mensa

Beiträge zum Thema mensa

LokalesSZ
Auch für Lehrveranstaltungen plant die Uni Siegen Kontrollen.

Uni Siegen plant Kontrollen
Nur mit 3 G in die Vorlesung

ihm Siegen. In drei Wochen wird es an der Universität wieder wimmeln – die Studenten kehren in den Präsenzbetrieb zurück. Nicht nur die Erstsemester, sondern auch die Anfänger der vergangenen drei Semester werden zum ersten Mal so richtig Campusluft schnuppern. Allerdings geschieht das unter Corona-Bedingungen. Wie die Universität das organsiert, ist eine Wissenschaft für sich. Welche Regeln gelten für das Wintersemester? Die Lehrveranstaltungen werden entlang der 3-G-Regel durchgeführt. Dazu...

  • Siegen
  • 17.09.21
LokalesSZ
Der künftige Mensaleiter Dietmar Ricke fiebert schon dem Startschuss entgegen.
2 Bilder

STADTLEBEN
Große Vorfreude auf "Mega-Mensa"

sabe Siegen. Die Euphorie ist spürbar: bei jedem glänzenden Hightechgerät, das Mensaleiter Dietmar Ricke in der hochpolierten Industrieküche zeigt; beim fast zärtlichen Verweis von Detlef Rujanski, (Geschäftsführer Studierendenwerk) auf die architektonische Symbiose von den großen, bodentiefen Glasfenstern neben der integrierten Stadtmauer und „diesem unfassbaren Ausblick!“ Ab Oktober ist es soweit. Dann endlich soll die neue Mensa für den Campus „Unteres Schloss“ für die Studenten, ja für eine...

  • Siegen
  • 08.09.21
LokalesSZ
Ein regionaler Glücks-Reiseführer zeigt Siegens überraschende Schätze.
7 Bilder

STADTLEBEN
Ist hier das gute Leben?

sabe Siegen. Sabine Ullrich gehört selbst zu den Menschen, die nach dem Studium erstmal „mit wehenden Fahnen“ wegwollten. Chemnitz, Leipzig, Dresden – die studierte Sozialpädagogin hat die eine und die andere Stadt bewohnt, schlussendlich aber führte sie ihr Wille wieder zurück nach Siegen. Und zwar ganz freiwillig. Auch, wenn das ihr Umfeld damals nur schwerlich glauben wollte. Den schrulligen Satz von Freunden und Bekannten hat sie immer noch im Ohr, muss aber heute herzlich darüber lachen:...

  • Siegen
  • 27.07.21
Lokales
Schulleiterin Kerstin Sándor (Mitte) und OGS-Leiterin Annegret Junk stellten Bürgermeister Steffen Mues den neuen modernen Speiseraum der Schulmensa vor.
2 Bilder

Mehr Platz für die Mensa
Neuer Speiseraum für die Nordschule

sz Siegen. Essen ist fertig: Bei den Grundschülern der Siegener Nordschule stehen Spaghetti mit Käsesoße und Salat hoch im Kurs. Seit kurzem werden das Leibgericht und andere Köstlichkeiten auch in einer ansprechenden Umgebung serviert, denn die Schülermensa wurde erweitert und um einen modernen Speiseraum ergänzt. „Unsere Kinder haben sich so gefreut, dass sie endlich mit Platz in schöner Umgebung essen können. Das ist eine enorme Bereicherung für unseren Schulbetrieb“, sagte Schulleiterin...

  • Siegen
  • 12.05.21
LokalesSZ
Auszubildender Kevin Jung kann loslegen: Ab Montag haben Schulen und Kitas schrittweise wieder geöffnet. Dann kommt auf die Caterer auch wieder mehr Arbeit zu.

Schulen und Kitas schrittweise aus dem Lockdown
Caterer hat die Pfanne heiß

ap Siegen. Ab 22. Februar geht es für (wissens-)hungrige Kinder wieder los: Schulen und Kitas sollen schrittweise öffnen. Dadurch sind nicht nur Lehrer gezwungen, ihre Online-Aufgaben wieder in Präsenz-Unterricht umzuwandeln – Bildungseinrichtungen müssen sich auch Gedanken um das (leibliche) Wohl der Kinder machen. Wegen des hohen organisatorischen Aufwandes greifen viele Einrichtungen auf externe Verpflegungsdienstleister zurück. Doch wie bereiten sich die Caterer eigentlich auf die...

