Müsen

Beiträge zum Thema Müsen

Lokales

Freude, Leid und Hoffnung

»Gospeltrain« gab mitreißendes Konzert in Müsener Kirche kafu Müsen. Der Gospel – mit ihm drückten die versklavten Schwarzen in den Südstaaten Amerikas ihren Glauben, die Sehnsucht nach der fernen Heimat und der verlorenen Freiheit aus. Die Lieder begleiteten und erleichterten ihre schwere Arbeit auf den Baumwollfeldern. Geprägt war der Gesang der Sklaven aber nicht nur von Trauer und Melancholie, sondern ebenso von Hoffnung und Freude. Wie facettenreich diese Musik war und ist, das bewies der...

  • Hilchenbach
  • 19.12.02
  • 2× gelesen
Lokales

Lange Jahre die Treue gehalten

DRK-Frauenverein Müsen-Dahlbruch ehrte Mitglieder avb Müsen. Mit seinen Jubilaren und verdienten Blutspendern feierte der DRK-Frauenverein Müsen-Dahlbruch gestern im Müsener Bürgerhaus Weihnachten. Ingeborg Goebel rief den zahlreichen Gästen als stellv. Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes noch einmal die Ereignisse des Jahres in Erinnerung. Ilse Schmidt, Vorsitzende des Frauenvereins, informierte mit einem ausführlichen Tätigkeitsbericht.Der Verein zählt derzeit 508 Mitglieder, 479 fördernde...

  • Hilchenbach
  • 12.12.02
  • 16× gelesen
Lokales

Fröhlich und energiegeladen

Weihnachtskonzert des Kinder- und Jugendorchesters Müsen kafu Müsen. Samstagabend: Auf der Bühne 35 aufgeregte Mädchen und Jungs, die Müsener Kirche übervoll. Das dritte Weihnachtskonzert des Kinder- und Jugendorchesters des Müsener Musikvereins konnte beginnen. Das Programm war bunt gemischt. Unter der Leitung von Dirk Setzer spielten die Neun- bis 16-Jährigen u.a. traditionelle Weihnachtslieder, Klassisches und internationale moderne Stücke. Drei bekannte Weihnachtslieder trug außerdem die...

  • Hilchenbach
  • 09.12.02
  • 11× gelesen
Lokales

Feriendorf: Winterdienst ab 2003 gebührenpflichtig

Im Hauptausschuss regte sich Widerstand mir Müsen. Bisher erhob die Stadt Hilchenbach im Ferienhausgebiet Müsen keine Gebühr für den Winterdienst. Das soll sich ändern; die Straßen sind gewidmet, der Umfang der vom Schnee zu räumenden Straßen steht fest. 2500 Meter sind es nach Stadtangaben, lediglich die Gebührenberechnung findet noch nicht den erhofften Zuspruch. Das geschätzte Gebührenaufkommen, geteilt durch 130 Ferienhausgrundstücke, ergab 9,18 e Gebühr pro Grundstück.Aber: Im...

  • Hilchenbach
  • 06.12.02
  • 6× gelesen
Lokales

Jede Menge Bücher beschafft

Förderverein übergab jeder Klasse ein Paket Lesestoff sz Müsen. Lesen hat im Schulleben unbestritten eine herausragende Stellung. Dem möchte auch der Förderverein der Stahlberggrundschule Müsen Rechnung tragen. Jede Klasse erhielt jetzt Bücherpakete zur Verfügung gestellt. Quasi als Ersatz für die wegen der umfangreichen Umbauarbeiten derzeit vorübergehend nicht zur Verfügung stehende Schulbücherei. Auf diese Weise wollen der Förderverein und die Müsener Grundschule trotzdem das Bedürfnis nach...

  • Hilchenbach
  • 04.11.02
  • 4× gelesen
Lokales

Alles in Butter auf’m Kutter

Schoten und Zoten vom einwöchigen Hafenfest in Müsen / Kein Seemannsgarn ph Müsen. Alles im Lot auf’m Boot, alles in Butter auf’m Kutter… Käpt’n Blaubär hätte seine helle Freude gehabt beim 1. Müsener Hafenfest. Für eine Woche verwandelte sich Südwestfalens größtes Naturfreibad (8000 qm Wasserfläche) in Deutschlands wohl höchstgelegenen Binnenhafen. Eine Woche lang »Butterfahrten« auf der MS »Muzena« mit Insel-Aufenthalt, eine Woche lang heiße Nächte in der Hafen- oder Haifischbar. Eine Woche...

