Meteorologe

Beiträge zum Thema Meteorologe

Lokales
Der Region steht am Samstag ein schöner Frühherbst-Tag bevor, schlechter sehen die Prognosen für den Wahlsonntag aus.

Vorhersage von Meteo Siegerland
Samstag wird es warm und freundlich

sz Siegen/Bad Berleburg. Zumindest der Samstag wird ein schöner Frühherbst-Tag: Laut Prognose der heimischen Wetterfrösche von Meteo Siegerland startet der Samstag zwar teils noch mit Wolken, im Verlauf setzt sich aber immer mehr die Sonne durch. Die Höchsttemperaturen steigen auf angenehm milde 20 bis 24 Grad. Die Besserung des Wetters wird sich bereits ab der zweiten Tageshälfte des mit Regen gestarteten Freitags andeuten. Der Wahlsonntag kommt durchwachsener daher: Am Vormittag ist bereits...

  • Siegen
  • 24.09.21
Lokales
Ab Dienstag wird es zumindest für ein paar Tage richtig freundlich.

Kein einziger Sommertag im August
Jetzt kommt der Altweibersommer

sz Siegen/Bad Berleburg. Keinen einzigen Sommertag mit Temperaturen über 25 Grad gab es im August - das sind die traurigen Daten der Wetterstation Lützel, die das Team von Meteo Siegerland am Montagmorgen veröffentlichte. Den wärmsten Tag gab es demnach am 14. August mit 24,8 Grad. An 23 Tagen in diesem verregneten Monat fiel Niederschlag. Immerhin ist diese Woche deutliche Besserung in Sicht: Ab Dienstag wird es deutlich freundlicher, bis zum Wochenende steigen die Temperaturen auf bis zu 25...

  • Siegen
  • 30.08.21
Lokales
Immerhin am Samstag wird es schön warm, in der Folge wird das Wetter jedoch schon wieder deutlich unbeständiger.

Sonntag wieder Schauer und Gewitter
Am Wochenende schaut der Sommer vorbei

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Freibad-Betreiber in der Region beklagen den miesen Sommer - und auch das anstehende Wochenende hält nur einen kleinen Lichtblick bereit. Die heimischen Wetterexperten von Meteo Siegerland sagen für den heutigen Freitag einen Wechsel aus Wolken und Sonnenschein bei Temperaturen zwischen 17 und 22 Grad voraus. Am Samstag zeigt sich die Sonne öfter, bei 20 bis 26 Grad wird es sommerlich warm. Auch der Sonntag startet laut der Meteo-Siegerland-Prognose freundlich und...

  • Siegen
  • 20.08.21
Lokales
In dieser Woche bietet der Nachthimmel ein besonderes Spektakel: den Sternschnuppenregen der Perseiden.

Vorhersage von Meteo Siegerland
Sternschnuppen-Show des Sommers steht bevor

sz Siegen/Bad Berleburg. Nein, einen richtigen Sommer hat es in diesem Jahr bislang nicht gegeben - zumindest die Natur freute sich über kühle Temperaturen und viel Niederschlag. Hoffnung für die kommenden Tage macht das Team von Meteo Siegerland um Carsten Beyer. Ab Mittwoch "kommt zumindest vorübergehend Sommerwetter zu uns ins Kreisgebiet", heißt es in der aktuellen Vorhersage der Wetterfrösche aus dem Siegerland. Bis Freitag klettern die Temperaturen demnach auf sommerliches Niveau, "ob es...

  • Siegen
  • 10.08.21
Lokales
In den kommenden Tagen droht im Westen Deutschlands neues Ungemach: Schauerartiger Regen und Gewitter werden nach Angaben des DWD am Wochenende in Rheinland-Pfalz und auch im Saarland erwartet. Auch in Nordrhein-Westfalen kann es wieder Schauer und Gewitter mit Starkregen geben.

Am Wochenende droht lokal Gefahr (Update)
Unwetter: Erneut Starkregen in NRW und Rheinland-Pfalz

sz/ap Siegen/Düsseldorf. Am Wochenende kann es in NRW wieder zu teils heftigen Regenfällen kommen. Den Menschen in den von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen im Westen Deutschlands droht erneut Starkregen. In NRW soll es wieder kräftige Regenschauer und Gewitter geben. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Essen mitteilte, muss am Samstagnachmittag und -abend vereinzelt mit Unwettergefahr durch Starkregen gerechnet werden. Wo genau die Unwetter auftreten könnten, war zunächst...

  • Siegen
  • 23.07.21
LokalesSZ
Die Gastronomie durfte ihre Terrassen wieder öffnen, die meisten Treffen an der frischen Luft fielen bislang aber buchstäblich ins Wasser.

Zumindest die Natur freut sich
Nasser Mai vermiest Gastronomen das Geschäft

sz/sp Siegen/Bad Berleburg. Wer oder was treibt die Spargelpreise in die Höhe? Zwingt uns dazu, den Grill unter der Wetterschutzhaube verpackt zu lassen und das erste, lang ersehnte frisch Gezapfte nach den Lockdown-Lockerungen unter dem Heizpilz runter zu kippen? Das kalte Frühlingswetter, nein, genauer: Der nasse Nathan ist schuld. Das Tiefdruckgebiet hängt in dieser Woche über dem Norden Deutschlands fest – und lässt uns zwischen Burbach, Bad Laasphe und Bilstein im Regen stehen....

  • Siegen
  • 26.05.21
Lokales
Ungemütlich war es in den vergangenen Wochen: Ob uns das Siegerländer „Usselwetter“ der Krönchenstadt noch ein bisschen erhalten bleibt oder ob der Frühling endlich kommt, das prognostizieren alte Bauernweisheiten – und zwei hiesige Meteorologen.

Bauernregeln auf dem Prüfstand
Wetter-Experten zweifeln an Prognosen

ap Siegen. Bauernregeln gibt es viele – doch ist da wirklich etwas dran? Zu diesem Monat hat die SZ zwei Meteorologen sowie einen Obstbaumexperten befragt. „Je nasser ist der Februar, desto nasser wird das ganze Jahr.“ – Müssen wir uns also schon jetzt auf ein Schlechtwetterjahr einstellen? „In Zeiten des Klimawandels denke ich nicht, dass Bauernweisheiten wie diese noch viel Wahrheitsgehalt haben“, gibt Carsten Beyer von Meteo Siegerland (erste) Entwarnung. „Ich finde sie eher amüsant, als...

  • Siegen
  • 17.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.