  • Siegen
  • 16.02.21
LokalesSZ
Gerade erst haben die Handwerker die Kita „Im Wiesengrund“ verlassen – so möchte man meinen. Doch nun steht der Anbau einer Mensa an, diese soll allerdings im Bereich des Haupteingangs entstehen. Der Spielplatz wird somit nicht tangiert.

Stadt muss in Herkersdorf/Offhausen eine Mensa anbauen
Der nächste „Kita-Brocken“

thor Kirchen. Gerade erst haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Kita St. Nikolaus im Kirchener Oberdorf begonnen, da kündigt sich schon der nächste große Brocken bei den Investitionen an – und zwar in der Kita „Im Wiesengrund“ Herkersdorf/Offhausen. Wobei der aufmerksamer Leser jetzt durchaus nachdenklich werden könnte: Da war doch was? Richtig? Es ist gerade dreieinhalb Jahre her, da wurde hier der neue Anbau eingeweiht. Rund 600 000 Euro hatten Stadt, Land und Kreis seinerzeit...

  • Kirchen
  • 13.11.20
LokalesSZ
Noch ist die Mensa am Obergraben in Siegen geschlossen. Dennoch können die Studentinnen und Studenten schon auf die Eröffnung freuen.
6 Bilder

Semesterstart an der Universität Siegen
Mensa-Essen nur zum Mitnehmen

ap Siegen.  „Wir haben sehr früh kommuniziert, dass die Mensen zubleiben, weil wir damit sonst einen Hotspot organisiert hätten“, erklärt Detlef Rujanski. „Wir haben aber auch gesagt, dass wir nicht nur eine Zwischenverpflegung wie Brötchen und Kaffee anbieten wollen“, fügt der Geschäftsführer des Studierendenwerks Siegen hinzu. Aus diesem Grund gebe es passend zum Semesterbeginn ein reduziertes Mensaangebot am Haardter Berg. „Der Standort Adolf-Reichwein-Campus wurde gewählt, weil da wieder...

  • Siegen
  • 02.11.20
LokalesSZ
Die neue Uni-Mensa steht in den Startlöchern - die Eröffnung verschiebt sich allerdings.
6 Bilder

Studierendenwerk der Uni Siegen plant zwei neue Wohnheime
Mensa am Obergraben öffnet 2020 wohl nicht mehr

sos Siegen. Im Sommer hätte die neue Mensa am Obergraben öffnen sollen, die Stühle aber sind nicht besetzt, die Töpfe und Pfannen kalt. So auch in der frisch sanierten Mensa und Cafeteria am Adolf-Reichwein-Campus. Der Schuldige ist schnell gefunden: das Coronavirus. „Der Campus war im Sommersemester leer“, erinnerte Detlef Rujanski gestern Mittag. Der Geschäftsführer des Studierendenwerks Siegen hatte mit Tobias Maiwald, dem studentischen Verwaltungsratsvorsitzenden, zur Vorstellung des...

  • Siegen
  • 14.08.20
Lokales
2700 Mahlzeiten sollen in der neuen Mensa täglich produziert und angeboten werden.
7 Bilder

Mensa der Uni Siegen
Ab Mai wird am Obergraben geschlemmt

sos Siegen. Das sieht doch gut aus: Die neue Mensa der Uni Siegen am Obergraben macht von außen schon richtig was her. Lange wird es nicht mehr dauern, dann dürfen sich Studenten und andere hungrige Gäste auch vom Ambiente im Inneren und vor allem von dem Speiseplan überzeugen lassen. Ab 1. Mai – davon geht die Uni derzeit aus – findet der Mensabetrieb inklusive Cafeteria und Bistro nämlich nicht mehr nur am Uni-Berg auf dem Adolf-Reichwein-Campus statt, sondern auch mitten in der Stadt....

  • Siegen
  • 07.02.20
LokalesSZ
500 000 Essen gehen pro Jahr in den Siegener Mensen über die Theke. Die Interims-Mensa am Adolf-Reichwein-Campus wird gut angenommen, berichtet Studierendenwerks-Geschäftsführer Detlef Rujanski.

