Marienstatt

Beiträge zum Thema Marienstatt

Kultur
Martin Autschbach (Orgel) und Jürgen Petri (Trompete) spielten Tartinis Trompetenkonzert in Marienstatt und nahmen es für einen Film über das Kloster auf.

Video von Siegener Musikern auf YouTube
Tartini-Konzert in Marienstatt aufgenommen

sz Marienstatt/Siegen. Geschafft: Es ist kurz vor Mitternacht, als die letzten Töne des Trompetenkonzerts von Giuseppe Tartini die Klosterkirche der Abtei Marienstatt mit Glanz erfüllen und die Kamera ausgeschaltet wird. Die beiden aus Siegen stammenden Musiker Jürgen Petri (Trompete, u. a. Lehrer an der Fritz-Busch-Musikschule Siegen) und Martin Autschbach (Orgel) haben vor Kurzem dieses ursprünglich für Solovioline und Basso Continuo komponierte Werk von Tartini in einer Bearbeitung für...

  • Siegen
  • 06.09.19
  • 146× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bischof Bätzing suchte auch in Marienstatt den Kontakt und das Gespräch mit den Gläubigen.
3 Bilder

„Shootingstar“ des Mittelalters
Bischof Bätzing predigte in Marienstatt

nb Marienstatt. Als Bischof Dr. Georg Bätzing seinen Blick durch die Basilika in Marienstatt schweifen ließ, fühlte er sich an seine Kindheit erinnert. So voll, so Bätzing, sei Marienstatt früher oft gewesen. Er selbst, erzählte der gebürtige Niederfischbacher, sei oft mit der Familie da gewesen. Schon damals beeindruckt vom Charisma der Zisterzienser-Mönche. Gefeiert wurde am Dienstag das Fest des heiligen Bernhard von Clairvaux, eines der Ordensväter des Zisterzienserordens, dem auch die...

  • Betzdorf
  • 20.08.19
  • 285× gelesen
Lokales
Der „Föschber“ Dr. Georg Bätzing feiert am 20. August einen Gottesdienst in der Abteikirche von Marienstatt. Archivfoto: dach

Zum Bernhardstag
Bischof Bätzing feiert Gottesdienst in Abtei

sz Marienstatt. Zum Fest des heiligen Bernhard von Claivaux am 20. August feiert der Limburger Bischof Dr. Georg Bätzing um 10 Uhr ein feierliches Pontifikalamt in der Abteikirche in Marienstatt. Zu diesem Gottesdienst mit dem gebürtigen Niederfischbacher Geistlichen lädt die Gemeinschaft der Zisterzienser von Marienstatt ein. Bernhard von Claivaux (1090-1153) ist einer der bedeutendsten Mystiker des europäischen Mittelalters und einer der Ordensväter des Zisterzienserordens, wie aus einer...

  • Betzdorf
  • 06.08.19
  • 173× gelesen
Lokales
Weihbischof Franz Josef Gebert beim Einzug.
7 Bilder

„Wir empfangen Reichtum, indem wir ihn weitergeben“
Hitze: Weniger Pilger bei Wallfahrt nach Marienstatt

dach Marienstatt. Wenn deutlich mehr Sonnenmilch benötigt wird als Weihwasser, dann meint es der heilige Petrus wirklich gut. Und genau das dürfte gestern Vormittag rund um die Zisterzienserabtei in Marienstatt so gewesen sein. Die Sonne lachte den Gläubigen vom blauen Himmel – erwies sich allerdings als nicht so erbarmungslos wie noch die Tage zuvor. Zum Pilgern zu früher Morgenstunde und im Schatten der Bäume war es sogar ideal, wie Konrad Schwan die Lage einschätzte: „Besser hätte es...

  • Betzdorf
  • 27.06.19
  • 718× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.