  • Hilchenbach
  • 25.10.02
  • 14× gelesen
Lokales

400E Festerlös für die Kindervilla

sz Müsen. Ihr erstes gemeinsames Straßenfest feierten im Sommer die Nachbarn von der Spandauer Straße und Am Egelsbruch in Müsen. Einen Tag lang vergnügte man sich zusammen, und am nächsten Morgen traf man sich zum Frühschoppen wieder. Der Erlös des Straßenfests, 400e, wurde einer Mitteilung nach inzwischen der Kindervilla Dorothee in Buschhütten übergeben. Das Fest mit Bierrondell, Kinderrutsche, Tombola und abendlicher Gemütlichkeit war auf guten Zuspruch gestoßen. Dank der Gulaschkanone der...

  • Hilchenbach
  • 22.10.02
  • 6× gelesen
Lokales

Angelsportler feierten

40 Jahre Einsatz für Gewässerschutz an der Ferndorf sagri. Müsen. Sein 40-jähriges Bestehen feierte am Samstag der »Verein für Fischerei und Gewässerschutz Ferndorftal« im Müsener Bürgerhaus. Der Angelsportverein wurde am 13.10.1962 mit 18 Mitgliedern gegründet. Mit Hilfe der Interessengemeinschaft Siegerländer Angelvereine konnte er die Ferndorf anpachten. Ein zentraler Bestandteil seiner Arbeit ist seither die Wiederbelebung des Flusses.Mit dem Bau von Kläranlagen und den Anschlüssen von...

  • Hilchenbach
  • 15.10.02
  • 5× gelesen
Lokales

Endlich wieder »Müsenit« gefunden

»Tag des Geotops« in Müsen hinterließ bei Mineralienfreunden nachhaltigen Eindruck kafu Müsen. Für die Hobbygeologen war es ein kleines Wunder: Ausgerechnet am »Tag des Geotops« am vergangenen Wochenende fanden sie auf der Müsener Halde »Wildermann« ein ganz besonderes Mineral: den Kobalt-Nickelkies, früher auch »Müsenit« genannt. Denn im 18. Jahrhundert wurde dieses Kristall im Müsener Bergwerk zum ersten Mal entdeckt. Heute ist es weltweit unter der Bezeichnung »Siegenit« bekannt. »Dieser...

  • Hilchenbach
  • 08.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Mit Alkohol am Steuer zur Pommesbude

sz Müsen. Alkoholkontrollen sind nichts Besonderes, wohl aber die Begründungen, weshalb die Fahrer unter Alkoholeinfluss noch ans Steuer gehen. So einen Fall hatte die Polizei am Samstag gegen 23 Uhr in Müsen. Auf der dortigen Hauptstraße führten die Beamten eine Kontrolle durch und überprüften einen 21-Jährigen. Sowohl der erste als auch der zweite Test, diesmal auf der Wache in Kreuztal mit einem stationären Gerät, verliefen durchaus positiv. Als Grund für die Trunkenheitsfahrt gab der junge...

  • Hilchenbach
  • 07.10.02
  • 5× gelesen
Lokales

Holz und Mauerwerk prägen den Anbau

Kontrast zum »strengen Altbau« der Müsener Stahlberg-Grundschule/ Gestern Richtfest mir Müsen. Im Mai/Juni nächsten Jahres wird er fertig, der vorwiegend in Holz und klassischem Mauerwerk gebaute Anbau der Stahlberg-Grundschule Müsen. Gestern feierten Kinder, Lehrer, lokale Politiker, Verwaltung, Architekt und Baufirmen die Vollendung der ersten Etappe, das Richtfest. Noch dazu bei Sonnenschein, die tollen Lieder und Tänze der Kinder und Lehrer hätten kaum ein besseres Podium als den Pausenhof...

