Mantuaner Kreuzabnahme

Beiträge zum Thema Mantuaner Kreuzabnahme

KulturSZ-Plus

Internationale Tagung im Siegerlandmuseum
Als Rubens noch nicht Rubens war ...

gmz Siegen. Sie kommen aus den USA, London, Prag, Antwerpen oder Wuppertal, die Spezialisten, die sich als Kunsthistoriker, Restauratoren oder Kuratoren im Rubens-Saal des Siegerlandmuseums mit dem jüngsten Rubens-Neuzugang im Oberen Schloss, der „Mantuaner Kreuzabnahme“ (um 1600), beschäftigen. Das Gemälde, das dem Museum 2018 als Leihgabe von Lempertz Antwerpen zur Verfügung gestellt worden ist (wir berichteten), ist ein früher Rubens (wenn es denn einer ist, und keine Kopie eines...

  • Siegen
  • 16.09.19
  • 316× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.