Masken

Beiträge zum Thema Masken

LokalesSZ-Plus
Andrej Tschurikov fertigt seit wenigen Monaten mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums medizinische „Masken“ an der Industriestraße in Bad Laasphe an.

Keine Aufträge mehr für Autoindustrie
WF Dreh- und Frästechnik stellt jetzt Masken her

howe Bad Laasphe. Man muss die Firma schon suchen, wenn man auf die Bad Laaspher Industriestraße Richtung Wendeplatz fährt. Zwischen Aldi-Lager und Holzkontor hat sie sich im hintersten Winkel versteckt: die WF Dreh- und HSC-Technik – ein Zwei-Mann-Familienbetrieb, der eigentlich Metallteile dreht und fräst, der bislang kleinere Aufträge vornehmlich für die Autoindustrie abgearbeitet hat. Die relativ flache, aber durchaus große Halle beherbergt Maschinen und Kabinen für die Dreh- und...

  • Bad Laasphe
  • 15.01.21
  • 318× gelesen
LokalesSZ-Plus

Zwei Niederfischbacher beklagen sich
Ohne Maske ein Mensch zweiter Klasse?

thor Niederfischbach. Das Stück Papier im DIN-A4-Format hat die beste Zeit schon länger hinter sich: Mehrfach gefaltet, ist es an einigen Stellen eingerissen und zerknittert. Spuren des häufigen Gebrauchs, denn Waldemar Schmidt hat es in den vergangenen Monaten unzählige Male aus seinem Portemonnaie geholt. Es ist ein Attest, ausgestellt am 28. Juli 2020 in einer Siegener Hausarztpraxis. Die Botschaft: Der 61-Jährige ist aufgrund seines gesundheitlichen Zustands nicht in der Lage, eine...

  • Kirchen
  • 09.01.21
  • 1.699× gelesen
LokalesSZ-Plus
Apothekerin Rebecca Rosenthal zeigt das Objekt der Begierde: FFP2-Masken. Aber den Ansturm in der Adler-Apotheke sieht deren Besitzer Peter Merzhäuser mit sehr gemischten Gefühlen.

Gratis-Masken: Apotheker kritisiert Bund
„Corona-Partys vor der Apotheke“

damo Niederfischbach. Gut 1000 Masken sind am ersten Tag rausgegangen, und auch am zweiten Tag stehen die Senioren vor der Adler-Apotheke in Niederfischbach Schlange. Und obwohl sich ein Gewerbetreibender ja eigentlich freuen sollte, wenn ihm die Bude eingerannt wird, sieht Peter Merzhäuser den Ansturm vor seiner Apotheke mit einer gehörigen Portion Skepsis. Natürlich zweifelt Merzhäuser die Wirksamkeit der FFP2-Masken nicht an: „Grundsätzlich sind diese Masken eine gute Sache“, sagt er im...

  • Kirchen
  • 16.12.20
  • 1.042× gelesen
LokalesSZ-Plus
Anstehen für die kostenlosen FFP2-Masken: Bereits am frühen Morgen war in den Apotheken einiges los. Die Hirsch-Apotheke an der Koblenzer Straße hatte 6000 Masken auf Lager.
2 Bilder

Senioren können sich FFP2-Schutz in den Apotheken abholen
Die Masken sind da

kalle Siegen. Es ist kurz vor 8 Uhr morgens in der Krönchenstadt. Die Automatik der Scheibenwischer weiß nicht genau, auf welcher Stufe sie fahren und gegen den Regen ankämpfen soll. Irgendwie passt das Wetter zur aktuellen Corona-Situation. Der Auftrag von Zuhause war klar und deutlich: Heute gibt es in den Apotheken die FFP2- Masken für Bürger, die 60 Jahre oder älter oder aber chronisch krank sind. 6000 Masken liegen im LagerDer erste Anlauf ist gleich ein Volltreffer. Vor der...

  • Siegen
  • 15.12.20
  • 886× gelesen
LokalesSZ-Plus
Apotheker Dr. Christof Werner hat derzeit alle Hände voll damit zu tun, genügend FFP2-Masken zu ergattern. Die sollen in wenigen Tagen an Risikopatienten ausgegeben werden – genau das wird eine Herausforderung für ihn und seine Kollegen.

