Müsen

Beiträge zum Thema Müsen

Lokales
Südwestfalens größtes Naturfreibad öffnet am Samstag, 5. Juni, seine Pforten für die Badegäste.
2 Bilder

Verein wartet mit Neuerungen auf
Südwestfalens größtes Naturfreibad öffnet

sz Müsen. Nachdem die Freibäder bereits ihre Pforten geöfnnet haben (die SZ berichtete) zieht nun auch Südwestfalens größtes Naturfreibad nach und öffnet ab Samstag, 5. Juni (10 Uhr), seine Tore für die Freibadsaison. Der TuS Müsen als Betreiber hat den verregneten Mai genutzt, um neben den turnusmäßigen Revisionsarbeiten auch wieder Neuerungen im Bad zu stemmen. Seit letztem Jahr ziert die großzügige Strandanlage mit ihren original Ostseestrandkörben die weitläufige Anlage und ist besonders...

  • Kreuztal
  • 04.06.21
  • 862× gelesen
Lokales
Die Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld ist wieder befahrbar.

Sperrung aufgehoben
Altenberg wieder befahrbar

sz Müsen/Littfeld. Die kurzfristige Sperrung der Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld in der vergangenen Woche konnte inzwischen aufgehoben werden, sodass die Strecke wieder befahrbar ist. Die Sperrung war aufgrund der Wetterlage und der Gefahr von umstürzenden Bäumen notwendig geworden. Aufgrund der Baustellensituation auf der B508 hatten die beiden Städte Kreuztal und Hilchenbach zu Winterbeginn vereinbart, auf die sonst übliche Sperrung zu verzichten. Der...

  • Hilchenbach
  • 18.01.21
  • 191× gelesen
LokalesSZ
Kopfüber in das kühle Nass: Am vielleicht heißesten Wochenende des Jahres zog es zahlreiche Menschen ans und ins Wasser – egal ob Freibad oder Pool.

Heißes Wochenende mit Höhen und Tiefen
Hitzeschlacht und Tropennacht

bjö/ph Krombach/Müsen.  Der kleine Dani ist Fireman-Fan. Jedenfalls steht das auf seiner Badehose. Knallrot ist sie, samt Löschfahrzeug und Blaulicht. Für wenige Minuten hatte der Junge seine Truppe, sprich Familie, aus den Augen verloren. Doch der Aufruf durch das „Martinshorn“ führte rasch zum Happy-End. Dieses kleine Erlebnis im Müsener Naturfreibad am Samstagnachmittag war in seiner Tragweite nicht vergleichbar mit dem tragischen Zwischenfall, der sich am Samstagvormittag im Krombacher...

  • Kreuztal
  • 09.08.20
  • 378× gelesen
Lokales

Winter ade
Altenberg-Pass wieder frei

sz Müsen/Littfeld.  Auch wenn die Alltagsspielräume in diesen Corona-Zeiten von Tag zu Tag mehr eingeschränkt werden - ein Sperrung fällt nun weg: Die direkte Verbindung zwischen Müsen und Littfeld über den Altenbergindungs ist sofort wieder befahrbar, wie die Stadt Kreuztal mitteilt. Der Winter, der kaum einer war, ist damit offiziell beendet auf dieser Straße.

  • Kreuztal
  • 17.03.20
  • 90× gelesen
Lokales
Der Weihnachtsmarkt in Obersdorf war gut besucht. Es gab neben zahlreichen Leckereien auch viel Selbstgemachtes zu entdecken.
27 Bilder

Regnerisches drittes Adventswochenende
Weihnachtsmärkte trotzten dem Regen

jak Siegen. Immerhin am Sonntag konnten sich die Besucher der Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region ohne Regenschirm vors Haus trauen. Das war am Samstag zeitweise kaum möglich, wenngleich der tragbare Wetterschutz dem ein oder anderen ob starker Windböen auch um die bemützten Ohren geflogen sein dürfte. Und dennoch hielten die unzähligen Aktiven von Heimat- und anderen Vereinen attraktive Angebote bereit. Die SZ gastierte auf den Märkten in Ferndorf, Littfeld, Hilchenbach, Müsen...

  • Hilchenbach
  • 15.12.19
  • 926× gelesen
Lokales
Margarete und Dirk Irle nahmen als erste Platz.

Neue Ruhebank auf der Martinshardt
Verweilplatz abgerundet

sz Ferndorf/Müsen. Seit Oktober 2007 betreibt die Stadt Kreuztal offiziell den Themenwanderweg Kindelsbergpfad, der sich bei heimischen und auswärtigen Wanderfreunden großer Beliebtheit erfreut. Seitdem hat der Weg nach und nach Qualitätsverbesserungen hinsichtlich diverser Wanderwegeeinrichtungen (z. B. Schutzhütten Martinshardt und Sonnenberger Rötsche) erfahren. Offiziell vom Wegewart übergebenMit Unterstützung des städtischen Baubetriebshofs wurde jetzt laut Mitteilung der Stadtverwaltung...

  • Kreuztal
  • 16.11.19
  • 214× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.