Luftraumüberwachung

Beiträge zum Thema Luftraumüberwachung

Lokales
Intensiver Austausch über die sicherheitspolitische Lage in Deutschland (v.l.): Oberst Sven Menger, MdB Volkmar Klein und Oberstleutnant Dirk Egger.

Besuch bei Bundeswehr
Luftraumüberwachung und Sicherheitspolitik im Fokus

sz Erndtebrück. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein hat den Bundeswehrstandort in Erndtebrück besucht und sich vor Ort mit Oberst Sven Menger über sicherheitspolitische Herausforderungen unterhalten. Dabei spielte neben der Luftraumüberwachung vor allem die aktuelle sicherheitspolitische Lage eine Rolle. „Die barbarische Invasion Russlands sollte uns den Ernst der Lage sehr deutlich machen. Der Einsatzführungsbereich 2 in Erndtebrück leistet eine tolle Arbeit und liefert einen...

  • Erndtebrück
  • 16.04.22
LokalesSZ
Richard Rottenfußer erklärt detailliert die Technik und Organisation der Luftraumüberwachung. Es ist auch eine Zeitreise durch die Computertechnik.
4 Bilder

Hinter dem Kasernentor
Vom Rundhorchen zum Radarauge

vc Erndtebrück. Der Besucherausweis klemmt an der Jacke und schon beginnt die Fahrt über das Gelände der Hachenberg-Kaserne, vorbei an historischen Radaranlagen und außer Dienst gestellten Flugabwehrraketen. Im Kontrast dazu steht das Hier und Jetzt: Zu sehen sind auch die modernen Einsatzgebäude und zahlreiche Soldatinnen und Soldaten, die auf dem Hachenberg ihren Dienst leisten. Das Ziel der kurzen Fahrt über das Kasernengelände liegt unscheinbar in einem Kellergeschoss....

  • Erndtebrück
  • 26.03.22
Lokales
Stabsoffiziere aus 13 Nationen besuchten den Einsatzführungsbereich 2 in Erndtebrück.
2 Bilder

13 Nationen auf dem Hachenberg
Führungskräfte von morgen zu Gast

sz Erndtebrück. Stabsoffiziere aus insgesamt 13 Nationen besuchten jetzt den Luftwaffenstandort in Erndtebrück. Die Lehrgangsteilnehmer aus Nicht-Nato-Mitgliedsstaaten wurden durch den stellvertretenden Kommandeur und Leiter der Einsatzgruppe des Einsatzführungsbereichs 2, Oberstleutnant Michael Wentzel, in der Hachenberg- Kaserne in Empfang genommen. Grund des Besuchs war eine Informationsreise des Lehrgangs „General- und Admiralstabsdienstausbildung International“ der Führungsakademie der...

  • Erndtebrück
  • 11.06.21
Lokales
Bereits von weitem auf dem Hachenberg erkennbar: die neue Ausbildungs-, Trainings- und Testeinrichtung am Luftwaffen-Standort Erndtebrück. Auf vier Etagen und 2500 Quadratmetern findet zukünftig die gesamte Ausbildung von Einsatzführungspersonal in der Hachenberg-Kaserne statt. Foto: Luftwaffe

Luftwaffen-Standort Erndtebrück
Eine weitere Aufwertung des Ausbildungsbetriebes

sz Erndtebrück. Seit Jahren findet er gemeinsam statt: der Jahresempfang der Gemeinde und des Luftwaffen-Standorts Erndtebrück. In diesem Jahr wäre es das zehnte Mal gewesen, aber die für den 4. Mai geplante Veranstaltung wurde abgesagt (SZ berichtete). Ebenfalls abgesagt werden musste die am gleichen Tag geplante offizielle Eröffnung des neuen Ausbildungsgebäudes. Auch in diesem Jahr wollten Bürgermeister Henning Gronau und der Standortälteste in Erndtebrück, Oberstleutnant Jörg Sieratzki,...

  • Erndtebrück
  • 20.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.