  • Hilchenbach
  • 05.10.02
  • 9× gelesen
Lokales

Hafenfest und eine Woche Butterfahrten im Freibad

Stapellauf der »Muzena« am kommenden Samstag sz Müsen. Müsen ist eine Besonderheit. Das kleine, listige Bergdorf feiert F(f)este, die meist weit übers Siegerland hinaus bekannt sind. Und: Müsen liegt bekanntlich »öwerm Wasser«. So hegen die Bewohner seit langer Zeit eine ganz eigene Beziehung zum kühlen Nass und zur Schifffahrt. Kaum ein dörfliches Jubiläum, bei dem kein schwimmfähiger Untersatz im prächtigen Festzug zu sehen gewesen wäre.Den Vogel schoss vor ein paar Jahren der Löschzug Müsen...

  • Hilchenbach
  • 02.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Kaiser und König

sz Müsen. Kaiser- und Königsschießen beim Tambourkorps des TuS Müsen: Zwei Tage zielten die Spielleute auf dem Schützengelände in der Brombach auf den hölzernen Aar. Die Königskette errang Ulrich Schlabach aus Helberhausen, nachdem ihm Steffi Loos (Krone), Roswitha Bensberg (Apfel), Petra Müsse (Zepter), Katja Roschkowski (rechter Flügel) und Matthias Krämer (linker Flügel) den Weg geebnet hatten. Beim 2. Kaiserschießen in der Geschichte des Spielmannszugs erlangte Erich Freudenberg die...

  • Hilchenbach
  • 01.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Hohe Metallwerte erfordern Sanierung

Spielplatz im Feriendorf Müsen: mir Müsen. Dass am Spielplatz oberhalb des Feriengebiets Müsen Altlasten im Boden schlummern, ist angesichts der Bergbauvergangenheit des Areals kein Wunder. Jetzt muss der Spielplatz saniert werden. Vor geraumer Zeit hat eine Firma in Kooperation mit der Unteren Bodenschutzbehörde (SI-Kreis) 47 Bodenproben entnommen und analysiert. In dem überwiegend tauben Nebengestein der abgebauten Erzgänge fanden sich zum Teil hohe Metallwerte. Sofortmaßnahmen hielt der...

  • Hilchenbach
  • 28.09.02
  • 11× gelesen
Lokales

Die »Unsportlichen« schafften den Sieg

24 Teams nahmen begeistert an der 18. Müsener Dorf-Olympiade teil sz Müsen. Obwohl in die Jahre gekommen, so hat die Müsener Dorf-Olympiade dennoch nichts von ihrer Attraktivität verloren. Als pünktlich um 10.71 Uhr die 18. »Olympischen Spiele« von Faustballfachwart Ralf Grafe eröffnet wurden, hatten sich neben 14 Männer, sieben Frauen Mannschaften erstmals auch drei Kinder- und Jugendmannschaften auf dem Sportplatz an der vereinseigenen Turnhalle eingefunden.Acht Disziplinen mussten...

  • Hilchenbach
  • 24.09.02
  • 23× gelesen
Lokales

Duldungen in Aussicht

Mehrzahl der Abrissverfügungen im Feriendorf vom Tisch sz Müsen. Im April hatte es noch so ausgesehen, als ob mehrere Dutzend Ferienhausbesitzer mit Abbruchverfügungen des SI-Kreises für Gauben oder Nebenanlagen rechnen müsste. Mittlerweile hat sich die Lage entspannt, wie im Stadtentwicklungsausschuss deutlich wurde. Details lieferte Bauamtsleiter Michael Kleber: Sieben Dachgauben entsprechen auch nach der überarbeiteten Version des Bebauungsplans nicht der Norm, die Dachneigung ist teils...

  • Hilchenbach
  • 21.09.02
  • 13× gelesen
Lokales

Jubelfest mit »Steigerwäldern«

Kulturverein besteht seit 25 Jahren / Fest nach der Wahl sz Müsen. 25 Jahre besteht der Kulturverein in Müsen. Ein Grund zum Feiern allemal. Als Termin hat sich der Klub den Wahlsonntag, 22. September, ausgesucht. Im Festzelt am Bürgerhaus will man das Jubiläum gebührend feiern. Es soll ein fröhliches Fest werden, ohne die sonst üblichen Jubiläumsreden und Gepflogenheiten.Dafür aber mit Kultur und guter Stimmung. Beides garantieren »Wilfried Stark und seine Original Steigerwälder«, eine der...

