft auf Streife

nja Siegen/Kreuztal.  Fröhliche Partyfotos bei Facebook, eine grillende Runde auf dem Kreuztaler Robinson-Spielplatz...: Führen die uns stetig liebgewonnene Freiheiten bescherenden Lockerungen der Corona-Auflagen dazu, dass sich eine neue Lässigkeit im Umgang mit noch bestehenden Restriktionen Bahn bricht? Die SZ fragte in den Rathäusern Siegen und Kreuztal nach, ob dieser subjektive Eindruck sich objektiv belegen lässt. Die Antwort fällt differenziert aus.Während im Oberzentrum eher abgewunken...

  • Siegen
  • 28.05.20
  • 1.159× gelesen
Lokales
Die Mitglieder des Aufsichtsrats der Freizeitbad Molzberg GmbH schauten sich gestern die Baustelle des neuen Außenbeckens an. Wann Sauna und Bad wieder öffnen, steht derweil noch nicht fest. Foto: rai

Von Freibädern bis Fitness-Studios
Es wird nochmals lockerer in Rheinland-Pfalz

dpa/thor Mainz/Kreis Altenkirchen. Es darf wieder geschwommen und geschwitzt, getanzt und geklatscht werden. Rheinland-Pfalz läutet am Mittwoch eine weitere Runde in den Corona-Lockerungen ein: Freibäder, Kinos und Fitnessstudios dürfen wieder öffnen. Auch Theater, Konzerthallen, Opernhäuser, Kleinkunstbühnen und Tanzschulen können dann wieder Besucher empfangen, wie die Staatskanzlei mit Blick auf die sinkende Zahl neuer Corona-Fälle mitteilte. Ebenso möglich sind Hallensport, Floh- und...

  • Betzdorf
  • 26.05.20
  • 620× gelesen
LokalesSZ
Kampf gegen Covid-19: Es ist weiterhin nicht angesagt, in der Fläche zu testen, sondern vor allem dort, wo „Hotspots“ zu vermuten sind, sagt Landrat Andreas Müller.

Kita-Öffnungen lassen weiter auf sich warten
Landrat Andreas Müller über Corona und die Lockerungen

ch Siegen/Bad Berleburg. Die Gaststätten haben wieder geöffnet, für den Einzelhandel gibt es keine Einschränkungen mehr, und es werden wieder Gottesdienste gefeiert – wir erleben mitten in der Corona-Pandemie die Zeit der Lockerungen. Vorläufige Höhepunkte der wieder gewonnenen Freiheit: der morgige Vatertag, der die Menschen bei bestem Wetter nach draußen locken wird, und das anstehende Pfingstwochenende, das die Kurzurlauber in die Ferne treiben wird. Was hält der oberste Krisenmanager in...

  • Siegen
  • 19.05.20
  • 420× gelesen
LokalesSZ
Abstand halten: Diese Markierungen helfen bei der geregelten Schlangenbildung.
3 Bilder

Zulassungsstelle fast wieder im "Normalbetrieb"
Anmeldung ohne vorige Anmeldung

js Siegen. Transparente Spuckschutzwände, Maskenpflicht, reduzierte Sitzgelegenheiten, Abstandsmarkierungen, Einbahnverkehr und dadurch längere Wege: Die Kfz-Zulassungsstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein an der St.-Johann-Straße in Siegen passt sich dieser Tage an, wurde coronagerecht gerüstet. Seit Mittwoch nun empfängt die stets besonders rege frequentierte Anlaufstelle der Kreisverwaltung ihre Besucher auch wieder ohne Voranmeldung. Viele Bürger dürften auf diesen Moment gewartet haben –...

  • Siegen
  • 13.05.20
  • 530× gelesen
LokalesSZ
„Wir freuen uns, wieder hierhin zu kommen“: Gestern waren Klaudia Bolduan und ihr Mutter Ursula Broja aus Siegen nach Mittelhof angereist und machten klar Schiff. Auf Abstand mit im Bild Campinplatz-Chef Matthias Weber.  Foto: rai
3 Bilder

Zahlreiche Lockerungen in Rheinland-Pfalz
Das Land wagt eine Art Befreiungsschlag

thor/nb/lrs Kreis Altenkirchen. Christoph Weber hatte es geahnt: Der Geschäftsführer der Freizeitbad Molzberg GmbH hatte am Mittwoch Morgen ein Schreiben an alle Nutzergruppen aufgesetzt, um sie über die momentane Situation zu informieren. Darin enthalten war der Hinweis, dass Nachrichten in der Corona-Phase manchmal nur eine Halbwertszeit von wenigen Stunden haben. Wie wahr. Denn am Mittag wurde Weber von den Ereignissen praktisch überholt: In Mainz hatte die Landesregierung gerade ihre neue...

  • Kirchen
  • 13.05.20
  • 257× gelesen
LokalesSZ
Froh über das Ende der Flatterband-Phase: Nadine Beyer spricht von einem guten Start am Montag, nachdem alle Flächen des Modegeschäfts „New Yorker“ in der City-Galerie wieder frei zu begehen sind. Foto: kalle

Geschäfte von Quadratmeterkorsett befreit
Daumen hoch für Komplettöffnung

js Siegen/Bad Berleburg /Olpe. Die Ladentüren haben sich wieder geöffnet – und jetzt auch deutlich weiter. Mit Beginn dieser Woche wurden auch die Corona-bedingten Beschränkungen für die Geschäftswelt in Nordrhein-Westfalen zusätzlich gelockert. In einem ersten Schritt nach dem Shopping-Shutdown hatten zunächst nur diejenigen Händler öffnen dürfen, deren Verkaufsfläche die umstrittene 800-Quadratmeter-Marke nicht überschreitet. Viele kleinere Läden freuten sich, endlich wieder Kunden begrüßen...

  • Siegen
  • 13.05.20
  • 219× gelesen
Lokales

Kfz-Zulassung ab heute wieder ohne Termin möglich

sz Siegen/Olpe. Ab sofort können Fahrzeuge wieder ohne Terminvereinbarung an- oder abgemeldet werden: Die Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstellen des Kreises Siegen-Wittgenstein in Siegen und Bad Berleburg können von heute an wieder ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Allerdings bleiben die Eingangstüren weiterhin verschlossen. In Siegen müssen sich die Kunden an den Sicherheitsdienst wenden, der den Einlass organisiert. In Bad Berleburg werden die Besucher von den Mitarbeitern...

  • Siegen
  • 12.05.20
  • 1.102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.