Miroslav Nemec

Beiträge zum Thema Miroslav Nemec

Kultur
Die Kriminalhauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec, l.) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) betrachten mit Kollegen den Fundort von Emils Fahrrad im Wald, in der Nähe eines Parkplatzes.  Der "Tatort: Lass den Mond am Himmel stehn" aus München lief am Sonntagabend im Ersten. Es war der letzte "Tatort" vor der Sommerpause.

TV-Kritik: "Tatort: Lass den Mond am Himmel stehen"
Nemec und Wachtveitl gewohnt souverän

dee München. Es war einer der guten Krimis des Münchner Duos, das seit vielen Jahren Glanzpunkte in der Reihe setzt. Im „Tatort: Lass den Mond am Himmel stehen“ (Sonntagabend, Das Erste) ermittelten die Kommissare Batic und Leitmayr im Fall eines ermordeten Jungen in einer reichen Münchner Vorstadtgegend. Zwei befreundete Familien erlebten hier ihr Fiasko, als Ärztesohn Emil gestorben war und beim Vater herauskam, dass er mit der minderjährigen Tochter der anderen Familie ein Verhältnis hatte....

  • Siegen
  • 07.06.20
KulturSZ

TV-Kritik: "Tatort: Unklare Lage"
Verstörender Krimi mit Miroslav Nemec und Udo Wachtlveitl

gmz München.  Hier passten Titel, Thema und Darstellung zusammen: „Unklare Lage“ hieß der „Tatort“ aus München (Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten). Das Vorhaben und das Motiv des Täters waren vage, wie auch die Frage letztlich unbeantwortet blieb, ob der tote Täter (war er einer?) Komplizen hatte. Mit Handkamera-artigen, unruhigen Aufnahmen, langen Schwenks, die viele dunkle und verschwommene Stellen produzierten, und Schnitten, die von einer uneindeutigen Situation zur nächsten führten, war dieser...

  • Siegen
  • 26.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.