  • Hilchenbach
  • 19.09.02
  • 9× gelesen
Lokales

Unsportliche ganz schön sportlich

Ungerechte Gewichtsverteilung im Schlauchboot reiner Zufall? ph Müsen. Nein, nicht immer machen die »Unsportlichen« des TuS Müsen ihrem Namen alle Ehre. Zumindest in Sölden schwitzten die Pfundskerle tagsüber überflüssige Pfunde ab – um abends die Kalorienzufuhr wieder zu beschleunigen. 18 junge und jung gebliebene Männer hielten den Tiroler Ort fünf Tage lang auf Trab. Regelmäßig brach unter den Teilnehmern abends Panik aus, weil die meisten Lokalitäten geschlossen hatten. Instinktiv fanden...

  • Hilchenbach
  • 18.09.02
  • 7× gelesen
Lokales

Müsener Hilfe für Schule in Grimma

sz Müsen. Wie in jedem Jahr begann der Einschulungstag in Müsen für die Lernanfänger der Stahlberggrundschule mit einem Gottesdienst. Und doch war es eine Premiere: Gemeinsam mit Pastor Weiß (ev. Gemeinde Müsen) und Pfarrer Assauer (kath. Gemeinde Hilchenbach) gestalteten die Kinder der Klasse 2a unter der Leitung von Frau Berger einen ökumenischen Gottesdienst. Kinder, Eltern, Geschwister, Verwandte und viele Lehrkräfte feierten begeistert mit. An diesem herrlichen Tag vergaßen sie aber auch...

  • Hilchenbach
  • 18.09.02
  • 8× gelesen
Lokales

SPD: keine Zufahrt über die Poststraße

Bebauungsplan »Lohberg« in Müsen: sz Müsen. Die SPD-Fraktion hält es zwar für richtig, dass die Stadtverwaltung Hilchenbach das angepeilte Baugebiet »Am Lohberg« in Müsen und den gesamten Bereich der Aspe auf Tauglichkeit hin überprüft hat. Allerdings habe die Untersuchung zur möglichen Erschließung »keine neuen Erkenntnisse gebracht«, teilte die Fraktion mit Blick auf die heutige Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses mit: »Die SPD-Fraktion lehnt eine Erschließung über die Poststraße bzw....

  • Hilchenbach
  • 18.09.02
  • 3× gelesen
Lokales

Bärengruppe Müsen sucht ein Zuhause

sz Müsen. In Begleitung von neun kostümierten jungen Männern wird auch dieses Jahr am 6. Dezember ein Bär durch die Straßen des alten Bergmannsdorfes geleitet. Diese Tradition hat ihre Anfänge ungefähr im Jahr 1870 und wird bis heute gepflegt. Analog zum Bärenball im »Haus Menn« in Helberhausen am 1. Januar eines jeden Jahres findet auch in Müsen an jedem 6. Dezember eine Party statt. Zeitweise haben die Feierlichkeiten in den früheren Jahren im Müsener Hof, Gasthof Stahlberg, in der Müsener...

  • Hilchenbach
  • 17.09.02
  • 8× gelesen
Lokales

Nach der Wahl ins Festzelt

Kulturverein Müsen feiert 25-Jähriges am 22. September sz Müsen. Im Jahr 1979 feierte Müsen den 900. Jahrestag seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Schon vier Jahre vorher schlossen sich die Müsener Vereine und Gruppierungen zu einer »ARGE – 900 Jahre Müsen« zusammen und begannen mit der Vorplanung für dieses Fest. Als die Planungen konkrete Formen annahmen und Verträge abgeschlossen werden mussten, wurde die Arge in den Kulturverein Müsen umgewandelt. Die Gründungsveranstaltung fand am 9....

  • Hilchenbach
  • 16.09.02
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.