Müsen

Beiträge zum Thema Müsen

Lokales

Endlich wieder »Müsenit« gefunden

»Tag des Geotops« in Müsen hinterließ bei Mineralienfreunden nachhaltigen Eindruck kafu Müsen. Für die Hobbygeologen war es ein kleines Wunder: Ausgerechnet am »Tag des Geotops« am vergangenen Wochenende fanden sie auf der Müsener Halde »Wildermann« ein ganz besonderes Mineral: den Kobalt-Nickelkies, früher auch »Müsenit« genannt. Denn im 18. Jahrhundert wurde dieses Kristall im Müsener Bergwerk zum ersten Mal entdeckt. Heute ist es weltweit unter der Bezeichnung »Siegenit« bekannt. »Dieser...

  • Hilchenbach
  • 08.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Mit Alkohol am Steuer zur Pommesbude

sz Müsen. Alkoholkontrollen sind nichts Besonderes, wohl aber die Begründungen, weshalb die Fahrer unter Alkoholeinfluss noch ans Steuer gehen. So einen Fall hatte die Polizei am Samstag gegen 23 Uhr in Müsen. Auf der dortigen Hauptstraße führten die Beamten eine Kontrolle durch und überprüften einen 21-Jährigen. Sowohl der erste als auch der zweite Test, diesmal auf der Wache in Kreuztal mit einem stationären Gerät, verliefen durchaus positiv. Als Grund für die Trunkenheitsfahrt gab der junge...

  • Hilchenbach
  • 07.10.02
  • 5× gelesen
Lokales

Holz und Mauerwerk prägen den Anbau

Kontrast zum »strengen Altbau« der Müsener Stahlberg-Grundschule/ Gestern Richtfest mir Müsen. Im Mai/Juni nächsten Jahres wird er fertig, der vorwiegend in Holz und klassischem Mauerwerk gebaute Anbau der Stahlberg-Grundschule Müsen. Gestern feierten Kinder, Lehrer, lokale Politiker, Verwaltung, Architekt und Baufirmen die Vollendung der ersten Etappe, das Richtfest. Noch dazu bei Sonnenschein, die tollen Lieder und Tänze der Kinder und Lehrer hätten kaum ein besseres Podium als den Pausenhof...

  • Hilchenbach
  • 05.10.02
  • 9× gelesen
Lokales

Hafenfest und eine Woche Butterfahrten im Freibad

Stapellauf der »Muzena« am kommenden Samstag sz Müsen. Müsen ist eine Besonderheit. Das kleine, listige Bergdorf feiert F(f)este, die meist weit übers Siegerland hinaus bekannt sind. Und: Müsen liegt bekanntlich »öwerm Wasser«. So hegen die Bewohner seit langer Zeit eine ganz eigene Beziehung zum kühlen Nass und zur Schifffahrt. Kaum ein dörfliches Jubiläum, bei dem kein schwimmfähiger Untersatz im prächtigen Festzug zu sehen gewesen wäre.Den Vogel schoss vor ein paar Jahren der Löschzug Müsen...

  • Hilchenbach
  • 02.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Kaiser und König

sz Müsen. Kaiser- und Königsschießen beim Tambourkorps des TuS Müsen: Zwei Tage zielten die Spielleute auf dem Schützengelände in der Brombach auf den hölzernen Aar. Die Königskette errang Ulrich Schlabach aus Helberhausen, nachdem ihm Steffi Loos (Krone), Roswitha Bensberg (Apfel), Petra Müsse (Zepter), Katja Roschkowski (rechter Flügel) und Matthias Krämer (linker Flügel) den Weg geebnet hatten. Beim 2. Kaiserschießen in der Geschichte des Spielmannszugs erlangte Erich Freudenberg die...

  • Hilchenbach
  • 01.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Hohe Metallwerte erfordern Sanierung

Spielplatz im Feriendorf Müsen: mir Müsen. Dass am Spielplatz oberhalb des Feriengebiets Müsen Altlasten im Boden schlummern, ist angesichts der Bergbauvergangenheit des Areals kein Wunder. Jetzt muss der Spielplatz saniert werden. Vor geraumer Zeit hat eine Firma in Kooperation mit der Unteren Bodenschutzbehörde (SI-Kreis) 47 Bodenproben entnommen und analysiert. In dem überwiegend tauben Nebengestein der abgebauten Erzgänge fanden sich zum Teil hohe Metallwerte. Sofortmaßnahmen hielt der...