Gratis-Masken für Risikopatienten
Heimische Apotheker monieren "Schnellschluss der Politik"

js Siegen. „Haben Sie schon die Schutzmasken?“ Die junge Mutter, die mit ihrem erkälteten Kind sicherheitshalber vor dem Eingang der Hilchenbacher Stadtapotheke bedient wird, hat die 60 noch lange nicht erreicht – zählt aber mutmaßlich zu den Risikopatienten, die sich den gefilterten Gratis-Schutz besorgen möchten, den Gesundheitsminister Jens Spahn versprochen hat. Man sieht es ihr nicht an. Nein, erfährt sie an diesem Freitagvormittag. Frühestens ab dem 15. Dezember können die drei in...

  • Siegen
  • 11.12.20
  • 1.537× gelesen
LokalesSZ-Plus
Maske auf, Fenster auf: Die Jungen und Mädchen sind mit voller Konzentration im Englischunterricht dabei.
4 Bilder

SZ nahm an Schulstunde unter Corona-Bedingungen teil
Trotz Maske voll konzentriert

kalle Siegen. Sie gehört mittlerweile zum festen Bestandteil des täglichen Lebens: die Anti-Corona-Maske. Längst hat sie sich zu einem modischen Accessoire entwickelt. Zum Teil sind kleine Werbebotschaften aufgenäht. Farbenfroh dürfen sie allemal sein. Die Mund-Nasen-Maske ist eines der wichtigsten Hilfsmittel, so sagen es die Fachleute, um dem Coronavirus die Luft zum Atmen zu nehmen. Der Umgang mit dem Stück Stoff ist aber beileibe nicht ohne. Manch einer bekommt Panik mit dem Teil vor Mund...

  • Siegen
  • 18.11.20
  • 941× gelesen
LokalesSZ-Plus
Diese beiden jungen Damen machten es am Samstag in der Siegener Unterstadt richtig: Maske auf zum Einkaufsbummel. Das wird vermutlich am nächsten Wochenende auch in Weidenau gefordert sein.

Siegerland-Zentrum: Verwirrung in Weidenau
Bis zum Wochenende doch keine Maskenpflicht

ihm Weidenau. „Erst nach Anordnung des Kreises Siegen-Wittgenstein“ sollen die Maskenpflicht-Schilder an den Eingängen zur überdachten Einkaufs-Mall im Weidenauer Siegerland-Zentrum wieder aufgehängt werden. Das teilte die Stadt Siegen am Montag auf Anfrage mit. Diese Anordnung aus dem Kreishaus wird aller Voraussicht nach am Freitag, spätestens am Samstag erfolgen. Am Samstag, 31. Oktober, um 24 Uhr läuft die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ab. Zum Wochenende wird es eine neue...

  • Siegen
  • 26.10.20
  • 4.359× gelesen
Lokales
Nach dem Ende der Herbstferien wird an den Schulen in NRW wieder eine verschärfte Maskenpflicht eingeführt.

Corona-Herbst in NRW
Ab Montag Maskenpflicht in Schulen

sz Düsseldorf. Schüler ab der 5. Klasse müssen in NRW nach den Herbstferien auch an ihrem Sitzplatz im Unterricht wieder Maske tragen. Die Regelung soll bis zu den Weihnachtsferien gelten, teilte das Schulministerium am Mittwoch mit. Eine entsprechende E-Mail an die Einrichtungen wurde versandt. Zudem kündigte das Land ein Sonderprogramm an, um die Belüftung an Schulen zu verbessern. Das Land wird dafür laut NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) 50 Millionen Euro für mobile Lüftungsanlagen...

  • Siegen
  • 21.10.20
  • 3.102× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, soll eine Mund-Nasen-Bedeckung auch im Außenbereich wie Fußgängerzonen getragen werden. Das ist im Kreis Siegen-Wittgenstein allerdings bislang eine Empfehlung, da in der aktuellen Allgemeinverfügung keine Bereiche festgelegt wurden.

Siegen-Wittgenstein
Noch keine Maskenpflicht in Fußgängerzonen

sp Siegen/Bad Berleburg. Bei der Gefährdungsstufe 1 gilt eine Maskenpflicht dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann – zum Beispiel in stark frequentierten Fußgängerzonen. Das hatte das Land NRW festgelegt und der Kreis Siegen-Wittgenstein am Montag in einer Pressemitteilung verkündet. Die Kommunen sind für die Umsetzung und die Kontrolle zuständig – die aber mussten diesbezüglich keinen Aufwand betreiben. Denn: In der am Montag erlassenen Allgemeinverfügung des Kreises...

