Müllabfuhr

Beiträge zum Thema Müllabfuhr

Lokales
Bei der Abfuhr der Gelben Tonne ist es im Bad Laaspher Abfuhrbezirk 4 am Donnerstag zu einem Zwischenfall gekommen.

Illegal Schadstoffe in der Gelben Tonne entsorgt
Zwischenfall bei der Müllabfuhr

sz Bad Laasphe. Bei der Leerung der Gelben Tonne im Abfuhrbezirk 4 (Banfe, Herbertshausen, Hof Breidenbach, Kernstadt, Kunst-Wittgenstein, Laaspherhütte) ist es am Donnerstagmorgen zu einem Zwischenfall gekommen. Offensichtlich wurden in einer Gelben Tonne – für die Müllwerker nicht sichtbar – illegal Schadstoffe entsorgt. Die Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens entleerten die Tonne wie gewohnt. Beim anschließenden Pressen des Mülls nahmen sowohl die Mitarbeiter als auch das Fahrzeug...

  • Bad Laasphe
  • 28.04.22
LokalesSZ
In Bad Berleburg ist es demnächst vielleicht möglich, eine App zur Müllabfuhr zu installieren. Hierüber ist der Online-Terminkalender einsehbar. Die Bürger können sogar erinnert werden, welche Tonne wann dran ist.

Pilotprojekt mit App und QR-Code
Gemeinsame Müllabfuhr im Altkreis Wittgenstein?

howe Bad Berleburg. Unterschiedlicher könnten die Bedingungen nicht sein: In Bad Berleburg und Erndtebrück wird die gelbe Tonne alle 14 Tage entsorgt, in Bad Laasphe monatlich. Siedlungsabfälle gehen jeweils zu gleichen Rhythmen wie die gelbe Tonne weg, die Behältergrößen in den Kommunen sind unterschiedlich. Auch die Behältereigentümer, ob Anschlussnehmer oder Entsorger, sind nicht gleich. Die Papier-, Pappe- und Kartonabfuhr läuft in Bad Berleburg alle vier Wochen, in Erndtebrück richtet sich...

  • Bad Berleburg
  • 19.01.22
LokalesSZ
So oder so ähnlich könnte es bei manchen AKlern gerade aussehen. Ist die blaue Tonne voll, können gefüllte Kartons danebengestellt werden. Die gelbe Mülltonne lässt sich bis zur nächsten Leerung mit gelben Säcken entlasten.

Abfallentsorgung im AK-Kreis
Neuer Turnus sorgt für Tonnen-Stau

dach Altenkirchen. Kurz nach Nikolaus die letzte Leerung, Ende Januar die nächste: Wer im Tourenlotto der Müllabfuhr eine Niete gezogen hat, muss derzeit mit einer solchen Kombination zurechtkommen. Denn der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des AK-Kreises hat die einzelnen Routen überarbeitet. In einigen Orten hat das zu geänderten Abfuhrtagen geführt, in fast allen aber zu einem neuen Turnus, also einer neuen Reihenfolge, in der die unterschiedlichen Abfallarten abgeholt werden. Tonnen-Stau nur...

  • Altenkirchen
  • 15.01.22
Lokales
Die Altpapierabfuhr in Bad Laasphe wird günstiger.

Papiertonne wird günstiger
Stadt Bad Laasphe beschließt Gebühren

howe Bad Laasphe. Die Stadt Bad Laasphe hat in ihrer jüngsten Ratssitzung die Satzung über die Jahressätze 2022 für Kanalbenutzungsgebühren, Wasserverbrauchsgebühren, Benutzungsgebühren für die Abfallbeseitigung, Straßenreinigung und Entsorgung der Grundstückskläreinrichtungen beschlossen. Damit sind die neuen Gebühren für die Bürger fix – wobei die blaue Papiertonne den Bad Laasphern sogar günstiger kommt. Die Gebühren im Einzelnen: 120-l-Altpapierbehälter: 18 Euro (Vorjahr 26,76...

  • Bad Laasphe
  • 06.01.22
Lokales
Die Entsorgung von Bioabfall wird minimal teurer, die von Restmüll deutlich. Dafür sinken die Kosten bei Papier und Pappe auf null.

