Müsen

Beiträge zum Thema Müsen

Lokales

»Neptun« steht nun der Müsener Wehr zur Seite

Fahrzeugübergabe fand in feierlichem Rahmen statt Müsen. »Ich glaube, alle Anwesenden wissen, was uns dieser Tag bedeutet.« Müsens Löschzugführer Martin Lau sprach seinen Kameraden aus der Seele. 1974 holte er zusammen mit dem heutigen Stadtbrandmeister Karl-Eberhard Rapp ein Fahrzeug des Typs TLF 16/25 direkt ab Werk, um es ins Rothenbachtal zu bringen. Bei dieser Fahrt sollte es dann aber auch vorerst bleiben. War das Einsatzauto bei »Amtsantritt« ein Vorzeigemodell für modernste...

  • Hilchenbach
  • 03.09.01
  • 5× gelesen
Lokales

»Midnight Ladies« heizten ein

Riesenparty des TuS Müsen im Freibad Müsen. »Wo seid ihr denn? Wir sehen euch gar nicht!« Das sollte sich für die »Midnight Ladies« am Samstagabend im Müsener Freibad ganz schnell ändern. Denn schon nach wenigen Liedern kam Stimmung auf, und mit dem ersten Abendrot strömten immer mehr Gäste ins Müsener Naturfreibad. Bei herrlichstem Sommerwetter taten die hohen Temperaturen ihr Übriges zu den sieben adretten Dirndl-Damen auf der Bühne: Die Besuchermenge kochte.Angefangen von Schlagern bis hin...

  • Hilchenbach
  • 27.08.01
  • 1× gelesen
Lokales

Open-Air-Festival im Freibad Müsen

Müsen. Ein Open-Air-Spektakel der besonderen Art geht am heutigen Samstag, 25. August, im Freibad Müsen über die Bühne. Der Turnverein hat die Live-Band »Midnight Ladies« verpflichtet; die sieben jungen Damen begeisterten bereits beim Eichener Bier Band Ball. Start: 19.30 Uhr. Der Veranstalter weist eigens darauf hin, dass Eingangskontrollen vorgenommen werden; Flaschen, Dosen und hochprozentige Alkoholikal dürfen nicht mit auf Freibadgelände genommen werden. Ein Security-Unternehmen soll...

  • Hilchenbach
  • 25.08.01
  • 2× gelesen
Lokales

Regentenwechsel in Müsen

Andreas Rahn von 54 Teilnehmern der Zielsicherste Müsen. Die Schützenkameraden Müsen krönten am vergangenen Wochenende »In der Brombach« ihren neuen Schützenkönig. Neuer Regent des 1868 gegründeten Vereins ist Andreas Rahn. Annieck Mnilk ist neue Königin. Andreas Rahn hatte von 54 Teilnehmern das zielsicherste Auge und holte mit dem 252. Schuss den Ahr aus dem Kugelfang. Bereits mit dem dritten Schuss holte Willi Schäfer die Krone. Der Apfel ging an Berthold Nies (26. Schuss), das Zepter...

  • Hilchenbach
  • 18.06.01
  • 4× gelesen
Lokales

Schützenfest Müsen

Müsen. Sein traditionelles Schützenfest richtet der Schützenverein Müsen am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, am Schützenhaus »In der Brombach« aus. Der Festsamstag steht ab 15 Uhr im Zeichen des Vogelschießens, Tampourcorps und Musikverein teilen sich die musikalische Begleitung. Die Königskrönung ist gegen 19 Uhr vorgesehen, anschließend sorgen die »Redhair Mountain Devils« für musikalischen Schwung. Am Sonntag wird das Müsener Schützenfest dann mit einem Frühschoppen ab 10.30 Uhr und...

