Alles zum Thema Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Lokales
In einer Nisthilfe in Hilchenbach hatte sich am Donnerstagabend ein Mauersegler verfangen. Kurzerhand rückten fünf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach aus, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.
7 Bilder

Mauersegler verfing sich in Nisthilfe
Tierisch starker Einsatz

cs Hilchenbach. Tierisch starker Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Hilchenbach – leider ohne Happy End. Ein Anwohner aus der Unterzeche bemerkte am Donnerstagabend, dass sich ein Mauersegler in einer Nisthilfe verfangen hatte. Sichtlich verzweifelt kämpfte das Tier um seine Freiheit, sodass der Mann einen Feuerwehrmann informierte. Kurzerhand sprachen sich die Kameraden telefonisch ab und rückten zu fünft zum Einsatzort auf dem Marktplatz aus. Erste Versuche, das Tier mittels einer Leiter...

  • Hilchenbach
  • 16.08.19
  • 1.201× gelesen
Lokales
Hochsommer, Rock und Metal - die beste Mixtur für jede Menge Stimmung auf dem Marktplatz.

Dritte Runde von "Berleburg live"
Harte Klänge bei über 30 Grad Celsius

Hochsommer der feinsten Art in Bad Berleburg: Die dritte Runde von „Berleburg live“ ging am Donnerstagabend bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius über die Bühne – sowohl für die Musiker der Cover-Band „Discovered“ auf der Bühne (Foto), als auch für die zahlreichen Besucher auf dem Bad Berleburger Marktplatz eine schweißtreibende Angelegenheit. Dennoch: Es war ein kurzweiliger Abend unter freiem Himmel, der vor allem die Freunde der härteren musikalischen Angelegenheit auf ihre Kosten...

  • Bad Berleburg
  • 26.07.19
  • 263× gelesen
Lokales
Die „Jo Jo Weber Band“ spielte bei BLB-live.

BLB-live lockt zahlreiche Menschen an
Alle Wege führten auf den Marktplatz

sabe Bad Berleburg. Das Wetter hielt sich, die Stimmung sowieso – BLB-live ging am Donnerstag mit der „Jo Jo Weber Band“ in die nächste Live-Runde. Donnerstags – Marktplatz – 19-22 Uhr, was so plakativ auf den Veranstaltungsbannern steht, scheint tatsächlich für viele Berleburger zur guten Tradition geworden zu sein. Mit Pommes in der einen und einem Kaltgetränk in der anderen Hand, lauschten die Gäste der vierköpfigen Band zu Klassikern wie Highway To Hell von AC/DC, Nothing Else Matters von...

  • Bad Berleburg
  • 18.07.19
  • 526× gelesen
Lokales
Die Siegener Cover-Band „UnArt“ spielte ganz wacker gegen den strömenden Regen an. Foto: schn

Konzertreihe in Bad Berleburg
Auftakt für „BLB-Live“ im strömenden Regen

schn Bad Berleburg. Auch wenn es sich ein wenig anfühlte wie unter der Dusche zuhause – die Bad Berleburger ließen sich den Auftakt von „BLB-Live“ am Donnerstagabend nicht vermiesen. Die Siegener Cover-Band „UnArt“ spielte ganz wacker gegen den strömenden Regen an, während sich die meisten Besucher an einem der Rondells oder unter den Bäumen versuchte, vor dem Regen zu schützen. „BLB-Live“ ist mit dem Auftakt der Konzertreihe zurück an alter Wirkungsstätte auf dem Marktplatz. „Im Rathausgarten...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.19
  • 233× gelesen
Lokales
„Donnerstags – Marktplatz – 19-22 Uhr“ – so steht es auf dem Banner. Es geht wieder los! BLB-live geht in die nächste Runde. Veranstalter, Sponsoren und Vereine freuen sich auf hochkarätige Bands – auch aus der Heimat.	Foto: Sarah Benscheidt

BLB-live mit bewährtem Konzept
Ferienspiele für Erwachsene bieten wieder viel Musik

sabe Bad Berleburg. Zurück zu den Wurzeln hieß es schon am Mittwochabend bei der Open-Air-Pressekonferenz zur nächsten Auflage der BLB-live-Reihe: Auf dem Marktplatz, also dem ursprünglichen Veranstaltungsort, informierte der Jugendförderverein Bad Berleburg, Initiator von BLB-live, im Kreise von Sponsoren und Unterstützern – 42 regionale Vereine beteiligen sich – über das hochkarätige Programm. Ab Mitte Juli geht es wieder in die Vollen. Die „Ferienspiele für Erwachsene“ – so formulierte es...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.19
  • 153× gelesen
Lokales
Noch immer steht „Haus Hüttenhain“ unter Denkmalschutz. Die neuen Eigentümer haben das Nachbarhaus abgerissen und werden nun eine Zahnarztpraxis errichten.
2 Bilder

Besuch der Stadtmitte
Entwicklungsachsen entlanggelaufen

js Hilchenbach. Es hat sich schon einiges getan in der Hilchenbacher Stadtmitte, es gibt aber noch sehr viel mehr zu tun. Das findet Ulrich Bensberg (UWG), der den Stadtentwicklungsausschuss in seiner März-Sitzung beim Namen genommen und zu einem Gedankenaustausch über die Entwicklung der Stadt aufgerufen hatte. Eine Diskussion kam seinerzeit nicht auf, ohne Verwaltungsvorlage, ohne leitende Moderation ebbte das Thema rasch ab. Als Ausweg aus der Sprachlosigkeit kam seinerzeit die Idee auf,...

  • Hilchenbach
  • 07.06.19
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.