Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

LokalesSZ-Plus
Dr. Dieter Hebbecker (l.) und Martin Dietzmann (r.), Vorsitzender des Fördervereins des Caritas-Zentrums, probierten das neue Fahrzeug gestern als erste aus. Im Hintergrund: Mitarbeiter des Seniorenhauses Gerberweg, des Fördervereins und Sponsoren, die den Kauf des 12 000 Euro teuren Tandems möglich gemacht haben. Foto: win

Niederländische Spezialanfertigung:
Barrierefreies Radfahren

Olpe. „Großer Bahnhof“ am Mittwochvormittag im Caritas-Zentrum Olpe: Zahlreiche Bewohner waren im Foyer des Seniorenhauses Gerberweg zusammengekommen, um gemeinsam mit Mitarbeitern und Sponsoren eine Neuanschaffung in Augenschein zu nehmen, die Bewegung in den Alltag des Seniorenzentrums bringen soll. Glänzend stand inmitten des Trubels ein nicht alltägliches Gefährt: ein so genanntes Parallel-Tandem, ein Fahrrad, bei dem die Passagiere nicht hinter-, sondern nebeneinander sitzen und in die...

  • Stadt Olpe
  • 29.01.20
  • 360× gelesen
LokalesSZ-Plus
Taktile Flächen in den Bürgersteigen weisen blinde Menschen, die einen Stock zur Orientierung nutzen, auf Überwege und Zebrastreifen hin. Diesbezüglich hat Olpe in den vergangenen Jahren viel getan. Fotos: win
4 Bilder

Stadt gewann Teilnahme:
Ideen für Fußgänger gesucht

Olpe. Derzeit befassen sich viele Institutionen, die Politik und unzählige Menschen mit der Frage, wie man umweltfreundlich und nachhaltig von A nach B kommt. Elektromobilität soll das Auto in die Zukunft führen. Fahrradstraßen, Radstreifen und für Radler geöffnete Einbahnstraßen werden angelegt, um das unbestritten umweltfreundliche und gesundheitsfördernde Zweirad attraktiver zu machen. Selbstfahrende Busse werden in der Region probeweise eingesetzt, um moderne Formen des Nahverkehrs...

  • Stadt Olpe
  • 27.09.19
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.