Meinhardt

Beiträge zum Thema Meinhardt

LokalesSZ
Die alte Mauer am Hüttenweg hält seit weit mehr als 100 Jahren. Nun soll geprüft werden, wie stabil sie tatsächlich noch ist.
2 Bilder

Der Zahn der Zeit nagt offensichtlich
Stützmauer wird auf Herz und Nieren geprüft

thor Niederschelderhütte. Wenn sie erzählen könnte, zöge ein Großteil der Schelder Industriegeschichte an einem vorbei. Die gewaltige Mauer unterhalb des Hüttenwegs hat in ihren mehr als 100 Jahren viel gesehen und erlebt. Sie dürfte noch aus dem 19. Jahrhundert stammen, befanden sich hier doch einst die Bunker für das Erz aus dem Gosenbachtal, mit dem die Alte Niederschelder Hütte beschickt wurde. Nach dem Abriss der ehemaligen Meinhardt-Hallen ist sie nun erstmals wieder „richtig“ zu sehen –...

  • Kirchen
  • 26.06.21
LokalesSZ
Im ersten Abrissabschnitt werden das grünliche Gebäude mit den Fenstern (links vorne) und das sich anschließende Gebäude mit der grauen Verkleidung dem Erdboden gleichgemacht.
2 Bilder

In Niederschelderhütte startet der Abriss
Meinhardt-Hallen müssen weichen

nb Niederschelderhütte. Auf historischem Grund wird in Niederschelderhütte in den kommenden Jahren Neues entstehen und dafür ist nun erst einmal ein Abrisskommando angerückt. Denn bevor das Neue entstehen kann, muss erst einmal ein Gebäudekomplex weichen, dem nur wenige Menschen im Mudersbacher Ortsteil viele Tränen nachweinen dürften: die ehemaligen Meinhardt-Hallen neben dem Gemeindebüro, bis dato Domizil des Bauhofs. Seit rund einer Woche laufen die ersten Arbeiten an dem maroden Ensemble –...

  • Altenkirchen
  • 24.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.