Mehrkampf

Beiträge zum Thema Mehrkampf

Sport
Der Oberheuslinger Henri Schlund belegte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften den 6. Platz in der Altersklasse U 20.

Am zweiten Tag um fünf Plätze verbessert
Henri Schlund Sechster bei der Mehrkampf-DM

sz Ulm. Der aus Oberheuslingen stammende Leichtathlet Henri Schlund, der im zweiten Jahr für Bayer Leverkusen startet, wurde bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U 20 und U 18 im Ulmer Donaustadion mit 6954 Punkten Sechster im Zehnkampf. Der 19-Jährige, der bei der Alcher TG und der LAG Siegen ausgebildet worden ist, zeigte unter 26 Startern eine gute Leistung. Nach Platz 11 am ersten Wettkampftag mit 3536 Punkten schob sich Henri Schlund am zweiten Tag um fünf Plätze vor. Am Samstag...

  • Siegen
  • 19.08.19
  • 124× gelesen
Sport
Saisonaus für den talentierten Mehrkämpfe Jannik Otto von der LG Kindelsberg Kreuztal: bei einem Hürdensturz riss das vordere Kreuzband.

Leichtathletik
Jannik Otto: Kreuzbandriss!

sz Müsen. Bitteres Saisonaus für den Müsener Mehrkämpfer Jannik Otto! Wie die SZ vor einer Woche berichtet hatte, war der Zehnkämpfer der LG Kindelsberg Kreuztal beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen zu Beginn des zweiten Wettkampftages beim 110-m-Hürdenlauf an der 8. Hürde gestürzt und ausgeschieden. Der 22-jährige Otto hatte bei diesem Sturz das Bein übel überstreckt und sich verletzt. Wie eine genaue Untersuchung jetzt ergab, ist bei diesem Sturz das vordere Kreuzband im Knie des BWL-Studenten...

  • Siegen
  • 08.07.19
  • 162× gelesen
Sport
Sebastian Bock (links) durfte sich bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften über gleich drei Goldmedaillen freuen, Jonas Rohleder (Bildmitte) gewann mit dem Team der Sporthochschule Köln den Mannschaftstitel und Nico Ermert (rechts) erreichte den 6. Platz im Mehrkampf und zog zudem ins Reckfinale ein.  Foto: Verein

Hochschulmeisterschaften im Turnen
Drei Goldmedaillen für Bock

sz München. Ein erfolgreiches Wochenende bestritten die drei Bundesligaturner Sebastian Bock, Nico Ermert und Jonas Rohleder (alle Siegerländer Kunstturn-Vereinigung/SKV) bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Kunstturnen, die in München ausgetragen wurden. Seinen im Vorjahr errungen Titel im Mehrkampf konnte Sebastian Bock verteidigen, und das trotz starker Konkurrenz aus Erst- und Zweitligamannschaften der Bundesliga. Trotz eines Fehlers beim Bodenturnen und Unsicherheiten am...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 140× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.