  • Hilchenbach
  • 13.06.01
  • 5× gelesen
Lokales

Stahlberg-Grundschule hilft krebskrankem Mädchen

Förderverein spendete Hälfte des Schulfest-Erlöses Müsen. Sie ist 14 Jahre jung, beide Beine mussten bereits amputiert werden: Die Bosnierin Mirela Hadiciz leidet an Knochenkrebs und wird im slowenischen Ljubljana mit Chemotherapie behandelt. Ein Schicksal unter vielen; für die Lehrer, Eltern und Schüler der Stahlberggrundschule Müsen aber eines mit enormer Bedeutung.Gestern nun konnte der Förderverein helfen, Vorsitzende Christine Dittrich-Karatzig überreichte der seit 26 Jahren in Kreuztal...

  • Hilchenbach
  • 08.06.01
  • 6× gelesen
Lokales

OVG-Urteil nicht vor Herbst zu erwarten

»Rümmelers Wiesen«: Müsen. Im geplanten Gewerbegebiet in Müsen wird zumindest in diesem Sommer kein Bagger mehr anrücken. Im anhängigen Normenkontrollklageverfahren hat nach Mitteilung des Baudezernenten Udo Volkmann kürzlich ein nicht öffentlicher OVG-Termin (Oberverwaltungsgericht) stattgefunden. Ob es zu einer Verhandlung komme, sei noch nicht klar. Volkmann: »Vor dem Herbst gibt es keine Entscheidung.« Strittig ist in der Sache vor allem der Verlauf der geplanten Erschließungsstraße für...

  • Hilchenbach
  • 29.05.01
  • 6× gelesen
Lokales

Der Baum und die Macht des Mondes

Test läuft: Beeinflusst die Anziehungskraft des Erdtrabanten die Qualität des Holzes? Müsen. Niemand wird ernsthaft behaupten, unsere Vorfahren hätten hinter dem Mond gelebt. Allerdings übt der Erdtrabant seit uralten Zeiten eine ganz besondere Anziehungskraft auf Mensch, Tier und Natur aus. Auch auf Holz? Früher jedenfalls hat so mancher Holzbauer seine Bäume in den Phasen des Mondwechsels (»Junges Licht«) geschlagen. Argument: besseres Austrocknen, stärkere Festigkeit, geringerer Verzug...

  • Hilchenbach
  • 05.05.01
  • 9× gelesen
Lokales

Kein Osterfeuer in Müsen

Müsen. Die nasskalte Witterung und der aufgeweichte Wiesenboden sind der Grund dafür, dass in Müsen das traditionelle Osterfeuer in diesem Jahr ausnahmsweise ausfällt. Jeweils einige hundert Schaulustige wollten sich in der Vergangenheit das Spektakel nicht entgehen lassen. Nach der nunmehrigen Zwangspause haben die Organisatoren – junge Leute aus dem Ort – eine Neuauflage für 2002 bereits jetzt fest anvisiert.

  • Hilchenbach
  • 10.04.01
  • 1× gelesen
Lokales

Förderantrag zum Grundschul-Anbau

Müsen. Die Stadt Hilchenbach wird einen Förderantrag stellen zum An- und Ausbau der Stahlberg-Grundschule Müsen. Da dies überplanmäßig nach der Verabschiedung des Etats passiert, informierte Stadtrat Udo Hoffmann den Schulausschuss über die Neuerung. 30000 DM werden dazu benötigt. Der Anbau soll ein Bauvolumen von 2,279 Mill. DM umfassen. Die Maßnahme ist zunächst für 2002 vorgesehen. Seit Jahren ist ein Anbau an der Grundschule überfällig. Ein Teil des Unterrichts muss noch in den mit...

  • Hilchenbach
  • 04.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

Kein Schimmel im Pavillon

Gute Nachricht für Müsener Eltern: Gesundheitsgefährdung für Grundschüler besteht nicht Müsen. Dem Schimmelpilz ist Georg Weber mit der Taschenlampe auf der Spur. Gezielt steuert er die Ecken im Pavillon der Müsener Grundschule an. Vorsichtig schiebt er die Gardinen zur Seite, an deren gelben Stoff die vergangenen 30 Jahre deutliche Spuren hinterlassen haben. Er schaut zur Decke, dann leuchtet Weber, Mitarbeiter des Kreis-Gesundheitsamtes, den Boden aus. »Da ist nichts«, sagt er und Rektorin...

