Martin Horne

Beiträge zum Thema Martin Horne

KulturSZ-Plus
Akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit verspricht das „Concerto Humoroso“ mit Gogol & Mäx am 7. November im Heimhof-Theater Burbach auf der Wasserscheide.
2 Bilder

Heimhof-Theater Burbach stellt prallvolles Spielzeitprogramm vor
Hunger auf Kultur

aww Würgendorf. Es gab einen Moment, da hat Christoph Ewers nach eigenen Worten „die Luft angehalten“. Das war im März, Corona kam wie eine Heimsuchung über die Kultur in der Region, praktisch alle Veranstaltungen wurden abgesagt. Bis auf eine: die mit Jörg Knör im Heimhof-Theater auf der Wasserscheide. Wenn deswegen was passiert wäre … nicht auszudenken. Aus heutiger Sicht freilich hat der Burbacher Bürgermeister und stellv. Vorsitzende des Heimhof-Fördervereins keinen Grund, die damalige...

  • Burbach
  • 14.08.20
  • 97× gelesen
Kultur
Organisatoren und Sponsoren freuen sich, dass das Siegener Open-Air-Kino trotz erschwerter Bedingungen auch in diesem Jahr stattfinden kann, sogar an zwei Spielorten mit größerem Filmangebot.

Oberes Schloss ist abends fest in Cineastenhand
Großes Open-Air-Kino in bewegten Zeiten

sz Siegen. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Siegener Open-Air-Kino noch Rekordzahlen in allen Bereichen. Doch in diesem Jahr stand die Zukunft des Kinos unterm Sternenzelt lange Zeit noch in den Sternen, denn die Corona-Krise machte auch vor Hollywood und Siegen bekanntermaßen nicht halt. Die Einschränkungen der vergangenen Wochen ließen die Veranstalter kreativ werden, um doch das Open-Air-Kino anbieten zu können (wir berichteten), und sie beschlossen, gleich an zwei Orten, im Hof des...

  • Siegen
  • 25.06.20
  • 602× gelesen
Kultur
Wenn das keine Stimmung ist: Schon einmal fand das Open-Air-Kino im Schlosshof am Oberen Schloss statt. In diesem Jahr kann man dort und auf der Brunnenwiese Filme anschauen.

Siegener Open-Air-Kino auf der Brunnenwiese und im Schlosshof
Flucht nach vorne

sz Siegen. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Siegener Open-Air-Kino noch Rekordzahlen in allen Bereichen. Doch in diesem Jahr stand die Zukunft des Kinos unterm Sternenzelt lange Zeit noch in den Sternen, denn die Corona-Krise machte auch vor Hollywood und Siegen nicht halt. Die Einschränkungen der letzten Wochen legten Veranstalter Martin Horne nahe, dieses Jahr eine Pause einzulegen. Anstatt der üblichen 530 Besucher dürfen aktuell nur noch 174 Zuschauer auf der Wiese am Oberen Schloss...

  • Siegen
  • 13.06.20
  • 376× gelesen
Kultur
Am 19. Juni als Stream aus dem Siegener Kulturhaus Lÿz zu erleben: Demon's Eye.
2 Bilder

Demon's Eye spielen im Lÿz bei "Der virtuelle Hut"
Metal bei Achenbach Buschhütten

ciu Siegen/Buschhütten. Demon's Eye, Deep-Purple-Tribute-Band aus der Region, treten am 19. Juni in der Streaming-Reihe „Der virtuelle Hut“ auf. Das Format läuft schon seit einigen Wochen mit Erfolg. Gestreamt werden die Konzerte,  Slams und Kleinkunst-Programme bislang aus dem Kulturhaus Lÿz in Siegen. Nun wollen die Macher des Vereins, wie Vorstandsmitglied Martin Horne auf Anfrage sagte, „auf Wanderschaft durchs Kreisgebiet“ gehen. „Wir sind dabei, das zu planen.“ So hat der Verein ein...

  • Siegen
  • 21.05.20
  • 350× gelesen
KulturSZ-Plus
KGB funktioniert auch interaktiv, freute sich Gerd Buurmann am Samstag während der gestreamten Version des beliebten Formats.

KGB jetzt auch interaktiv aus dem Lÿz
Denn sie wussten nicht, was passiert …

pav Siegen. Am Samstagabend gab es eine besondere Ausgabe von KGB, der bekannten Veranstaltung „Kunst gegen Bares“ im Siegener Kulturhaus Lÿz: „Kunst gegen Bares interaktiv“. Seit fast einem Monat werden  aus dem Lÿz verschiedene Veranstaltungen gestreamt, denn auch Kunst und Kultur sind  schließlich in diesen Zeiten „systemrelevant“. Das unterscheidet den Menschen vom Tier, wie KGB-Frontmann und Moderator des Abends, Gerd Buurmann, erklärte. Zusammen mit Poetry-Slammerin Kaddy Kupfer und mit...

  • Siegen
  • 03.05.20
  • 103× gelesen
Kultur
Im gebührenden Abstand fürs Pressefoto auf der Bühne des Schauplatzes im Lÿz (v. l.): Martin Horne, Dirk Hartmann, Sebastian Zimmermann, Jens von Heyden, Peter Büdenbender, Carsten Breuer und Landrat Andreas Müller.

Live aus dem Kulturhaus Lÿz
Hörgerät spielt zum Start der neuen Reihe

sz/ciu Siegen/Netphen. Mit dem Ziel, einen Fonds zu bilden, mit dem Kulturschaffende im Siegerland unterstützt werden sollen, haben Sebastian Zimmermann, Dirk Hartmann (Rezeptor Film) und Martin Horne sowie Frank Schwedes (Strategiereich)  das Projekt „Support Your Local Artists“ („Unterstütze deine lokalen Künstlerinnen und Künstler) ins Leben gerufen. Unter dieser Web-Adresse werden ab diesem Samstag die Live-Streams zu sehen und zu hören sein – ab 20.15 Uhr, also zur „besten Sendezeit“, nach...

  • Siegen
  • 03.04.20
  • 702× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.