  • Hilchenbach
  • 28.09.02
  • 11× gelesen
Lokales

Die »Unsportlichen« schafften den Sieg

24 Teams nahmen begeistert an der 18. Müsener Dorf-Olympiade teil sz Müsen. Obwohl in die Jahre gekommen, so hat die Müsener Dorf-Olympiade dennoch nichts von ihrer Attraktivität verloren. Als pünktlich um 10.71 Uhr die 18. »Olympischen Spiele« von Faustballfachwart Ralf Grafe eröffnet wurden, hatten sich neben 14 Männer, sieben Frauen Mannschaften erstmals auch drei Kinder- und Jugendmannschaften auf dem Sportplatz an der vereinseigenen Turnhalle eingefunden.Acht Disziplinen mussten...

  • Hilchenbach
  • 24.09.02
  • 23× gelesen
Lokales

Duldungen in Aussicht

Mehrzahl der Abrissverfügungen im Feriendorf vom Tisch sz Müsen. Im April hatte es noch so ausgesehen, als ob mehrere Dutzend Ferienhausbesitzer mit Abbruchverfügungen des SI-Kreises für Gauben oder Nebenanlagen rechnen müsste. Mittlerweile hat sich die Lage entspannt, wie im Stadtentwicklungsausschuss deutlich wurde. Details lieferte Bauamtsleiter Michael Kleber: Sieben Dachgauben entsprechen auch nach der überarbeiteten Version des Bebauungsplans nicht der Norm, die Dachneigung ist teils...

  • Hilchenbach
  • 21.09.02
  • 13× gelesen
Lokales

Jubelfest mit »Steigerwäldern«

Kulturverein besteht seit 25 Jahren / Fest nach der Wahl sz Müsen. 25 Jahre besteht der Kulturverein in Müsen. Ein Grund zum Feiern allemal. Als Termin hat sich der Klub den Wahlsonntag, 22. September, ausgesucht. Im Festzelt am Bürgerhaus will man das Jubiläum gebührend feiern. Es soll ein fröhliches Fest werden, ohne die sonst üblichen Jubiläumsreden und Gepflogenheiten.Dafür aber mit Kultur und guter Stimmung. Beides garantieren »Wilfried Stark und seine Original Steigerwälder«, eine der...

  • Hilchenbach
  • 19.09.02
  • 9× gelesen
Lokales

Unsportliche ganz schön sportlich

Ungerechte Gewichtsverteilung im Schlauchboot reiner Zufall? ph Müsen. Nein, nicht immer machen die »Unsportlichen« des TuS Müsen ihrem Namen alle Ehre. Zumindest in Sölden schwitzten die Pfundskerle tagsüber überflüssige Pfunde ab – um abends die Kalorienzufuhr wieder zu beschleunigen. 18 junge und jung gebliebene Männer hielten den Tiroler Ort fünf Tage lang auf Trab. Regelmäßig brach unter den Teilnehmern abends Panik aus, weil die meisten Lokalitäten geschlossen hatten. Instinktiv fanden...

  • Hilchenbach
  • 18.09.02
  • 7× gelesen
Lokales

Müsener Hilfe für Schule in Grimma

sz Müsen. Wie in jedem Jahr begann der Einschulungstag in Müsen für die Lernanfänger der Stahlberggrundschule mit einem Gottesdienst. Und doch war es eine Premiere: Gemeinsam mit Pastor Weiß (ev. Gemeinde Müsen) und Pfarrer Assauer (kath. Gemeinde Hilchenbach) gestalteten die Kinder der Klasse 2a unter der Leitung von Frau Berger einen ökumenischen Gottesdienst. Kinder, Eltern, Geschwister, Verwandte und viele Lehrkräfte feierten begeistert mit. An diesem herrlichen Tag vergaßen sie aber auch...

