Modernisierung

Beiträge zum Thema Modernisierung

LokalesSZ
Gemeinsam mit einigen Handwerkern sowie Bürgermeister Henning Gronau präsentierte der Vorstand des Heimatvereins Erndtebrück am Mittwoch das Ergebnis des sanierten Heimatmuseums. Insbesondere die Fassade mit ihrem Fachwerk sowie den neuen Fenstern ist ein Blickfang.
2 Bilder

Geschichte im Schmuckkästchen betrachten
Heimatmuseum erstrahlt in neuem Glanz

tika Erndtebrück.  Die Außenseite des Heimatmuseums in Erndtebrück lässt nicht mehr darauf schließen, dass das Gebäude Schauplatz einer großen Baustelle war – und immer noch ist. Die letzten Gerüste sind abgebaut, Fenster, Fassade und Anstrich erneuert. Im Inneren sind derweil die neuen Toilettenanlagen fertiggestellt, die der Heimatverein Erndtebrück am Mittwoch vorstellte – und in diesem Rahmen zugleich einen Einblick in die noch bevorstehenden Arbeiten gab. Die Ausstellungsstücke im Museum...

  • Erndtebrück
  • 18.11.20
  • 198× gelesen
LokalesSZ
Der VHV-Vorsitzende Timo Florin (l.) und sein Stellvertreter Jörg Homrighausen (r.) stellten die neue Küche in der Drehkoite vor.

Corona-Pandemie
Rewweln in Girkhausen fällt aus

tika Girkhausen. In einer Gleichung wäre Corona die große Unbekannte, die nur mit der Hilfe vieler Mathematiker lösbar wäre. Und dies mitnichten schnell. So gesehen ist Corona auch in den Planungen des Verkehrs- und Heimatvereins (VHV) Girkhausen die große Unbekannte. Denn derzeit liegt der öffentliche Betrieb vollständig auf Eis – die steigenden Fall- und Inzidenzzahlen geben nur wenig Grund zur Hoffnung, dass sich daran kurzfristig etwas ändert. Im Gegenteil: Der Verein muss mit einigen...

  • Bad Berleburg
  • 27.10.20
  • 236× gelesen
LokalesSZ
280 000 Euro aus dem Programm entfallen auf die Sporthalle Raumland – hier geht es konkret um die Sanierung und energetische Aufwertung des Daches, die Sanierung des Sportbodens sowie energetische Maßnahmen an den Fenstern.

Viele Anlagen in Bad Berleburg profitieren
1,2 Millionen Euro für den Sport

vö Bad Berleburg. Das sind Summen, mit denen sich arbeiten lässt – und mit denen sich die betreffenden Sportanlagen fit machen lassen für die Zukunft, um es in der Sportlersprache auszudrücken: Der Bad Berleburger Haupt- und Finanzausschuss soll in einer Sondersitzung am Montag, 26. Oktober (18 Uhr im Bürgerhaus am Markt), einen Dringlichkeitsbeschluss fassen und das Förderprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020 und 2021“ auf den Weg bringen. 1,2 Millionen Euro für...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.20
  • 341× gelesen
LokalesSZ
Das Foyer der Stadthalle macht Platz für Bistro und  Wandelgang.

Stadthalle wird Bürgerforum
Umbau in Open-air-Phase

nja Kreuztal. Der bei ihrer Eröffnung im Jahr 1990 als „Kathedrale des Schulzentrums“ gepriesenen Stadthalle Kreuztal geht es derzeit an den „Kragen“: Nach einer zunächst längeren Zeit des Stillstands – die europaweite Ausschreibung hatte den ursprünglichen Bauplan wie berichtet zunächst zum Erliegen gebracht – und den vorbereitenden Arbeiten insbesondere im Gebäudeinneren tritt die umfassende Umgestaltung des auf Dauer unverzichtbaren Veranstaltungsraums nun in eine auch sichtbare...

