Müllentsorgung

Beiträge zum Thema Müllentsorgung

Lokales
SZ-Redakteur Björn Weyand.

BIS AUF WEITERES
Frage der Einstellung

Beim Sonntagsspaziergang waren wir diesmal mit einem großen blauen Müllsack „bewaffnet“. Der Grund dafür war die Aktion „Sauberes Feudingen“: Einmal im Jahr sammeln Freiwillige den Müll ein, der am Rand der Straßen und Wege liegt. Nach Familien aufgeteilt und damit Corona-konform zogen wir los. Meine Frau, unser Sohn und ich an einem Waldweg hinterm Hainberg entlang, wo links und rechts seit dem vergangenen Jahr ganz erhebliche Baumfällungen stattfinden. Hier sind die Wegesränder stark mit...

  • Bad Laasphe
  • 27.04.21
  • 83× gelesen
Lokales
Die Mitarbeiter des Bauhofes mussten den illegalen Müll entsorgen.

Elektroschrott und Mobilar
Illegale Müllentsorgung in Rückershausen

vö Rückershausen. Spaziergänger wurden in der Woche vor Ostern aufmerksam: Unbekannte hatten unweit der Skihütte in Rückershausen offenkundig einen nicht mehr benötigten Hausrat entsorgt. Elektroschrott, Mobiliar – und eben alles, was nicht mehr gebraucht wird. Die „Entsorgung“ erfolgte nach dem bekannten Muster. Ein Fahrzeug fährt vor, es wird ausgeladen und das Fahrzeug fährt wieder ab. „Das war schon eine ordentliche Menge“, sagte ein Anwohner, der vermutet, dass der Übeltäter über gute...

  • Bad Laasphe
  • 07.04.21
  • 189× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.