Messserstecherei

Beiträge zum Thema Messserstecherei

Lokales SZ-Plus
Für die Bluttat im August letzten Jahres vor einem Imbiss an der Hindenburgstraße in Siegen (Bild)  erhielt gestern der 22 Jahre alte Angeklagte eine Strafe von zwei Jahren auf Bewährung.

Bewährung für Messerstecher
Richterin sprach von schwerer Entscheidung

kalle Siegen.  Für dieses Urteil erhielt das Schwurgericht unter Vorsitz von Richterin Elfriede Dreisbach heute Mittag verhaltenen Beifall von der Besuchertribüne. Dort hatten sich viele Mitglieder der Familie des Beklagten eingefunden. Und auch ein paar Tränen flossen bei der Mutter und der Schwester, nachdem Elfriede Dreisbach das Strafmaß von zwei Jahren für gefährliche Körperverletzung auf eine dreijährige Bewährungszeit verlesen hatte. Dreisbach ließ in ihrer Urteilsbegründung nochmals...

  • Siegen
  • 04.10.19
  • 12.125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.