Manfred Müller

Beiträge zum Thema Manfred Müller

Lokales SZ-Plus
Beim Tag der offenen Tür präsentierten unter anderem die Schüler der Realschule Bad Berleburg die Errungenschaften ihrer Einrichtung.

Realschule Bad Berleburg
Ab der Sieben kann man jetzt sogar Spanisch lernen

wisi Bad Berleburg. Active-Boards in Unterrichtsräumen, Tablets für Schüler und eine individuelle Förderung: Die Städtische Realschule Bad Berleburg konnte am Samstag beim Tag der offenen Tür im Schulzentrum „Auf dem Stöppel“ ordentlich glänzen. Zahlreiche Viertklässler waren begeistert von den Angeboten, ganz besonders von der Modernisierung der Schule. Mikroskopieren in der Biologie, rätseln, wo Georgien liegt, mit dem Bunsenbrenner experimentieren, zeichnen, schreiben und erkunden auf den...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.19
  • 105× gelesen
Lokales SZ-Plus
Achim Marburger, ehemaliger Lehrer an der Realschule, erinnerte sich während eines kurzen Interviews nicht nur an den ersten Meilenstein in Sachen Digitalisierung, sondern hatte für das Publikum auch die ein oder andere Anekdote parat.
3 Bilder

50 Jahre Realschule Bad Berleburg
„Eine durchaus beachtliche Wegstrecke“

sabe Bad Berleburg. Erst im Juli hatte sich der Schulhof der Bad Berleburger Realschule im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der Schule in bunte Farben gehüllt. Gemeinsam mit allen Schülern hatte die Einrichtung auf dem Stöppel ein Fest der Vielfalt gefeiert. Am Freitag wurde es dann wieder bunt – und das lag nicht nur an der liebevoll geschmückten Aula. Es wurde weiter gefeiert. Erinnerungen, Anekdoten, Rückblicke, Momentaufnahmen, Ausschnitte – es war der Rückblick auf viele Lebensgeschichten...

  • Bad Berleburg
  • 27.09.19
  • 403× gelesen
Lokales
Bundesverdienstkreuz für Manfred Müller (3. von links).

Verdienstkreuz für Manfred Müller
„Die gute Seele“

kalle Siegen. Mit Manfred Müller wurde gestern im Kreishaus ein Genosse alten Schlages mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Müller gehört zu den ehrenamtlich Aktiven, die bei ihrem Tun nicht in der ersten Reihe stehen wollen, denen die Kärrnerarbeit mehr liegt und die die Dinge mit großer persönlicher Leidenschaft angehen. Seit 40 Jahren engagiert sich „der Mann aus Siegen-Ost“ in verschiedensten Ausschüssen der Stadt. Im Ausschuss für Partnerschaft, so Landrat Andreas Müller in...

  • Siegen
  • 17.07.19
  • 291× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.