Martinikirche

Beiträge zum Thema Martinikirche

KulturSZ
Zum Abschlusskonzert der 26. Orgelwochen, der 27. Siegener Orgelnacht, konzertierten Helga Maria Lange, Peter Scholl, Ute Debus, Ulrich Stötzel und Dr. Mathias Scheer (von vorne nach hinten) in Martini zu Siegen.

27. Siegener Orgelnacht beschließt den Konzertreigen rund um die „Königin der Instrumente“ in Martini
Klang und Wein und Emotion

ne Siegen. Alle Jahre wieder schön sind die Konzerte mit Charakter und Tradition, mit treuen Fans und neugierigen Ersttätern, die mit glänzenden Augen nach Hause gehen, die Herzen voll des gerade so berauschend emotional Erlebten. Besonders in ungewöhnlichen Zeiten. Und das Mozart zugeschriebene Bonmot von der „königlichen Orgel“ wird nirgends glaubwürdiger erfahrbar als in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Konzert wie in dem zum Abschluss  der Siegener Orgelwochen: in der gar nicht...

  • Siegen
  • 04.10.20
Kultur
Ute Waffenschmidt-Leng (r.) und das Organistenehepaar Andrea und Ulrich Stötzel luden vergangenen Donnerstag zu einer geistlichen Abendmusik mit Meditation, kurz: zu „Martiniklängen“, in Siegens älteste Kirche ein.

"Martiniklänge" mit Andrea und Ulrich Stötzel
Luftholen bei Orgelmusik

ne Siegen. Wie es sich für eine echte Einladung, ein herzliches Willkommen für alle Interessierten gehört, ist der Eintritt frei: Die Tür zur ältesten Kirche der Stadt ist geöffnet, der Raum mit Kerzen warm erhellt – und diesmal musizierten Andrea und Ulrich Stötzel an der Kemper-Mebold-Orgel der Martinikirche. Eine geistliche Abendmusik, deren Programmfolge die beiden Orgelenthusiasten schon vor gut zwei Wochen an der Baltrumer Orgel in der Inselkirche aufführten: Orgelliteratur in...

  • Siegen
  • 31.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.