Mobilitätskonzept

Beiträge zum Thema Mobilitätskonzept

LokalesSZ
Im Mobilitätskonzept gibt es zahlreiche Vorschläge für Maßnahmen. Die Neunkirchener finden, dass zunächst der Bahnhof umgestaltet werden sollte.

Mobilitätskonzept für Neunkirchen
Bürger wünschen sich Umgestaltung des Bahnhofs

sp Neunkirchen. Wie kann sich die Mobilität in Neunkirchen verändern? Diese Frage stellte sich die Gemeindeverwaltung und holte sich für die Erstellung eines kommunalen Mobilitätskonzeptes die „Energielenker Beratungsgesellschaft“ aus Greven mit ins Boot. Bürger, Vereine und Verbände wurden mit eingebunden. Sie äußerten über verschiedene Wege, wo es hakt und welche Lösungen es geben könnte. Rund 100 Rückmeldungen aus der Hellergemeinde erreichten die Konzeptersteller. Die meisten Anmerkungen...

  • Neunkirchen
  • 13.04.21
  • 73× gelesen
Lokales
Die Entwicklung des Rathaus-Quartiers, insbesondere die Gestaltung des Vorplatzes, genießt im INSEK-Entwurf Priorität.

INSEK Neunkirchen: Entwurfsplan liegt nun vor
Ortsmitte der Zukunft vorgestellt

Der Veränderungsprozess ist auf Jahrzehnte angelegt. Zunächst soll das Rathaus-Quartier entwickelt werden. Im Idealfall in den kommenden fünf Jahren. tile Neunkirchen. Das Gesicht Neunkirchens wird sich verändern – vielleicht schneller, als es manch einer für möglich hält. Gestern stellte die Gemeindeverwaltung im Rahmen einer Sondersitzung des Bau- und Planungsausschusses eine Vision der künftigen Ortsmitte vor, die im Zuge des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (INSEK)...

  • Neunkirchen
  • 10.10.19
  • 1.862× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.