Maxim Orlov

Beiträge zum Thema Maxim Orlov

Sport
Fliegender Ferndorfer: Maxim Orlov erzielte fünf Tore beim 33:27-Sieg der Füchse Berlin im Final-Rückspiel in
Dormagen.
6 Bilder

Ferndorfer macht mit den Füchsen wieder "Beute"
Nächster großer Erfolg für Maxim Orlov

ubau Dormagen. Besser geht’s nicht! In seinem zweiten Jahr bei den Füchsen Berlin hat der aus Ferndorf stammende Maxim Orlov zum zweiten Mal die deutsche A-Jugend-Meisterschaft gewonnen. Nach dem 38:25-Kantersieg im Hinspiel machten die Hauptstädter am gestrigen Sonntag mit einem 33:27 (16:13)-Erfolg im Rückspiel beim TSV Bayer Dormagen die Titelverteidigung perfekt. Dass auch die B-Jugendlichen der Berliner beim Final-4-Turnier in Dormagen die Meisterschaft errangen, rundete den Triumph des...

  • Kreuztal
  • 13.06.21
Sport
Der Ferndorfer Maxim Orlov gewann mit den Füchsen Berlin das Final-Hinspiel um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft gegen den TSV Bayer Dormagen mit 38:25.

Handball-DM der A-Junioren
Maxim Orlov mit Füchsen dicht vor dem Triumph

sz Ferndorf/Berlin. Die Handball-A-Junioren der Füchse Berlin mit dem Ferndorfer Maxim Orlov stehen ganz dicht vor dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Die Jungfüchse gewannen das Final-Hinspiel gegen den TSV Bayer Dormagen souverän mit 38:25 (18:13). Neben einem starken Lennard Kull im Tor war vor allem Linksaußen Tim Freihöfer mit 16 (!) Treffern ein Garant für den Sieg. Maxim Orlov steuerte zwei Tore zum Kantersieg bei. Am Sonntag (16 Uhr) wird beim Rückspiel in Dormagen der Meister...

  • Kreuztal
  • 08.06.21
Sport
Symbolbild.

Füchse Berlin gehen nächsten Schritt
Acht Orlov-Treffer für's Finale

pm Melsungen. Jetzt fehlen nur noch zwei Schritte zum Titel! Die Handball-A-Junioren der Füchse Berlin um den Ferndorfer Maxim Orlov haben im Halbfinal-Rückspiel zur Deutschen Meisterschaft nichts anbrennen lassen und souverän ihr Ticket für die beiden Endspiele gebucht. Nach dem klaren 36:26-Erfolg im Hinspiel gewannen die Hauptstädter am Freitagabend beim Nachwuchs der MT Melsungen mit 34:21 (16:10). Letzte Hürde auf dem Weg zur Verrteidigung des Vorjahrestitels ist jetzt der Nachwuchs von...

  • Kreuztal
  • 30.05.21
Sport
Jubelfaust: Einen Treffer der Füchse Berlin bejubeln u.a. Maxim Orlov (links stehend) und Trainer Jaron Siewert (r.).

Europapokal-Debüt für Ferndorfer
Maxim Orlov auf großer Handball-Bühne

geo Wien. In der Wiener Sporthalle Hollergasse zeigte die Spieluhr noch einige wenige Minuten Spielzeit an, als der 19-jährige Maxim Orlov am späten Dienstagabend als erster „echter“ Ferndorfer Handballer die europäische Handball-Bühne betrat. Der Nachwuchsspieler der Füchse Berlin wurde von Trainer Jaron Siewert in der Schlussphase des Achtelfinal-Hinspiels der Hauptstädter in der European League eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Handball-Bundesligist bei den Fivers Handball...

  • Siegen
  • 26.03.21
Sport

European Youth Olympic Festival
Ferndorfer Maxim Orlov gewinnt Silber

sz Baku. Im Finalspiel des European Youth Olympic Festival hat die Mannschaft von Chef-Bundestrainer Nachwuchs Jochen Beppler und DHB-Talentcoach Carsten Klavehn nach einer 28:29-Niederlage nur knapp die Goldmedaille verpasst. Das Spiel gegen Kroatien verlief für die Nachwuchstalente mit einigen Höhen und Tiefen. Bester deutscher Torschütze wurde Linksaußen Tim Freihöfer mit neun Treffern. Der Ferndorfer Maxim Orlov steuerte im Finale zwei Treffer zur deutschen Torausbeute bei. Drei seiner...

  • Siegen
  • 29.07.19
Sport
Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex bei den Ruhr Games in Duisburg, verlor mit der deutschen U-17-Nationalmannschaft das letzte Vorrundenspiel gegen Dänemark und trifft im Halbfinale des European Youth Olympic Festival auf Frankreich.

Als Gruppenzweiter ins Halbfinale
Maxim Orlov trifft bei Niederlage der U 17

sz Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihre erste Niederlage kassiert. Die DHB-Auswahl unterlag gegen Dänemark mit 27:34 (10:18) und musste sich mit 4:2 Punkten mit dem 2. Gruppenplatz hinter den Dänen (6:0) begnügen. Der Ferndorfer Maxim Orlov, der jetzt für die Füchse Berlin spielt, warf drei Mal auf das dänische Tor und war dabei ein Mal erfolgreich. Sein Tor erzielte der 17-jährige Orlov vom Kreis, während er sich aus...

  • Siegen
  • 24.07.19
Sport
Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex, traf beim 31:17-Sieg der deutschen U-17-Handballer gegen Serbien zwei Mal.

Deutsche U-17-Handballer auf Kurs
Maxim Orlov trifft beim 31:17-Sieg zwei Mal

sz/krup Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihren zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel gefeiert. Nach dem 45:9-Auftakterfolg gegen Gastgeber Aserbaidschan gewann das deutsche Team auch gegen Serbien am Ende deutlich mit 31:17, nachdem man zur Halbzeit knapp mit 12:10 geführt hatte. Der Ferndorfer Maxim Orlov steuerte zwei Treffer zum klaren DHB-Sieg bei, angesichts von vier Fehlwürfen hatte der 17-jährige Siegerländer, der...

  • Siegen
  • 23.07.19
Sport
Unser Bild nach dem Finale der Ruhr Games zeigt das siegreiche deutsche U-17-Handball-Nationalteam mit Maxim Orlov hinter (Zweiter von links).
2 Bilder

Ruhr Games
Orlov gewinnt mit der U 17

sz Duisburg.Die deutsche U-17-Handball-Nationalmannschaft hat bei den Ruhr Games in Duisburg einen optimalen Start in eine heiße Sommer-Saison gefeiert. Und der Ferndorfer Maxim Orlov macht sich nach dem Sieg beim Vierländer-Turnier gegen Ungarn, Portugal und die Niederlande berechtigte Hoffnungen, für das European Youth Olympic Festival (21. bis 27. Juli) nominiert zu werden, bei dem die deutsche U17 in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku als Titelverteidiger antritt. Seit Mai bei den...

  • Siegen
  • 23.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.