  • Hilchenbach
  • 18.09.02
  • 8× gelesen
Lokales

SPD: keine Zufahrt über die Poststraße

Bebauungsplan »Lohberg« in Müsen: sz Müsen. Die SPD-Fraktion hält es zwar für richtig, dass die Stadtverwaltung Hilchenbach das angepeilte Baugebiet »Am Lohberg« in Müsen und den gesamten Bereich der Aspe auf Tauglichkeit hin überprüft hat. Allerdings habe die Untersuchung zur möglichen Erschließung »keine neuen Erkenntnisse gebracht«, teilte die Fraktion mit Blick auf die heutige Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses mit: »Die SPD-Fraktion lehnt eine Erschließung über die Poststraße bzw....

  • Hilchenbach
  • 18.09.02
  • 3× gelesen
Lokales

Bärengruppe Müsen sucht ein Zuhause

sz Müsen. In Begleitung von neun kostümierten jungen Männern wird auch dieses Jahr am 6. Dezember ein Bär durch die Straßen des alten Bergmannsdorfes geleitet. Diese Tradition hat ihre Anfänge ungefähr im Jahr 1870 und wird bis heute gepflegt. Analog zum Bärenball im »Haus Menn« in Helberhausen am 1. Januar eines jeden Jahres findet auch in Müsen an jedem 6. Dezember eine Party statt. Zeitweise haben die Feierlichkeiten in den früheren Jahren im Müsener Hof, Gasthof Stahlberg, in der Müsener...

  • Hilchenbach
  • 17.09.02
  • 8× gelesen
Lokales

Nach der Wahl ins Festzelt

Kulturverein Müsen feiert 25-Jähriges am 22. September sz Müsen. Im Jahr 1979 feierte Müsen den 900. Jahrestag seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Schon vier Jahre vorher schlossen sich die Müsener Vereine und Gruppierungen zu einer »ARGE – 900 Jahre Müsen« zusammen und begannen mit der Vorplanung für dieses Fest. Als die Planungen konkrete Formen annahmen und Verträge abgeschlossen werden mussten, wurde die Arge in den Kulturverein Müsen umgewandelt. Die Gründungsveranstaltung fand am 9....

  • Hilchenbach
  • 16.09.02
  • 13× gelesen
Lokales

Spontane Spende

sz Müsen. Eine spontane Spendenaktion zu Gunsten der Hochwasseropfer hat die Belegschaft der Müsener Sieper-Werke ins Leben gerufen. Die rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben großes Engagement gezeigt und insgesamt eine Summe von 2500e zusammengetragen. Dieses Geld soll der besonders betroffenen Gemeinde Glashütte im Erzgebirge zur Verfügung gestellt werden und so auf möglichst direktem Wege zu den Opfern gelangen.

  • Hilchenbach
  • 23.08.02
  • 3× gelesen
Lokales

Führungen und Vortragsabend

Verein Altenberg und Stahlberg: Bergbau-Freunde fachsimpelten beim alten Pulverhaus ph Müsen. Beim Pulverhaus am Müsener Stahlberg feierte der Verein Altenberg und Stahlberg zusammen mit Bergbau-Interessierten aus dem Ruhrgebiet und Hessen sein Jahresfest. Bei Erbsensuppe aus der Feldküche, Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken ließ sich bestens fachsimpeln.Der Verein kümmert sich unter anderem um die historische Ausgrabungsstätte auf dem »Almerich« sowie um das Bergbaumuseum und den Stollen im...

  • Hilchenbach
  • 15.08.02
  • 2× gelesen
Lokales

Feriendorf: 43 Anlagen von Abriss bedroht

sz Müsen. Das Damoklesschwert der Abrissverfügungen schwebt weiterhin über etlichen »Bauten« im Müsener Ferienhausgebiet. 43 Anlagen hat die Bauaufsicht der Kreisverwaltung im Visier, deren Abmessungen nicht den tolerierbaren Grenzwerten entsprechen, teilte die Verwaltung jetzt im Stadtentwicklungsausschuss mit. Es handelt sich dabei um 32 so genannte Nebenanlagen, sieben Gauben und vier bauliche Erweiterungen.Die Stadt Hilchenbach ist vom SI-Kreis zu einer Stellungnahme aufgefordert worden,...