In der Mensa der Uni Siegen
Satte Preiserhöhungen

ihm Weidenau. Die vielleicht erwartete Protestwelle blieb aus, der Senat der Universität Siegen nahm gestern milde gestimmt zur Kenntnis, was Detlef Rujanski zu berichten hatte. Dabei ging es nicht um wissenschaftliche Finessen, sondern um handfeste Interessen: Das Mensa-Essen soll für Mitarbeiter teurer werden. Und zwar um bis zu 80 Prozent. Im gleichen Zuge wird zudem die Zahl der inkludierten Beilagen von drei auf zwei verringert. Also deutlich mehr Geld für weniger Essen. Als...

  • Siegen
  • 18.12.19
LokalesSZ
Hinter dem früheren Stadtkrankenhaus existierte einst die Seuchenstation des Spitals. Unter der herrlich bunten Kastanie werden ab dem Sommersemester 2020 Studierende mit Zugang von der Cafeteria aus ihren Kaffee trinken.  Fotos: Michael Roth
4 Bilder

Universität Siegen lässt für 18 Mill. Euro "löffelfertig" bauen
Zum Sommersemester 2020 wird die Stadt-Mensa fertig

mir  Siegen. Die Uni ist in der Stadt angekommen, und sie breitet sich mit Macht aus. Das Untere Schloss ist längst in Betrieb, die neue Bibliothek auch, und zum 31. August wird das großflächige Hörsaalzentrum im Karstadt-Komplex sehr wahrscheinlich fertiggestellt. Damit die vielen Studierenden nicht länger hungern und dürsten, entsteht zwischen Obergraben und Grabenstraße eine große Mensa mit Cafeteria und Bistro. Eröffnung: pünktlich zum Sommersemester 2020. 18 Mill. Euro lässt sich...

  • Siegen
  • 14.10.19
LokalesSZ
Die neue Küche wartet mit modernem Equipment für den OGS-Betrieb in der Grundschule in Feudingen auf. Insgesamt 105 000 Euro hat die Stadt Bad Laasphe dafür investiert.
2 Bilder

OGS in der Grundschule Feudingen
Bewusst auf hohe Qualität gesetzt

tika Feudingen. Wenn in der kommenden Woche die Sommerferien enden und die Schulen in Wittgenstein wieder mit Leben gefüllt sind, dann hat sich einiges verändert. Eine deutlich sichtbare Veränderung sind die inzwischen abgeschlossenen Umbauarbeiten in der Grundschule in Feudingen. Dort startet mit dem Beginn des neuen Schuljahres der Betrieb für die Offene Ganztagsschule (OGS) mit voraussichtlich 21 Kindern – diese Zahl soll künftig wachsen, bis zu 30 Kinder sind möglich. „Wir wollten den...

  • Bad Laasphe
  • 21.08.19
Lokales
Der Mensa-Anbau misst 25 mal 8 Meter. Ende der Ferien soll er betriebsbereit sein.

Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen
Mensa wird zum neuen Schuljahr fertig

tile Neunkirchen. Der Erweiterungsbau der Mensa der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen am Fuße des Rassbergs liegt im Zeitplan. Jüngst informierte sich der Schulausschuss über den Status quo. Der Rohbau des 25 mal 8 Meter großen Anbaus ist fertig, die Fenster und Türen sind eingesetzt, die Decke ist hergerichtet. Bis zum Ende der Sommerferien sollen auch die Innenarbeiten abgeschlossen sein, stellt Schulamtsleiter Johannes Schneider die Inbetriebnahme pünktlich zum Schuljahr...

  • Neunkirchen
  • 08.07.19
Lokales
Im Sommer kommenden Jahres 2020 soll die neue Mensa mit dem Betrieb starten.

Mensa-Neubau an Obergraben liegt im Zeitplan
650 Plätze für hungrige Studenten

sz Siegen.  In der Straße „Am Obergraben“ in Siegen entsteht derzeit die neue Mensa für den Campus Unteres Schloss der Universität Siegen (die Siegener Zeitung berichtete). Die Bauarbeiten liegen voll im Plan. Der Rohbau des modernen, vierstöckigen Neubaus ist bereits fertiggestellt, auch Elemente der Fassade und Fenster sind bereits verbaut. Im Inneren findet die technische Gebäudeausstattung statt – Elektrik, Heizungsanlage und Lüftung. Neben der Mensa werden hier eine Cafeteria, ein Bistro...

  • Siegen
  • 11.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.