Zwei neue Wertstoffhöfe
Müllabfuhr wird für viele teurer

dach Kreis Altenkirchen. Die Gebühren für die Entsorgung von Bioabfall, Papier und Restmüll wird teurer, allerdings moderat. Der Werkausschuss des Kreises Altenkirchen hat am Dienstag einstimmig die neue Gebührenkalkulation und den Wirtschaftsplan des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) goutiert. Eine endgültige Entscheidung fällt der Kreistag kurz vor Weihnachten. Demnach steigen die Gebühren für einen Musterhaushalt 2022 im Vergleich zu diesem Jahr um 3,36 Euro. Dies umfasst eine 240 Liter...

  • Altenkirchen
  • 08.12.21
LokalesSZ
Für den durchschnittlichen Haushalt könnten ab 2022 Mehrkosten bei der Abfallentsorgung in Höhe von rund 19 Euro pro Jahr zukommen.

Mehr Abfall durch Corona
Müll soll für Wilnsdorfer teurer werden

tip Wilnsdorf. Die Müllentsorgung in Wilnsdorf wird voraussichtlich teurer. Einem Verwaltungsvorschlag zur Erhöhung der Abfallentsorgungsgebühren im Rahmen einer Nachtragssatzung hat der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstagabend zugestimmt. Mehrkosten in Höhe von 19 Euro Ab 2022 könnte bei einem Folgebeschluss des Rates in der nächsten Woche im Durchschnitt auf Einwohner eine Mehrbelastung in Höhe von rund 19 Euro (6,43 Prozent) pro Jahr zukommen. Dieses Rechenbeispiel zeigte eine Vorlage...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.21
Lokales
Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden gebeten die Gelben Tonnen an der Straße stehen zu lassen.

Unfall eines Müllabfuhr-Fahrzeugs
Abfuhr der Gelben Tonnen verzögert sich

sz Bad Berleburg. Durch den Unfall eines Müllabfuhr-Fahrzeugs zwischen Dotzlar und Sassenhausen kommt es zu Verzögerungen bei der Abfuhr der Gelben Tonne. Das Fahrzeug war am Dienstag auf einem matschigen Feldweg ins Rutschen geraten und in eine Böschung gefahren – die Insassen blieben unverletzt. Da das Fahrzeug zunächst geborgen werden musste, konnte die eigentlich geplante Abfuhr der Gelben Tonnen nicht fortgesetzt werden. Diese soll nun in den nächsten Tagen nachgeholt werden. Die...

  • Bad Berleburg
  • 09.11.21
LokalesSZ
Die Müllabfuhr gibt es nicht zum Nulltarif, das ist klar. In den Kommunen der Region kommt es zu dabei zu erheblichen Gebührenunterschieden, wie der Steuerzahlerbund verdeutlicht.
2 Bilder

Große Unterschiede bei Müllentsorgungskosten
Steuerzahlerbund blickt in die Tonnen

ap Siegen. Der Steuerzahlerbund hat seinen jährlichen Vergleich der Abfallgebühren für private Haushalte vorgelegt. Wie schon in den Vorjahren ist auch für 2021 ein extremes Preisgefälle zwischen den einzelnen Gemeinden und Kreisen festzustellen – und das spiegelt sich auch in unserer Region wider. Die Stadt Freudenberg schneidet im Jahresvergleich im Kreis Siegen-Wittgenstein am besten ab: Ein Vier-Personen-Haushalt zahlt dort 167,64 Euro für die Abfallentsorgung. In Erndtebrück werden...

  • Siegen
  • 06.08.21
Lokales
Alle Infos rund um den Abfall gibt es in Burbach bald als App.

Kalender in Papierform bleibt
Abfall-Infos per App

tip Burbach. Die Bürger der Gemeinde Burbach könnten ihre Müllabfuhr-Termine und weitere Infos rund um die Entsorgung künftig über eine App einsehen. Die Verwaltung ist vom Rat am Donnerstagabend beauftragt worden, entsprechende Optionen zu prüfen. Idee bei Nachbarn abgeschautDer Rat folgte damit einem Antrag der CDU-Fraktion. Diese berichtete, dass eine solche App bereits im benachbarten Lahn-Dill-Kreis angeboten werde. Auf der digitalen Plattform würden beispielsweise Abfuhrtermine,...