  • Hilchenbach
  • 13.07.02
  • 3× gelesen
Lokales

Neubaugebiet »Lohberg« erst einmal vom Tisch

Müsener Bürger frohlockten: Erschließung über die enge Poststraße glatt abgelehnt mir Müsen. Der massive Bürgerprotest hat Wirkung gezeigt, die Erschließung des angedachten Neubaugebiets »Lohberg« über die enge, schluchtige und im oberen Teil steile Poststraße ist vom Tisch. Einstimmig lehnte der Stadtentwicklungsausschuss das Konzept ab. Auf den gut besetzten Zuhörerrängen brandete Beifall auf, wie schon zuvor bei den Stellungnahmen der Fraktionen.Mehr noch, in strömendem Regen hatten sich...

  • Hilchenbach
  • 11.07.02
  • 5× gelesen
Lokales

Grundschulanbau wird billiger

Neuer Trakt bis 31. Januar 2003 fertig / Arbeiten vergeben mir Müsen. Der Grundschulanbau in Müsen kann beginnen, gestern vergab der Bauausschuss alle Gewerke. Drei zusätzliche Klassen, ein über eine Rampe erreichbares Forum und der Schulkindergarten werden an das Altgebäude angebaut. Bis zum 31. Januar 2003 soll und muss der neue Trakt fertig sein. Die Kosten liegen nicht nur im kalkulierten Rahmen, sondern mit 824000 e unter den gesteckten Eckdaten. Darauf wiesen Vertreter des...

  • Hilchenbach
  • 20.06.02
  • 4× gelesen
Lokales

Mit 464. Schuss brachte Rolf Sänger Aar zu Fall

Hochstimmung beim Schützenfest »In der Brombach« hmw Müsen. Nicht nur gut schießen, sondern auch tüchtig feiern können die Müsener Schützen. Entsprechend hoch her ging es am Wochenende »In der Brombach« im Müsener Wald. Am Samstagnachmittag wurde der bis dahin amtierende König Andreas Rahn mit seiner Königin Anik Mnilk im Vereinslokal abgeholt; anschließend wurde auf den Vogel geschossen. Die zünftige Marschmusik dazu lieferten das Tambourcorps sowie der Musikverein Müsen. Vogel war zäh und...

  • Hilchenbach
  • 17.06.02
  • 24× gelesen
Lokales

Seit 30 Jahren erfolgreich

Ev. Kindergarten Müsen: Angebot wird erweitert / Team und Eltern engagiert dh Müsen. Bereits seit 1880 werden in Müsen Kleinkinder betreut, aber erst seit 1972 hat diese Aufgabe institutionellen Charakter. Denn vor 30 Jahren entstand der ev. Kindergarten im Müsener Gemeindezentrum. Grund genug für ein großes Fest unter dem Motto »Ich schenk Dir einen Sonnenstrahl«.Im ersten Familiengottesdienst mit Pastor Andreas Weiß und dem Kindergartenteam erfuhr die Gemeinde, worauf es wirklich ankommt:...

  • Hilchenbach
  • 11.06.02
  • 3× gelesen
Lokales

80 Oldtimer-Trecker und zwei PS-Giganten

sz Müsen. PS-Giganten haben nicht nur »Michi« Schumacher und Adlatus Rubens Barrichello zu bieten, die Treckerfreunde Müsen legen am Samstag/Sonntag, 25./26. Mai, noch einen drauf: Beim 4. Oldtimer-Treckertreffen rund um das Bürgerhaus (nahe Naturfreibad) präsentieren sie u.a. zwei jeweils 4000 PS starke Traktoren, die bei Traktorpulling-Wettbewerben antreten und eigens aus Gütersloh »angekarrt« werden. Moderieren wird die Veranstaltung Harald Weber, Traktor-Pulling-Experte aus Funk und TV.Über...

  • Hilchenbach
  • 23.05.02
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.