  • Kreuztal
  • 14.08.20
  • 575× gelesen
LokalesSZ
Sie bildet den krönenden Abschluss des Alten Fleckens und darf auf keinem Fotomotiv fehlen: Die ev. Kirche in Freudenberg weist aber einen erheblichen Sanierungsbedarf auf, der vor gut einem Jahr durch einen Zufall ans Tageslicht kam.
6 Bilder

Ev. Gotteshaus Freudenberg wird saniert
Neues Kapitel Kirchen-Geschichte

cs Freudenberg. Über die Geschichte dieses Gotteshauses könnte man Bücher schreiben. Erbaut in den Jahren 1601 bis 1606, brannte die ev. Kirche in Freudenberg, die den krönenden Abschluss des Alten Fleckens bildet, 1666 beim großen Stadtbrand aus, der Wiederaufbau dauerte bis ins Jahr 1675. Aus dieser Zeit stammen die markanten Holzsäulen im Inneren des Gebäudes – und genau diese sind nun der Anlass dafür, dass das Gotteshaus umfangreich saniert werden muss. Wenn im Mai kommenden Jahres die...

  • Freudenberg
  • 15.10.19
  • 678× gelesen
Lokales
Der Brachbacher Bahnhof, immerhin Haltepunkt für den RE9, wird auch das nächste Jahr vor sich hingammeln.

Brachbach: DB Netz funkt DB Service & Station dazwischen
Modernisierung des Bahnhofs verschiebt sich erneut

thor Brachbach. Es entwickelt sich langsam zu einer unendlichen Geschichte, man könnte auch von Posse reden. Seit vielen Jahren – genau seit 2013 – soll der Bahnhof Brachbach auf dem Gebiet der Ortsgemeinde Mudersbach modernisiert und barrierefrei umgebaut werden – und immer wieder kommt irgendwas dazwischen. Nachdem die Bahn zuletzt 2018 auf ihre Ausschreibung hin keine Angebote erhalten hatte, war fest eingeplant, den Umbau im nächsten Jahren komplett über die Bühne zu bringen. Doch daraus...

  • Kirchen
  • 12.09.19
  • 535× gelesen
LokalesSZ
Die Modernisierung und Erweiterung der Jugendbegegnungsstätte in Kreuztals Stadtmitte schreitet voran. Ein Herzstück wird sicherlich das Café im lichten Anbau sein, das auch noch eine Terrasse erhält.
10 Bilder

Frischzellenkur für Jugendtreff
JBS-Eröffnung Ende November

nja Kreuztal. Im Januar 2018 liefen die An- und Umbauarbeiten im Altbau der Jugendbegegnungsstätte (JBS) an der Kreuztaler Roonstraße an. Ende November, so sieht es der derzeitige Zeitplan vor, soll die Eröffnung gefeiert werden. Derzeit liefen die Ausschreibungen für das Mobiliar in Höhe von rund 90 000 Euro, erläuterten Kreuztals Stadträtin Edelgard Blümel und Nico Gieseler vom Hochbauamt nun während eines Rundgangs durch die Räume des komplett sanierten Altbaus und der neu hinzugekommenen...

  • Kreuztal
  • 16.08.19
  • 731× gelesen
Lokales
Ortsvorsteher Dieter Althaus hatte geladen – die Beddelhäuser Bürger waren zahlreich im Dorfgemeinschaftshaus erschienen. Foto: Sarah Benscheidt

Bürgerversammlung in Beddelhausen
Klares Ja zum Großprojekt Dorfgemeinschaftshaus

sabe Beddelhausen. Unmittelbar über politische Sachfragen abstimmen – und zwar per Handzeichen. Wie direkte Demokratie funktioniert – und zwar ohne viel Brimborium –, das zeigte am Montagabend Dieter Althaus, Ortsvorsteher von Beddelhausen, gemeinsam mit dem Kämmerer der Stadt Bad Berleburg, Gerd Schneider, sowie Manuel Spies, der unter anderem für das Gebäudemanagement der Stadt verantwortlich ist. Im Austausch mit den Beddelhäusern wollte man sich über das Dorferneuerungsprogramm unterhalten...

  • Bad Berleburg
  • 10.07.19
  • 293× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.