  • Siegen
  • 20.10.20
  • 2.271× gelesen
LokalesSZ-Plus
Weihbischof Matthias König – hier bei einer Firmung jüngst in Kreuztal – bedauere die Nachlässigkeit. Zur Spendung des Sakraments der Firmung gebe es allerdings „von keiner Seite Vorgaben, sodass jeweils vor Ort die Situation einzuschätzen und über Maßnahmen im Einzelfall zu entscheiden ist“.

Beschwerde beim Erzbistum Paderborn
Weihbischof König ohne Maske

bjö Paderborn/Siegen. Mit der Frage, ob ein Bischof durch das Tragen einer Schutzmaske mit gutem Beispiel vorangehen sollte, beschäftigten sich in den vergangenen Wochen einige Katholiken der Region. Dass Weihbischof Matthias König dieses Vorbild auf seiner aktuellen Firmreise durch die Region nicht immer bot, führte zu einer Anfrage beim Erzbistum Paderborn. Die Antwort fiel kleinlaut aus: Der Weihbischof „ärgere sich über sich selbst, weil er sonst auf die Einhaltung der sogenannten...

  • Siegen
  • 11.10.20
  • 1.466× gelesen
LokalesSZ-Plus
Maskenverweigerer mögen vielleicht die Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes mit den Füßen treten, der Zugang zum Wahllokal bzw. zur Wahl darf ihren am 13. September dennoch nicht verwehrt werden.

Kommunalwahl: Jeder darf seine Kreuzchen setzen
Wahlrecht auch ohne Maske

ap Siegen/Olpe. Bei der Kommunalwahl in NRW am kommenden Sonntag muss laut Coronaschutz-Verordnung in allen Wahllokalen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Punkt. Aber: Auch Maskenverweigerer müssen wählen dürfen. Es ist ihr gutes Recht. Ausrufungszeichen! Doch wie lassen sich diese kontroversen Interessen – Schutz der Gesundheit vieler kontra „Extrawurst“ für Einzelne – in der Praxis umsetzen? Ganz unterschiedlich. Das zeigt ein Blick unter anderem auf die drei Städte Siegen, Kreuztal...

  • Siegen
  • 07.09.20
  • 821× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ab heute gibt es in NRW vorerst im Unterricht keine Maskenpflicht mehr.

Ab sofort tragen die Schüler freiwillig Masken
Keine Maskenpflicht mehr im Schulunterricht

hobö/sz Siegen/Olpe/Düsseldorf.  Keine Frage, das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz-Maske gehört nicht zu den vergnügungssteuerpflichtigen Tätigkeiten. Daher dürften viele Schüler buchstäblich aufgeatmet haben, als die nordrhein-westfälische Landesregierung in der vergangenen Woche das Ende der Maskenpflicht im Schulunterricht ankündigte. Einher ging diese Botschaft gleichwohl mit deutlicher Kritik selbst von Seiten der Schüler, dass die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus nun deutlich...

  • Siegen
  • 31.08.20
  • 405× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Vlies wird abgerollt, wird für den Mund- und Nasenraum gefaltet, erhält Nasenclip und Ohrbänder – all dies vollautomatisch, aber unter ständiger Kontrolle. Die ITS Industriebedarf GmbH produziert Einwegmasken für den täglichen, aber auch den medizinischen Gebrauch.
5 Bilder

Die Großabnehmer fehlen
Masken made in Netphen

nja Netphen. Eher zufällig stieß Konrad Henkel im April auf eine Ausschreibung des Bundesgesundheitsministeriums, die sein Leben bis auf Weiteres durcheinander wirbeln sollte. 100 000-fach landet das Ergebnis derzeit pro Tag in handlichen Kartons: Mund-Nasen-Schutzmasken aus dreilagigem Vlies für jedermann und für den täglichen Gebrauch. Gefertigt in einer neuen Dependance der Firma ITS Industriebedarf an der Unteren Industriestraße in Netphen. Derzeit läuft zudem das Zertifizierungsverfahren...

  • Netphen
  • 26.08.20
  • 6.120× gelesen
LokalesSZ-Plus
Auf dem Weg zum Bahnsteig und zum Einsatzort. Immer wieder hielten die Kontrollteams meist jüngere Menschen an, die ohne Maske unterwegs waren. Es blieb aber in der Regel bei mahnenden Worten.

