Missbrauch

Beiträge zum Thema Missbrauch

LokalesSZ
Eine Geschichte über zu viel Nähe und den besonderen Schutz Minderjähriger war jetzt Thema vor dem Amtsgericht Betzdorf.

Urteil vor dem Amtsgericht Betzdorf
Familienvater bedrängt 17-Jährige sexuell

damo Betzdorf. Leonies Nervosität ist nicht zu übersehen, aber die 17-Jährige macht ihre Sache trotzdem gut. Sie spricht zwar leise, aber klar. Sie denkt nach, bevor sie dem Richter antwortet. Und da, wo es nötig ist, gewährt die Schülerin einen Einblick in ihr Gefühlsleben, gerade so tief, dass sie die scheinbaren Widersprüche auflösen kann. Das gelingt ihr: Denn obwohl die Geschichte, die jetzt am Amtsgericht aufgerollt worden ist, viele Fragen aufwirft und obwohl am Ende Aussage gegen...

  • Betzdorf
  • 27.01.21
  • 635× gelesen
LokalesSZ
Vor dem Amtsgericht Betzdorf muss sich ein 64-jähriger Angeklagter verantworten. Dem Mann wird vorgeworfen, die seinerzeit zwölf Jahre alte Tochter seiner damaligen Lebensgefährtin im Intimbereich angefasst zu haben.

Prozess um sexuellen Missbrauch vor dem Amtsgericht Betzdorf
Jana schildert der Großmutter „was Schlimmes“

dach Betzdorf/Kirchen. Dem 64-jährigen Angeklagten Thomas G. wird vorgeworfen, die seinerzeit zwölf Jahre alte Tochter seiner damaligen Lebensgefährtin im Intimbereich angefasst zu haben. Außerdem soll er die kleine Jana (alle Namen geändert) dazu genötigt haben, dasselbe auch bei ihm zu tun. Thomas G. bestreitet die in der Anklageschrift erhobenen Vorwürfe. Jetzt wurde der Prozess vor dem Amtsgericht Betzdorf fortgesetzt. Dabei stand vor allem die Aussage von Janas Oma im Mittelpunkt. Das...

  • Betzdorf
  • 22.01.21
  • 1.267× gelesen
LokalesSZ
Die junge Frau berichtete im Zeugenstand unter Schluchzen und Weinen von dem Vorfall im Friseursalon.

Gericht: Wann beginnt sexuelle Belästigung?
Junge Frau sieht Grenze überschritten

damo Betzdorf. Wann kommt ein Mensch einem anderem so viel zu nahe, dass er dafür bestraft werden muss? Oder, konkreter gefragt: Wo beginnt eine sexuelle Belästigung? Das war die zentrale Frage, die Strafrichter Erich Massow jetzt im Betzdorfer Amtsgericht beantworten musste. Was war geschehen? Eine damals 16-Jährige hat im Dezember 2019 in einem Friseursalon im Oberkreis als Praktikantin gearbeitet. Eines Morgens war sie allein im Salon, weil ihr Chef noch auf Besorgungsgängen war....

  • Betzdorf
  • 10.10.20
  • 373× gelesen
LokalesSZ
Sexuelle Übergriffe während der Nachtschicht werden einem 32-Jährigen zur Last gelegt - und vor dem Betzdorfer Amtsgericht hat er die Taten eingeräumt.

Altenpfleger hat junge Kolleginnen bedrängt
Übergriffe in der Nachtschicht

damo Betzdorf. Jasmin U. (alle Namen geändert) hat ihre Ausbildung zur Altenpflegerin gerade begonnen – und nun hat die 16-Jährige Nachtdienst. Und diese Schicht wird die junge Frau so schnell nicht vergessen: Gleich zweimal wird sie während ihrer Arbeitszeit massiv sexuell bedrängt. Um 3 Uhr gerät sie im Wäscheraum in die Fänge ihres 32-jährigen Kollegen Maik M., zwei Stunden später wird er im Vorratsraum noch einmal übergriffig. Am Montag hat er seine Strafe bekommen: Maik M. muss für zwei...

  • Betzdorf
  • 31.08.20
  • 3.191× gelesen
LokalesSZ
Siegerländer Schwarzbrot als Gastgeschenk: Der Bischof schien amüsiert darüber, dass sich seine Schwäche für heimische Brotspezialitäten herumgesprochen hat. Im Limburg gibt es das natürlich nicht. Fotos: goeb
2 Bilder

Aula-Gespräch an der IGS Betzdorf-Kirchen
Bischof Georg Bätzing trifft bei der Jugend den Ton

goeb Betzdorf. Die katholische Kirche steht oft im Mittelpunkt kritischer Diskussion: Da sind vor allem die Missbrauchsfälle, die ein Teil ihrer Würdenträger sich hat zu-schulden kommen lassen und das über einen langen Zeitraum. Hitzig debattiert wird aber auch über die Rolle der Frau in der Kirche, über die Frage, ob Geschiedene von der Kommunion ausgeschlossen werden dürfen, über die Behandlung von Homosexuellen in der Kirche und um den Zölibat. Da fragt sich nicht, wie sie die nächsten...

  • Betzdorf
  • 06.09.19
  • 508× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.