  • Burbach
  • 03.07.21
LokalesSZ
Bei den meisten Bürgern hat sich der Wochentag der Müllabfuhr – wir hier am Eisenweg in Betzdorf – in die Hirnrinde eingebrannt. Hier gibt es ab Januar in den allermeisten Fällen eine Änderung.

Nach 20 Jahren in die Tonne
Tourenplan der Müllabfuhr wird neu geschrieben

dach Kreis Altenkirchen. Wenn es heißt, der wöchentliche Abfuhrtag für den Abfall ändert sich, klingt das nach einer ziemlich banalen Sache. Doch wenn der entscheidende Moment bei einer überquillenden Tonne verpasst wird, kann das im Alltag schnell unangenehm werden. Das weiß auch Werner Schumacher. Von daher nutzte der Leiter des hiesigen Abfallwirtschaftsbetriebs bei der Sitzung des Werkausschusses am Mittwoch die Gelegenheit, um damit frühzeitig an die Öffentlichkeit zu gehen. Im Gespräch...

  • Betzdorf
  • 24.06.21
KulturSZ
Werner (Uwe Ochsenknecht, l.) und Specki (Frank Kessler) lernen die Galerie-Mitarbeiterin Lea (Janina A. Schröder) kennen. Sie wehrt sich gegen Mietwucher und benötigt Unterstützung.

Kampf gegen Mietwucher
Uwe Ochsenknecht als Müllwerker

la Berlin. Es gibt Rollen, die fallen einem sofort ein, wenn man nur den Namen des Schauspielers hört. Bei Uwe Ochsenknecht ist es der Bootsmann Lamprecht in „Das Boot“. Mit dem Streifen (Regie: Wolfgang Petersen) gelang ihm der Durchbruch. Vier Jahre später kletterte er im Bekanntheits-Barometer noch weiter hinauf. In Doris Dörries Filmkomödie „Männer“ spielte er den ambitionslosen Künstler Stefan, der im Leoparden-Tanga mit Heiner Lauterbach, in hellblauen Boxershorts, im Paternoster fuhr....

  • 13.05.21
Lokales
In den Abfuhrbezirken A und B im Bad Laaspher Stadtgebiet verzögert sich die Abholung des Altpapiers.

Wegen Krankheit
Tonnen in Bad Laasphe nicht geleert

bw Bad Laasphe. Viele Mülltonnen stehen im Bad Laaspher Stadtgebiet aktuell ungeleert am Straßenrand. Grund dafür sind Krankheitsfälle beim Entsorgungsunternehmens Suez, wie die Verwaltung auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte. Wie lange dieser Zustand noch anhält, könne derzeit niemand sagen, berichtete Sprecherin Ann Kathrin Müsse der SZ: „Wir stehen mit dem Entsorgungsunternehmen täglich in Kontakt.“ Bad Laasphe ist nicht die einzige Kommune, die von den Problemen betroffen ist. Auch...

  • Bad Laasphe
  • 02.03.21
LokalesSZ
Eigentlich ein Kinderspiel: Pappverpackungen müssen vor der Entsorgung möglichst klein gemacht werden – ansonsten verstopfen sie die Abfuhrcontainer, die längst noch nicht gefüllt sind.

Kartons müssen zerschnitten werden
Altpapier-Entsorger ächzen unter Online-Bestell-Boom

js Siegen. Das Corona-bedingte Klick-Verhalten der Onlinekundschaft bringt nicht nur die Paketboten ins Schwitzen. Auch den Mitarbeitern von Entsorgungsunternehmen beschert der boomende Versandhandel spürbar Mehrarbeit. Übervolle Altpapier-Container, nicht selten „garniert“ mit zusätzlich danebengestellten Kartons, machen den Abtransport nicht leichter. Müssen in diesen Zeiten die Abfuhrintervalle vielleicht verkürzt werden? 180 Container-Standorte alleine in Siegen Rund 180 Standorte für...

  • Siegen
  • 22.02.21
Lokales
Die Papiertonne häufiger abholen, das kommt laut Stadt nicht infrage.