Polizeikontrollen am Siegener Bahnhof
„Maskenmuffel“ müssen zahlen

kay/ch Siegen. Knapp zwei Wochen nach Inkrafttreten des 150-Euro-Bußgelds für Maskenverweigerer in Bussen und Bahnen startete das Verkehrsministerium am Montag eine landesweite Kontrolle. Bundespolizei, Ordnungsämter sowie Beschäftigte der Deutschen Bahn AG und kleinerer Eisenbahnverkehrsunternehmen rückten am frühen Nachmittag in acht NRW-Schwerpunkt-Bahnhöfen an. Der Aufwand war immens, der Auftritt der Kräfte bei diesem ersten Signaltag auch im Siegener Hauptbahnhof martialisch, die Ausbeute...

  • Siegen
  • 24.08.20
  • 5.000× gelesen
Kultur
Am Samstag sitzen die ASK-Künstlerinnen und -Künstler zum letzten Mal auf dem Siegener Wochenmarkt zum Maskenverkauf: Hier gerade berät Helga Seekamp einen Kunden.

Corona-Benefiz-Projekt der ASK ein Erfolg / Am Samstag nochmal auf dem Siegener Markt
Masken für guten Zweck

sz Siegen. Da hatte Kultur-Siegen-Leiterin Astrid Schneider den richtigen Riecher, für ihre Idee eines kunstsolidarischen Projekts die Kreativen der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler (ASK) zu bunten, individuellen und einfach schönen Masken-Entwürfen anzufragen: Das Projekt „Mund-Art“ ist nahezu ausverkauft und ein finanzieller Erfolg. Letztmalig werden ASKler auf dem Siegener Wochenmarkt ihre Kunst-Masken für den guten Zweck anbieten, danach sind die letzten...

  • Siegen
  • 21.08.20
  • 349× gelesen
LokalesSZ-Plus
Unterricht in Coronazeiten: An weiterführenden Schulen – wie hier an der Realschule Erndtebrück – gilt die Maskenpflicht immer, an Grundschulen müssen die Kinder ihre Maske aufziehen, sobald sie sich von ihrem Platz erheben.

Einrichtungen in Wittgenstein
Schulen ringen um Normalität

bw Bad Berleburg/Bad Laasphe/Erndtebrück. Seit genau einer Woche läuft der Regelbetrieb an den Schulen wieder, auch in Wittgenstein – aber was bedeutet schon „Regelbetrieb“ in außergewöhnlichen Zeiten wie diesen? Durch Corona herrschen besondere Bedingungen, die Frage ist dabei: Wie sehr beeinflussen Maskenpflicht und Abstandsregeln den Unterricht an den Schulen? Nur sehr wenig, findet Schulleiterin Corie Hahn vom Städtischen Gymnasium Bad Laasphe. Die Schüler seien sehr diszipliniert im...

  • Bad Berleburg
  • 20.08.20
  • 276× gelesen
LokalesSZ-Plus
Endlich kann in den Kitas in Nordrhein-Westfalen wieder nach Herzenslust gespielt werden. Sowohl Erzieherinnen als auch der Nachwuchs in den zahlreichen Einrichtungen dürfen ohne Maske ans Spielbrett gehen.

Kitas zurück im Regelbetrieb
Spielen ohne Maske

sp Siegen. Die Sommerferien sind zu Ende. Für viele Familien beginnt jetzt der Alltag wieder – sofern er in der Corona-Pandemie als solcher bezeichnet werden kann. Ein weiterer Schritt in Richtung Normalität: Die Kitas haben seit Montag, mit Beginn des neuen Kitajahrs, wieder im Regelbetrieb geöffnet. Das bedeutet, dass alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflege wieder im vertraglich vereinbarten Umfang besuchen können. Berücksichtigt werden soll dabei laut dem zuständigen...

  • Siegen
  • 17.08.20
  • 155× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wer die Maske zukünftig nur in der Hand hält und nicht im Gesicht trägt, soll direkt zur Kasse gebeten werden. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst möchte ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro - ohne vorgestellte Verwarnung.

