Mooselfchen

Beiträge zum Thema Mooselfchen

Kultur SZ-Plus
Auf dem neu gestalteten Außengelände der Wasserburg in Hainchen hatte am Sonntagnachmittag die Märchenoper „Das Mooselfchen“, die auf einem Text der gebürtigen Netphenerin Katharina Diez basiert, Welturaufführung. Für die Zuhörer eine zauberhafte musikalische Stunde inmitten der Natur, gemeinsam mit der Philharmonie Südwestfalen, den Solistinnen Manuela Meyer und Karola Semrau, dem Frauenchor des Gesangvereins Einigkeit Herzhausen und dem Projektchor Die Elfen.
5 Bilder

Uraufführung der Oper „Das Mooselfchen“ in Hainchen
Wunderland der Märchenträume

la Hainchen. „In neu erwachter Lenzeslust tanzen die Elfen des Waldes. Ihr junger Fürst, der stolze Eichenkron, beschließt, ein großes Fest zu feiern, an dem die Blumenelfen von nah und fern teilnehmen sollen: Aus ihrer Mitte will sich der König eine Lebensgefährtin wählen. Seine Jugendfreundin Mooselfchen, die selbst in treuer Liebe an ihm hängt, gleichwohl aber willig die Gäste einzuladen eilt, ist in banger Sorge für das Wohl des Königs, dessen Herz sich der holden Rose zuneigt …“ So...

  • Netphen
  • 02.09.19
  • 419× gelesen
Kultur
Mit einem „Keltischen Abend“ verabschiedet sich das Kulturforum vom alten Jahr. Am 23. November liest Steffen Ziegler aus „Keltenkind“ im Alten Feuerwehrhaus und wird musikalisch begleitet von der Band An Erminig (Bild).

„Mooselfchen“ ausverkauft
Kulturforum mit Musik, Literatur, Landschaften

la Netphen. Das Programm für 2019/20 des Kulturforums Netphen bietet wieder eine ausgewogene Mischung aus absoluten Neuheiten und bestens etablierten Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst, Diavorträgen und Literatur. Seit einigen Tagen liegt das Programmheft aus, u. a. im Rathaus Netphen. Die neue Spielzeit beginnt, wie berichtet, am 1. September auf der Wasserburg Hainchen gleich mit einem „Paukenschlag“: mit der Uraufführung der Märchenoper „Das Mooselfchen“, die auf Texten der...

  • Netphen
  • 26.07.19
  • 214× gelesen
Kultur
Das Projekt, die Märchenoper „Das Mooselfchen“ zum Auftakt der Veranstaltungsreihe des Kulturforums Netphen auf der Wasserburg Hainchen am 1. September uraufzuführen, stellten Dr. Ingeborg Längsfeld (1. Vorsitzende des Kulturforums), Ortsbürgermeister Franz Kringe, Elena Maria Runft (Geschäftsführerin des Kulturforums), Kunstschul-Leiterin Heidrun Fincks, Paul Breuer (1. Vorsitzender des Siegerländer Burgenvereins) und Matthias Merzhäuser (Musikschulleiter und Opern-Chorleiter, v. l.) vor.

Märchenoper „Das Mooselfchen“ wird uraufgeführt
Weltpremiere auf der Wasserburg

la Hainchen. Die Wasserburg Hainchen mit ihrem Natur-Ambiente verändert sich: innen und außen und auch konzeptionell. Sie wird sich, so Paul Breuer, 1. Vorsitzender des Siegerländer Burgenvereins, noch mehr für alle relevanten Bevölkerungsschichten öffnen, damit auch für die Kultur. Und dieser Wandel wird gleich mit einem Paukenschlag eröffnet. Am Sonntag, 1. September, 16 Uhr, wird es im Schlosshof eine Weltpremiere geben: die Uraufführung der Märchenoper „Das Mooselfchen“, die auf Texten der...

  • Netphen
  • 13.07.19
  • 464× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.