Papiertonnen zu voll
Abholrhythmus wird nicht geändert

js Siegen. Die Pandemie macht sich überall bemerkbar – auch beim Altpapier. Die Zunahme der Onlineeinkäufe lässt sich auch an den Papiercontainern im Siegener Stadtgebiet ablesen, immer wieder sind sie überfüllt. Die UWG wünscht sich Abhilfe. Daher brachte sie die Frage in den Umweltausschuss, ob es wegen des deutlich stärkeren Papieraufkommens möglich sei, den bestehenden Vier-Wochen-Abholrhythmus der Papiertonnen auf auf zwei Wochen zu verkürzen. Zusätzliche Tonne beantragenDie Verwaltung...

  • Siegen
  • 03.02.21
Lokales
In Siegen sollen die gelben Tonnen eingeführt werden - allerdings nicht als leuchtende Blickfänge wie auf diesem Foto, sondern als dezentere anthrazitfarbene Tonnen mit gelbem Deckel.

Ausnahmen in Oberstadt und Unterstadt
Siegen soll auf die gelbe Tonne umstellen

js Siegen. Sack oder Tonne? Diese Frage stellt sich derzeit für Verwaltung und Politik der Stadt Siegen. Während zahlreiche Kommunen im Umland bei der Abfuhr von Leichtverpackungsabfällen bereits umgestellt haben von gelben Säcken auf stabile Tonnen, entsorgen die Bürger der Krönchenstadt die entsprechenden Abfälle noch in den dünnen Tütchen. Im April soll sich nun entscheiden, ob sich das künftig ändert. Der Umweltausschuss stieg jetzt in die Beratung einer Verwaltungsvorlage ein, die auf...

  • Siegen
  • 03.02.21
Lokales
Die Stadt Siegen möchte die gelbe Tonne einführen.

Stadt möchte gelbe Tonne einführen
Viele Siegener warten auf gelbe Säcke

nja Siegen. Zahlreiche Siegener Haushalte warten derzeit auf frische Rollen gelber Säcke für ihren Verpackungsmüll. Zuständig für die Lieferung ist das Unternehmen Suez, das auf SZ-Anfrage am Freitag mitteilte: Verteilt wurden die Säcke bislang in Birlenbach, Buchen, Dillnhütten, Geisweid, Gosenbach, Langenholdinghausen, Meiswinkel, Niederschelden, Oberschelden, Seelbach, Sohlbach und Trupbach. „Die restliche Verteilung wird bis Anfang/Mitte Februar erfolgen.“ Siegen möchte auf die gelbe Tonne...

  • Siegen
  • 29.01.21
Lokales
Sind die Mülltonnen in der Corona-Pandemie schneller voll als in „normalen“ Zeiten? Viele Kommunen beklagen jedenfalls ein höheres Abfallaufkommen im vergangenen Jahr. In Wittgenstein fällt die Bilanz unterschiedlich aus.

Wittgenstein
So wirkt sich Corona auf die Müllberge aus

bw Wittgenstein. Durch die Corona-Pandemie hat offenbar das Umweltbewusstsein bei manchen Menschen gelitten. Viele Kommunen berichten von einem gesteigerten Müllaufkommen, da die Nutzung von Einwegverpackungen zugenommen habe, wie kürzlich auch Nordrhein-Westfalens Umweltminsterin Ursula Heinen-Esser (CDU) betonte: „Das sehen wir nicht nur bei Verpackungsmaterialien im Außer-Haus-Verkauf der Gastronomie oder beim Online-Versandhandel.“ Diese negative Entwicklung des Müllaufkommens müsse man...

  • Wittgenstein
  • 22.01.21
LokalesSZ
Immer noch ist die Situation so, dass sich die Deckel mancher Tonnen kurz vor der Abfuhr nicht mehr schließen lassen, wie dieses Bild vom Struthof in Betzdorf zeigt. Im vergangenen Jahr hat der AWB ein deutlich erhöhtes Abfallaufkommen registriert.

Abfallaufkommen steigt deutlich
Corona produziert mehr Müll

thor Kreis Altenkirchen.  Hand aufs’ Herz bzw. auf die Deckel der Mülltonnen (und hoch damit): Wer hatte zuletzt nicht schon mal den Wunsch, mit einer mobilen Presse nochmals etwas mehr Platz zu schaffen. Corona ist Müll und produziert Müll. Diese „Gleichung“ wird keinen überraschen. Die subjektive Wahrnehmung wird nun auch von der Jahresbilanz des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) des Kreises Altenkirchen bestätigt: Teilweise gab es beim Abfall-Aufkommen zweistellige Zuwachsraten. Das zeigt die...

