Müsen

Beiträge zum Thema Müsen

Lokales
Müsen steht am heutigen Freitagabend im Blickpunkt der WDR-Reihe "Landleben". Foto: Peter Helmes

Geschichten aus Müsen
Ein Dorf als TV-Star

ph Müsen. Ursprünglich für April terminiert, aber wegen der sich überschlagenden Corona-Entwicklungen kurzfristig  verschoben, ist es am heutigen Freitagabend endlich soweit: Im Rahmen seiner Reihe "Landleben" präsentiert das WDR-Fernsehen ab 20.15 Uhr "Geschichten aus Müsen im Siegerland". Über einen Zeitraum von mehreren Monaten filmte ein Kamerateam Aktivitäten und Festivitäten, Traditionsbewusste und Freigeister. Sie alle vereint die Verbundenheit zu ihrem alten oder neuen Heimatort am Fuße...

  • Siegen
  • 08.05.20
  • 2.079× gelesen
Sport SZ-Plus
Beim gastgebenden TuS Müsen stößt der Chef noch selbst mit dem Stein. Der 1. Vorsitzende Christoph Schütz gewann mit recht beachtlichen Resultaten die Altersklasse M 35, bedauerte allerdings auch, dass hier kein Konkurrent antrat.

Siegerländer LA-Cup 2020
124 Starter beim Auftakt in Müsen

jb Müsen.  „Auf ein Neues“ hieß es beim gastgebenden TuS Müsen. Die Organisatoren begrüßten 124 Teilnehmer bei den Leichtathletik-Hallenwettkämpfen, mit denen traditionell die Alterssportler die neue Wettkampfsaison eröffnen. Zugleich ist es der Auftakt des in dieser Form beispiellosen Siegerländer Leichtathletik-Cups, der neun Veranstaltungen plus das Gillerbergfest zu einer Wettkampfserie zusammenfasst. Beim Gastgeber TuS Müsen wird die Veranstaltung wie immer auf die enge Vereinsturnhalle...

  • Siegen
  • 21.01.20
  • 140× gelesen
Lokales
Auch wenn der Altenbergturm noch nicht zu in weiße Pracht eingebettet ist - die Passstraße zwischen Müsen und Littfeld wird bald wieder gesperrt.

Direktverbindung Müsen-Littfeld bald gesperrt
Altenberg macht "Winterpause"

sz Müsen/Littfeld. So mancher Weg wird bald wieder länger: Aufgrund der anstehenden Winterperiode wird der Verbindungsweg zwischen Müsen und Littfeld über den Altenberg ab Montag,  9. Dezember, für den Verkehr gesperrt. „Die Sperrung bleibt voraussichtlich bis Ende März 2020 bestehen“, teilt das Kreuztaler Rathaus mit.

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 685× gelesen
Lokales

Müsen wurde beschmiert
Polizei spricht von 3000 Euro Schaden

sz Müsen. In der Zeit zwischen Freitag und Sonntag ist es in Müsen zu zahlreichen Schmierereien gekommen. Unbekannte beschmierten im Merklinghäuser Weg, Am Markt, in der Glück-Auf-Straße sowie Am Bocherich Verkehrszeichen, Hinweisschilder, eine Parkbank und die Außenwände einer Firmenhalle. Der entstandene Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehr als dreitausend Euro.

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 79× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.