Marien-Hospiz

Beiträge zum Thema Marien-Hospiz

Lokales
Michael Jüngst, Peter Jüngst, Dieter Bruch und Wolfgang Jüngst (v. l.) überreichten 2000 Euro an Hospizleiterin Juliane Schneider.

Das Marien-Hospiz erhielt 2000 Euro
"Kohle" aus Oelgershausen

sos Niederdielfen. Etliche Tage hatte Peter Jüngst im Rahmen der 700-Jahr-Feier von Oelgershausen mit seinem Meiler verbracht, und damit nicht nur die Geschichte lebendig gemacht, sondern jetzt auch dem Marien-Hospiz auf der Eremitage in Niederdielfen eine Freude bereitet. Etwa 1,5 Tonnen Kohle „erntete“ der Hobby-Köhler und gab sie gegen Spenden weiter. Diesen Erlös stockte die Dorfgemeinschaft Oelgershausen noch auf, sodass Peter Jüngst, Ortsbürgermeister Dieter Bruch, Michael Jüngst und...

  • Wilnsdorf
  • 26.10.19
  • 191× gelesen
LokalesSZ
Der Kreisverband Siegen-Wittgenstein der Christlich Demokatischen Arbeitnehmerschaft schaute sich das Marien-Hospiz an. Leiterin Juliane Schneider führte durch die Räumlichkeiten und den Garten.
3 Bilder

Marien-Hospiz in Niederdielfen
"Ein klasse Hotel hier"

sp Niederdielfen. Hinter geschlossenen Mauern im Wald gelegen und versteckt: Bis 2014 war das Kloster auf der Eremitage der Ort, an dem Schwestern zurückgezogen lebten, beteten und arbeiteten. Mittlerweile ist das Haus ein offenes, die Menschen, die dort leben, werden als Gäste bezeichnet – und das ganz bewusst.Juliane Schneider ist die Leiterin des Marien-Hospizes Louise von Marillac, das 2017/2018 in den alten Gemäuern auf der Eremitage entstand und im Mai 2018 eröffnet wurde. Die Menschen,...

  • Wilnsdorf
  • 08.08.19
  • 1.921× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.