  • Altenkirchen
  • 13.01.21
LokalesSZ
Die Abfallgebühren in der Stadt Siegen werden im kommenden Jahr teurer. Das hat der Rat am Dienstag beschlossen.

Auch für Abwasser fließt mehr Geld
Müllabfuhr wird in Siegen spürbar teurer

js Siegen. Die Gebühren für die Müllabfuhr im Siegener Stadtgebiet werden zum Start ins neue Jahr angehoben. Der Rat beschloss am Dienstag eine Satzungsänderung, um den von der Verwaltung errechneten Bedarf zu decken. In den vergangenen zwölf Jahren seien die Gebühren trotz steigender Personal- und Deponiekosten in etwa konstant geblieben. Dies sei nur möglich gewesen, weil die Kosten für die Altpapiersammlung gering waren und die Altpapiervermarktung bis 2018 noch schwarze Zahlen schrieb. Das...

  • Siegen
  • 19.12.20
LokalesSZ
Siegen denkt darüber nach, die Papierabfuhr von vier auf zwei Wochen zu ändern.

Papierabfuhr in Siegen bald alle zwei Wochen?
Tonnen quellen über

mir Siegen. Die Corona-Pandemie hat das Online-Geschäft noch einmal angekurbelt, ohne Frage. Mit Folgen. In den privaten Haushalten quellen die Papiertonnen über, weil Unmengen von Verpackungen entsorgt werden müssen. Und die öffentlichen Papiercontainer sind lange vor dem regulären Abfuhrtermin übervoll. Nicht überall ist das der Fall, aber oft im Siegener Stadtgebiet. Für die UWG ein Grund, im Rat der Stadt Siegen eine Änderung der Abfuhrtakte bei der Papiertonne zu beantragen. Mit dem...

  • Siegen
  • 27.08.20
Kultur
 „Käpt´n“ Werner Träsch (Uwe Ochsenknecht, l.) fühlt sich mit Ralle (Jörn Hentschel) und Tarik (Aram Arami, r.) in seiner Stammkneipe wie zuhause. "Die drei von der Müllabfuhr" wollen ihr Ecklokal im Kiez retten und machen "Kassensturz".

TV-Kritik: "Die drei von der Tankstelle: Kassensturz"
Ochsenknecht und Co. retten die Kneipe

la Frankfurt. „Wo sind die guten alten Zeiten mit Blick für die Mitmenschen geblieben?“, darüber denken „Die drei von der Müllabfuhr“ (Freitagabend im Ersten), Werner, Ralle und Tarik, nach. Der vierte Film der Reihe, „Kassensturz“, um die kleinen, großen und privaten Probleme der Berliner Müllmänner drehte sich diesmal um eine Institution: die Eckkneipe, die dem Berliner heilig ist. „Berlin ohne Eckkneipe, da könnte man auch gleich die Currywurst abschaffen“, ist die Meinung der drei...

  • Siegen
  • 05.06.20
LokalesSZ
An der Siegener Giersbergstraße reihte sich am Dienstag mancherorts gelber Sack an gelben Sack. Laut Suez führt der Shutdown im Kreis Siegen-Wittgenstein zu 20 Prozent mehr Abfall – über alle Müllarten hinweg.

20 Prozent mehr Abfall produziert
Virus bremst Müllabfuhr aus

nja Siegen/Bad Berleburg.  Diese Nachricht aus dem Kreuztaler Rathaus ließ aufhorchen: Die Corona-Pandemie habe nun auch Auswirkungen auf das Leeren der gelben Tonne. Die zuständige Firma Suez habe mitgeteilt, dass es zu Verzögerungen kommen könnte. Werde die Tonne nicht am eigentlichen Abfuhrtag geleert, solle man sie einfach ein bis zwei Tage an der Straße stehen lassen; die Abfuhr werde so schnell wie möglich nachgeholt. Eine Reklamation bei der Firma Suez sei dazu nicht notwendig. Mehr...

  • Siegen
  • 28.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.