Möllmicke

Beiträge zum Thema Möllmicke

Lokales
Pastor Michael Kleineidam (l.) und Pastor Martin Eckey bei der Segnung des neuen Bürgerbusses.

Nach fünf Monaten Coronapause
Wendener Bürgerbus rollt wieder los

sz Wenden. Nach fast fünfmonatiger Pause soll der Bürgerbus Wenden am kommenden Montag wieder seine planmäßigen Touren durch die Wendener Ortschaften fahren. Allerdings ist der Bürgerbus neu und hat ein etwas anderes Aussehen als das Vorgängermodell. Am Montag wurde der Bürgerbus von Pastor Michael Kleineidam von der katholischen und Pastor Martin Eckey von der evangelischen Kirchengemeinde in einer kleinen Feierstunde gesegnet. Mit Gebeten und Anrufung aller in irgendeiner Weise für den...

  • Wenden
  • 11.05.21
  • 58× gelesen
LokalesSZ
Türkische Speisen und Gewürze sind enorm vielfältig. Özlem Ekizoglu eröffnet bald den Ada-Markt in Möllmicke.
2 Bilder

Lebensmittel aus der Türkei
Özlem Ekizoglu eröffnet Ada-Markt in Möllmicke

yve Möllmicke. Auf Lebensmittel aus ihrer ursprünglichen Heimat kann Özlem Ekizoglu nicht verzichten. Essen spiele in der Türkei eine große Rolle, es bedeute auch Gemeinschaft. Essen und Zusammensitzen gehörten zu den Grundpfeilern der türkischen Kultur. Die Palette der oft raffinierten Speisen ist bunt – frisches Gemüse, Lamm- und Geflügelfleisch, Käse, Fisch und Obst, Kräuter und facettenreiche Gewürze. Nicht nur bei größeren Ereignissen sind mehrere Gänge meist Usus. „Das Essen wird bei uns...

  • Wenden
  • 03.05.21
  • 217× gelesen
LokalesSZ
Im Baugebiet „Obstwiese“ in Wenden sind die ersten Häuser bereits bewohnt, andere befinden sich noch in der Bauphase. Das erste der vier Mehrfamilienhäuser entlang der Bergstraße soll laut Gemeinde Wenden im Frühjahr angegangen werden.
3 Bilder

Nachfrage in der Gemeinde ungebrochen
200 neue Bauplätze für Wenden

hobö Wenden. Sie sind längst keine Schnäppchen mehr, die Baugrundstücke in der Gemeinde Wenden. Und dennoch gehen sie weg wie die vielzitierten warmen Semmeln. Bekam man vor rund 20 Jahren ein Quadratmeter Bauland im Zentralort Wenden (mitsamt der Kosten für den Straßen- und Kanalbau) für rund 76 Euro von der Gemeinde, kostet der Grund und Boden nunmehr 124 Euro. Das entspricht einer Steigerung in knapp zwei Jahrzehnten von ca. 63 Prozent. Grundstücke aus privatem Besitz wechseln zumeist für...

  • Wenden
  • 04.03.21
  • 1.370× gelesen
LokalesSZ
Auch diese Wiesenfläche oberhalb der bestehenden Bebauung an der Straße Am Buchhagen soll zu dem neuen Baugebiet im Nordwesten Möllmickes umfunktioniert werden.
2 Bilder

Bauausschuss der Gemeinde Wenden
Neue Bauplätze in Möllmicke

hobö Wenden. In seiner letzten Sitzung in dieser Zusammensetzung verwehrte der Bau- und Planungsausschuss (BPA) der Gemeinde Wenden einem Antrag einer Familie aus Möllmicke die Zustimmung. Diese wollte auf einem eigenen Grundstück an der Straße Am Buchhagen Baurecht erlangen. Doch gänzlich in die vielzitierte Röhre schauen muss der Antragsteller nicht, denn das Grundstück und umliegende Flächen sollen im Rahmen eines eigenen Planverfahrens zu Bauland entwickelt werden. Eigentümer aus Möllmicke...

  • Wenden
  • 03.09.20
  • 1.023× gelesen
Lokales
Einige Frauen der KFD Wenden/Möllmicke haben den "Warenkorb" besucht.

Mit dem Linienbus nach Olpe
KFD-Frauen besuchten „Warenkorb“

sz Olpe. Einige Frauen der KFD Wenden/Möllmicke haben sich kürzlich mit dem Linienbus auf den Weg nach Olpe gemacht. Pünktlich standen alle an der Haltestelle, und da kaum eine geübte Busfahrerin unter den Teilnehmern der Reisegruppe war, wurde es schon lustig beim Bestellen der Fahrkarten. Vom Busbahnhof war es dann nur ein kurzer Weg bis zum Ziel des Ausflugs. Dort wurden alle von zwei tüchtigen Mitarbeiterinnen der Ökumenischen Initiative „Warenkorb“ empfangen und durch die Räumlichkeiten...

  • Wenden
  • 05.06.19
  • 157× gelesen
Lokales

Mit Pedelec gestürzt
Frau schwer verletzt

sz Möllmicke. Eine 59-Jährige ist mit ihrem Pedelec auf dem Dohlenweg zwischen Möllmicke und Gerlingen am Montag aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ein Zeuge verständigte einen Rettungswagen, der die Frau in ein Krankenhaus brachte, wo sie stationär verblieb. Es entstand ein geringer Schaden an dem Pedelec.

  • Wenden
  • 15.05.19
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.