  • Hilchenbach
  • 20.03.01
  • 5× gelesen
Lokales

Treffpunkt für die Müsener Jugend

Raum im ev. Gemeindezentrum an der Martinshardtstraße in Betrieb genommen Müsen. Sie haben lange drauf warten müssen, die Müsener Kids, doch jetzt ist er endlich fertig: ihr ganz persönlicher Jugendraum im ev. Gemeindezentrum an der Martinshardtstraße. »Persönlich« ist dabei gleich in mehrfacher Hinsicht zutreffend. Zum einen können die Teens in dem Raum ganz für sich sein, denn er ist durch eine Tür räumlich deutlich vom restlichen Gemeindezentrum getrennt.Außerdem haben die jungen Leute...

  • Hilchenbach
  • 12.03.01
  • 34× gelesen
Lokales

Tagesstätte stellt sich vor

Netphen. Am Sonntag, 11. März, stellt sich die Kindertagesstätte »Purzelbaum« in Netphen mit einem »Tag der offenen Tür« vor. Wer Vorurteile gegenüber Tagesstätten hat, kann sie mit einem freundlichen Blick hinter die Kulissen entkräften. Die Einrichtung an der Haardtstraße präsentiert von 14 bis 17 Uhr ihre Arbeit, bewirtet ihre Gäste mit Kaffee und Kuchen und verkauft selbst gebastelte Osterdekoration.Müsen. Geprägt von der Dankbarkeit gegenüber der Zuverlässigkeit einzelner, langjähriger...

  • Hilchenbach
  • 05.03.01
  • 39× gelesen
Lokales

»Solider Einsatz« für Allgemeinheit

Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach – Positive Bilanz gezogen Müsen. Geprägt von der Dankbarkeit gegenüber der Zuverlässigkeit einzelner, langjähriger Mitglieder und der soliden Einsatzbereitschaft der gesamten Wehr war die Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach im Müsener Bürgerhaus. Stadtbrandmeister Karl-Eberhard Rapp begrüßte dort die versammelten Mitglieder aus zehn Löschgruppen- und Zügen, darunter auch Susanne Kador als Sachbearbeiterin...

  • Hilchenbach
  • 05.03.01
  • 7× gelesen
Lokales

Sauer über Unfall: Scheiben zerschlagen

Müsen. Ein 21-jähriger Autofahrer war am Dienstag gegen 18.25 Uhr auf der Hauptstraße in Müsen unterwegs, als er in Höhe Haus Nr. 56 einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw übersah und ungebremst auf das stehende Fahrzeug auffuhr. Die Beifahrerin wurde nach Angaben der Kreispolizeibehörde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt.Der 21-Jährige war über das Zustandekommen des Unfalles so erbost, dass er an seinem Fahrzeug sämtliche...

  • Hilchenbach
  • 17.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Sauer über Unfall: Scheiben zerschlagen

Müsen. Ein 21-jähriger Autofahrer war am Dienstag gegen 18.25 Uhr auf der Hauptstraße in Müsen unterwegs, als er in Höhe Haus Nr. 56 einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw übersah und ungebremst auf das stehende Fahrzeug auffuhr. Die Beifahrerin wurde nach Angaben der Kreispolizeibehörde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt.Der 21-Jährige war über das Zustandekommen des Unfalles so erbost, dass er an seinem Fahrzeug sämtliche...

  • Hilchenbach
  • 14.02.01
  • 5× gelesen
Lokales

Dorfladen schloss nach drei Generationen seine Pforten

Familienunternehmen versorgte die Müsener 76 Jahre lang Müsen. 76 Jahre lang war der Laden an der Hauptstraße 118 für die Müsener Bürgerinnen und Bürger eine feste Adresse, ein Garant für eine Nahversorgung vor allem mit Lebensmitteln. Mit Beginn des neuen Jahres müssen sie nun ihr Dorf verlassen, wenn Kühlschrank und Vorratskammer aufgefüllt werden sollen. Mit dem Spar-Markt von Ulla und Manfred Wunderlich hat sich auch der letzte Lebensmittelhändler verabschiedet; gleichzeitig geht eine über...

