Minen

Beiträge zum Thema Minen

Lokales
Das Denkmal erinnert an die sieben Menschen, die den eigentlichen Krieg überlebt hatten und dennoch Opfer wurden. Eine Minenkette zerriss sie heute vor 75 Jahren an der einstigen Bahnunterführung zwischen Wendenerhütte und Hillmicke. Foto: win
2 Bilder

Minenkette riss sieben Menschen in den Tod
Schwärzester Tag des Dorfs

win Wendenerhütte Der 17. April ist der schwärzeste Tag in der Geschichte der kleinen Ortschaft Wendenerhütte. Im Dorf, einst wie heute überwiegend geprägt von der Industrie, steht deshalb ein kleines Denkmal. Liebevoll gepflegt, weist ein Kreuz mit einer metallenen Schriftplatte die Stelle, an der bis vor wenigen Jahren eine Unterführung die Poststraße nach Hillmicke unter der einstigen Bahnlinie Olpe-Freudenberg unterqueren ließ. Die Familie von Wolfgang Sondermann pflegt es seit vielen...

  • Wenden
  • 17.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.