SZ-Selbstversuch im Zug
Nur wenige "Maskenmuffel" auszumachen

juka Siegen. Während sich der RB 93 auf Gleis 3 in Richtung Bad Berleburg langsam aber sicher dem Siegener Hauptbahnhof nähert, beginnt am Bahnsteig das große Kramen in den Taschen. Als sich die Türen des Wagens der Hessischen Landesbahn (HLB) öffnen, weht den Wartenden kühle Luft entgegen. Aussteigen will am Hauptbahnhof überraschenderweise niemand, dafür steigen fünf Passagiere zu den acht Menschen hinzu, die es sich bereits auf den Sitzen gemütlich gemacht haben. Was sie alle eint: Münder...

  • Siegen
  • 07.08.20
  • 589× gelesen
Lokales
Rabattschlachten so weit das Auge reicht und trotzdem verzichten viele gerade auf die sonst so beliebten Shopping-Streifzüge. Ist die Maske schuld?
Aktion

Maske beim Shopping-Streifzug
Lustkiller beim Stöbern?

sabe Siegen. So richtig in Schwung kommt der stationäre heimische Einzelhandel nicht. Selbst die satten Rabatte scheinen es kaum zu schaffen, die Kauflust der Kunden anzuregen. Sündenbock des Shoppinggaus, so lässt es sich zumindest hinter vorgehaltenem Nasen-Mund-Schutz des Öfteren vernehmen,  die Maske. Gefühlte Wahrheit oder echter Lustkiller beim Stöbern - welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

  • Siegen
  • 05.08.20
  • 728× gelesen
Lokales
Im gebärdengestützten Gespräch untereinander reichen herkömmliche Masken  schon mal aus. Gehörlose Menschen sind im Alltag aber auch auf das Mundbild des Gegenübers angewiesen.
4 Bilder

Mundschutz schränkt Gehörlose ein
Barrierefreiheit ein Lippenbekenntnis

nja Siegen. Barbara Plümer dürfte die einzige Pfarrerin in der Region sein, zu deren Arbeitsausstattung seit Wochen Rasierschaum gehört. „Damit lässt sich verhindern, dass mein Mund-Nasen-Schutz allzu schnell vom Atmen beschlägt“, erläutert die Gehörlosenseelsorgerin lachend das Utensil in ihrer Hand, denn: Ihre Maske besteht nicht nur aus Stoff. Die Mundpartie ist aus transparentem Kunststoff. So ist ihr Mundbild beim Reden zu sehen: Die deutsche Gebärdensprache ist eine visuell-manuelle...

  • Siegen
  • 20.05.20
  • 561× gelesen
LokalesSZ-Plus
Gefilterte Masken schützen den Träger selbst vor Infektionen. Auf dem Markt wird inzwischen aber immer öfter minderwertige Ware angeboten. Vorsicht ist geboten. Nicole Regh, PTA und „Venenfachberaterin exlusiv“ von der Roland-Apotheke in Weidenau zeigt hier eine FFP2-Maske.

Betrüger aktiv
Vorsicht vor der Mogel-Maske

js Siegen. Die Umstände können noch so außergewöhnlich sein – kriminelle Energie setzt sich doch immer wieder durch. Corona hat Anbietern von Schutzmasken ein ausgesprochen lukratives Geschäftsfeld bestellt. Kein Wunder, dass längst auch Betrüger mit aufgesprungen sind. Kürzlich wurden zwei Männer aus Rheinland-Pfalz festgenommen, die tausende von mangelhaften Atemschutzmasken mit gefälschten Zertifikaten verkauft haben sollen. Ein Millionengeschäft. Vorsicht gebotenAuch in unserer Region ist...

  • Siegen
  • 17.05.20
  • 433× gelesen
LokalesSZ-Plus
Innen werden Handys repariert, außen bietet dieser Händler an der Siegener Bahnhofstraße Schutzmasken an.
8 Bilder

Corona-Schutz wird Verkaufsschlager
Masken sind jetzt salonfähig

js Siegen. Wer hätte das noch vor einigen Monaten für möglich gehalten? Bilder von Menschen mit „unten herum“ verborgenen Gesichtern kannten die einen vielleicht von China-Reisen, die anderen von China-Reisenden mit Fotoapparat oder Selfie-Stick auf Europatour: Corona hat uns neben vielen anderen Unannehmlichkeiten den Nasen-Masken-Schutz eingebrockt. In öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften ist nun seit zwei Wochen Maskerade angesagt. Genaue Vorschriften, wie die auszusehen hat, gibt...

  • Siegen
  • 11.05.20
  • 452× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.