  • Hilchenbach
  • 06.01.01
  • 3× gelesen
Lokales

Eine gute Tradition

»Gospeltrain« begeisterte mit Adventskonzert in ev. Kirche sz Müsen. »Bereitet euch vor, kommt mit, heute ist ein großes Fest!« Mit diesen Worten und dem Song »Get you ready« hieß »Gospeltrain« die zahlreich erschienenen Besucher am Sonntag in der Müsener Kirche willkommen. Die 35 gospelbegeisterten Männer und Frauen aus dem gesamten Siegerland, die hauptsächlich im regionalen Raum aufreten, aber auch schon Konzerte in Paris und Berlin gaben, setzten mit diesem Konzert in der evangelischen...

  • Hilchenbach
  • 20.12.00
  • 5× gelesen
Lokales

Manfred Klein (SPD) seit 35 Jahren Ratsherr

Müsen. Auf eine derart lange kommunalpolitische Erfahrung kann kaum ein Ratsherr verweisen: Manfred Klein (SPD) ist bereits sei 35 Jahren kommunalpolitisch aktiv. An der Entwicklung Hilchenbachs und der früheren Gemeinde Müsen habe er wesentlichen Anteil, lobte Bürgermeister Günter Schlabach seinen jetzigen ersten Stellvertreter. Im November 1964 trat Klein in den Gemeinderat Müsen ein, seit Februar 1970 ist er Mitglied des Rates Hilchenbach. Seit 1975 ist er nicht nur Mitglied des...

  • Hilchenbach
  • 16.12.00
  • 3× gelesen
Lokales

Frühaufsteher oder Schlafwandler?

Junge um 1.30 Uhr mit dem Rad auf dem Weg zur Schule Müsen. Ein besonderes Erlebnis hatten die Beamten des Nachtdienstes der Polizeiinspektion Kreuztal in der Nacht zum Freitag. Sie staunten nicht schlecht, als ihnen gegen 1.30 Uhr auf der Hauptstraße in Müsen ein zehnjähriger Radfahrer entgegen kam. Sein Rad war ordnungsgemäß beleuchtet, der Junge trug Regenkleidung. Auf dem Rücken hatte er einen Schulranzen.Die Streifenwagenbesatzung traute ihren Augen nicht, setzte zurück, wendete und fuhr...

  • Hilchenbach
  • 16.12.00
  • 4× gelesen
Lokales

Einmal um die ganze Welt...

Fröhlicher Kindernachmittag in proppenvoller Turnhalle Müsen. „Around the world” – um die Welt: Unter dieses Motto hatte der TuS Müsen seinen traditionellen Kindernachmittag am Sonntag gestellt. Entsprechend fröhlich und farbenfroh fielen die Darbietungen in der proppenvollen Vereinsturnhalle aus. Die einzelnen Nachwuchsabteilungen hatten sich intensiv auf ihre Auftritte vorbereitet. Herzlicher Beifall und diverse Zugabe-Forderungen waren der verdiente Lohn dafür.Doch nicht nur Tänze,...

  • Hilchenbach
  • 12.12.00
  • 21× gelesen
Lokales

Bauwagen-Team auf „Adventure-Tour”

Bahnfahrt fand vorwiegend im Bus statt – Aufenthalt in Hindelang hinterließ bleibende Eindrücke Müsen. Zehn Jahre ist es nun schon her, dass eine Gruppe junger Männer einen alten Bauwagen bis auf das Gerippe zerlegte und anschließend restaurierte. Die monatliche „Bauwagensitzung” versäumen die zehn Bauwagenmitglieder seither nur bei äußerst wichtigen Anlässen.Alle drei Jahre geht es auf „Bauwagentour”. Nachdem die vorletzte Fahrt zur Mecklenburgischen Seenplatte geführt hatte, ging es unlängst...

  • Hilchenbach
  • 22.11.00
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.