Malteser

Beiträge zum Thema Malteser

Lokales
Maria Patitucci, Leiterin des Malteser Menüservice in Netphen, hofft auf Mahlzeiten-Sponsoren für Tafelkunden.

Auf Spenden angewiesen
Malteser unterstützen Netpher Tafel

sz Netphen. Seit dem Auftakt Anfang September freuen sich die Tafelkunden über die warmen Mahlzeiten, die es nun regelmäßig neben der üblichen Lebensmittelausgabe bei der Netpher Tafel gibt. „Wir möchten dieses neue Angebot natürlich weiterhin und besonders in der bevorstehenden kalten Jahreszeit ermöglichen“, sagt Maria Patitucci, Leiterin des Malteser-Menüservice. Mit ihren Mitarbeitern bereitet sie die Mittagsgerichte zu und bringt sie in Thermoboxen zur Tafel. „Wir würden uns sehr über...

  • Netphen
  • 24.09.20
  • 177× gelesen
Lokales
Die Preisträger mit Diözesan- und Bezirksgeschäftsführer Siegfried Krix (r.) vor der Dienststelle in Netphen. Von links: Christian Bruno, Platz 1, Trang Martini, Platz 3, Michael Volmert, Jurymitglied, Vera Leßmann, Leiterin der Malteser Dienststelle Ostwestfalen-Lippe, Alina Sachtleben, Assistentin der Geschäftsführung und Julian Schild, stv. Bezirksgeschäftsführer. Er nahm vertretungsweise den Preis für den verhinderten Zweitplatzierten Lukas Tschufenig entgegen.

Malteser machen mit: Go-Green-Challenge
1. Platz geht nach Netphen

sz Paderborn/Netphen. Zu Beginn des Jahres waren alle Mitarbeiter der Malteser im Bezirk Westfalen-Lippe aufgefordert, unter dem Motto „Go-Green-Challenge“ Ideen für mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein aus ihren Arbeitsbereichen einzureichen. Nun fand die Preisverleihung statt. Idee mit VorbildcharakterDer 1. Platz ging an Christian Bruno, Dienststellenleiter der Malteser in Netphen. Seine Vision von Menüservice-Lieferfahrzeugen mit Elektroantrieb hat Vorbildcharakter: die Dienststelle...

  • Netphen
  • 16.08.20
  • 345× gelesen
Lokales
Christian Bruno (l.) und Volker Flor vor der neuen Dienststelle der Malteser in Netphen.

Malteser sind umgezogen
Mehr Platz für den Hilfsdienst

sz Netphen. Nach 18 Jahren hat die Dienststelle der Malteser in Netphen ihren Standort Am Bernstein 14 verlassen und ist An die Netphe 61 gezogen. Hier ist es laut Pressemitteilung der Malteser hell, groß und geräumig, und es gibt genügend Platz für die 55 aktiven ehrenamtlichen Helfer und 81 hauptamtlichen Mitarbeiter. Mehr PlatzDie frischrenovierten drei Stockwerke bieten Platz für die Rettungswache mit ihrem Intensivtransportwagen und den ehrenamtlichen Katastrophenschutz, den Menüservice...

  • Netphen
  • 14.12.19
  • 210× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.