Mitgliederrückgang

Beiträge zum Thema Mitgliederrückgang

Lokales
Der Kirchenkreis Siegen prüft – wie im Nachgang zur jüngsten Synode (Bild) berichtete –  auch wegen des demografischen Wandels zurzeit in einer Machbarkeitsstudie zusammen mit dem Kirchenkreis Wittgenstein, ob eine Vereinigung neue Perspektiven und eine gegenseitige Bereicherung bringen kann.

Kirchenkreis legte Mitgliederstatistik vor
Evangelische Kirche wird kleiner

sz Siegen/Olpe. Der ev. Kirchenkreis Siegen spürt weiterhin die Auswirkungen des demografischen Wandels. Im vergangenen Jahr sank die Mitgliederzahl der 29 Kirchengemeinden im Siegerland und Olper Raum auf 114 613. Im Jahr 2017 lag die Zahl noch bei 116 432. Grund für den Rückgang um knapp 1,6 Prozent ist vor allem, dass die Zahl der Sterbefälle die Zahl der Taufen und Eintritte in die evangelische Kirche übersteigt. Erfreulich sei dabei aber, dass im vergangenen Jahr wieder deutlich mehr...

  • Siegen
  • 22.07.19
  • 196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.